Erste Referentenzusagen für die Jahrestagung 2013

Wir freuen uns, dass wir Ihnen bereits jetzt etliche hochkarätige Referentenzusagen für die Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft 2013 mitteilen können.

Unter anderem konnten wir bereits folgende Referenten für Sie gewinnen:

  • Dr. Andreas Cerbe, Mitglied des Vorstandes, RheinEnergie AG
  • Wolfgang Clement, Bundeswirtschaftsminister a.D.
  • Dr. Philipp Rösler, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, BMWi
  • Prof. Dr. Christoph Schmidt, Präsident, RWI e.V.

Alle bisherigen Referentenzusagen finden Sie hier.

Verfasst in: News zur Veranstaltung

Energiewirtschaftliches Gipfel-Treffen in Berlin 19. Handelsblatt Jahrestagung „Energiewirtschaft 2012“ 17. bis 19. Januar 2012, Berlin

Berlin/Düsseldorf, November 2011. Über 1000 Energie-Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft werden auf der 19. Handelsblatt Jahrestagung „Energiewirtschaft 2012“ vom 17. bis 19. Januar 2012 in Berlin erwartet. Unter den rund 40 Referenten vertreten Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler und Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen die Bundesregierung und erläutern das deutsche Energiekonzept. Der dänische Klima- und Energieminister Martin Lidegaard stellt die Schwerpunkte der dänischen EU-Ratspräsidentschaft vor und geht auf die EU-Roadmap 2050 für eine wettbewerbsfähige und kohlenstoffarme Wirtschaft ein.

Weiterlesen

Verfasst in: PressemitteilungenTags: , , , ,

18. Handelsblatt Jahrestagung „Energiewirtschaft 2011“ 18. bis 20. Januar 2011, Hotel InterContinental, Berlin

Berlin/Düsseldorf, Januar 2011. Das Who-is-Who der Energiewirtschaft trifft sich auf der 18. Handelsblatt Jahrestagung „Energiewirtschaft 2011“ vom 18. bis 20. Januar 2011 in Berlin. Vor rund 1200 führenden Vertretern der Energiewirtschaft sprechen neben Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle und Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen unter anderen Tuomo Hatakka (Vattenfall Europe AG), Dr. Johannes Teyssen (E.ON AG) und Hans-Peter Villis (EnBW AG), Stefan Judisch (RWE Supply & Trading), Stefan Mappus (Ministerpräsident von Baden-Württemberg) und Dr. Hermann Janning (Stadtwerke Konsortium Rhein-Ruhr).

Weiterlesen

Verfasst in: PressemitteilungenTags: , , ,