Willkommen zum Energie-Business von morgen.

Die Highlights des Handelsblatt Energie-Gipfels 2019 im Videorückblick

Über
100 Vordenker

Mehr als
1200 Teilnehmer

Davon
75 Prozent C-Level

Mindestens
17 Stunden Networking

Handelsblatt Energie-Gipfel 2020 – neues Format

Auf vielfachen Wunsch haben wir unser Format für Sie komprimiert: Wir starten am Montag Nachmittag ab 16h mit Keynotes und inspirierenden Diskussionen. Den Abend lassen wir gemeinsam ausklingen. So können Sie wie gewohnt anreisen. Am Dienstag und Mittwoch erwartet Sie ein kurzweiliges Programm mit Keynotes, Interviews, Workshops und Panel-Runden. Dabei bleibt natürlich viel Zeit zum Networken.
Am 22. Januar enden wir gegen 17h.

Freuen Sie sich auf folgende Industry Leader und Vordenker:

Dr. Rolf Martin Schmitz

Dr. Rolf Martin Schmitz

Referent 2020

CEO
RWE AG

    Dr. Johannes Teyssen

    Dr. Johannes Teyssen

    Referent 2020

    CEO
    E.ON SE

      Dipl.Ing. Wolfgang Anzengruber

      Dipl.Ing. Wolfgang Anzengruber

      Referent 2020

      Vorstandsvorsitzender
      Verbund AG

        Dr. Leonhard Schitter, M.A.

        Dr. Leonhard Schitter, M.A.

        Referent 2020

        Sprecher des Vorstands
        Salzburg AG

          Friederike Otto

          Friederike Otto

          Referent 2020

          Klimaforscherin
          Universität Oxford

            Jochen Schwill

            Jochen Schwill

            Referent 2020

            Geschäftsführer
            Next Kraftwerke GmbH

              Impressionen 2019

              zur Bildergalerie



              Aktuelle News zu Handelsblatt ENERGIE GIPFEL 2020:

              E-Mobilität: Die Zukunft der Mobilität ganzheitlich denken

              von Dr.-Ing. Joachim Kolling

              Die Welt, wie wir sie kennen, ist in Bewegung. Während im 19. Jahrhundert die Erfindung des Autos räumliche Mobilität neu definiert hat, ist es im 21. Jahrhundert ihre Form, die sich verändert.

              (mehr …)


              Wie Hard- und Software die EEG-Vergütungen durch Energie-Auktionen ersetzen werden

              von Gregor Rohbogner

              Mit der Einführung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im Jahr 2000 florierte der Ausbau der EEG-Anlagen. „Da die EEG-Förderung auf 20 Jahre angelegt ist, fallen ab 2020 sukzessiv immer mehr Anlagen aus dem staatlichen Förderprogramm.“ (Quelle: pwc energyfacts „Alte Photovoltaik- Anlagen: Ende der Förderung in Sicht“).

              (mehr …)


              Digitale Kommunikation auf Augenhöhe: Optimale Customer Journey für loyale Kunden

              von Max Bense

              Die Kundenbeziehung wird im digitalen Zeitalter immer wichtiger. Laut Bundesnetzagentur nimmt der Wettbewerb auf dem Strom- und Gasmarkt weiter zu. 4,6 Millionen Haushalte haben 2017 den Versorger gewechselt – ein neuer Höchstwert.

              (mehr …)


              Wie LiveEO mit Weltraumtechnik das Infrastruktur-Monitoring revolutioniert

              von Sven Przywarra

              Hunderte Kilometer über unseren Köpfen spielt sich gerade eine Revolution ab, eine Revolution in der Erdobservation. Mit jedem donnernden Start, mit dem eine Rakete Baikonur oder Cape Canaveral verlässt, kreisen mehr Satelliten um den Globus.

              (mehr …)



              weitere News!

              Präsentieren Sie Ihre Expertise im Handelsblatt Journal


              bro

              Das aktuelle Journal zum Download


              bro


              #HBEnergie

              Das Energy Bootcamp vom Handelsblatt ist heute zu Gast im @digitalhub_de. Spannender Auftakt von den Stadtwerken Bonn mit 10 Thesen zur digitalen Disruption.
              #hbenergie

              Mal was anderes: Heute und morgen sind wir mit #pixometer beim #HBEnergie Energy Bootcamp im @BaseCampBonn.
              https://t.co/u4W6G63GT2 @energie_live





              Event-Location:

              InterContinental Berlin | Budapester Strasse 2 | 10787 Berlin