Energiewirtschaft 2016 – DIE Flaggschiffveranstaltung der Energiebranche

Prominenz aus der Energiewirtschaft und Politik, über 1.200 Teilnehmer, gut 100 Pressevertreter und Themen am Puls der Zeit – Die Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft ist seit über 20 Jahren die einflussreichste Energietagung im deutschsprachigen Raum.

Diese Punkte machen die Jahrestagung einzigartig:

  • DER BRANCHENTREFF
    Über 1.200 Teilnehmer (aus über 700 Unternehmen und mehr als 20 Ländern), davon über 72% aus der Energiewirtschaft.
  • TREFFPUNKT DER ENTSCHEIDER
    78% Vorstände und Geschäftsführer.
  • DIE NETWORKING-PLATTFORM
    Exzellente Networking-Möglichkeiten während der Tagung.
  • SPRECHER, DIE ETWAS ZU SAGEN HABEN
    Hier reden die Macher und Vordenker aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Forschung.
  • GROSSE AUSSTELLUNG
    Begleitende Ausstellung mit marktspezifischen Produkten und Dienstleistungen.

Haupt-Sponsor:

pwc


Folgende Referenten haben u.a. bereits zugesagt:

Dr. Matthias Cord

Dr. Matthias Cord

Mitglied des Vorstandes
Thüga AG

    Sigmar Gabriel

    Sigmar Gabriel

    Bundesminister für Wirtschaft, Energie und Technologie
    BMWi

      Heike Heim

      Heike Heim

      Vorsitzende des Vorstandes
      Energieversorgung Offenbach AG (EVO)

        Dr. Barbara Hendricks

        Dr. Barbara Hendricks

        Bundesumweltministerin
        BMU

          Markus Hinz

          Markus Hinz

          Director Multi-Vertical
          Google Germany GmbH

            Dr. Urban Keussen

            Dr. Urban Keussen

            Vorsitzender der Geschäftsführung
            TenneT TSO GmbH

              Gero Lücking

              Gero Lücking

              Geschäftsführer Energiewirtschaft
              LichtBlick SE

                Dr. Frank Mastiaux

                Dr. Frank Mastiaux

                Vorsitzender des Vorstandes, CEO
                EnBW AG

                  Dr. Arndt Neuhaus

                  Dr. Arndt Neuhaus

                  Vorsitzender des Vorstandes
                  RWE Deutschland AG

                    Klaus Schäfer

                    Klaus Schäfer

                    Mitglied des Vorstandes, E.ON SE und
                    desig. Vorsitzender des Vorstandes, Uniper



                      weitere Referenten im Überblick!

                      Aktuelle News zu Energiewirtschaft 2016:

                      pdf-e

                      Aktualisiertes Programm zur Tagung

                      Aktualisiertes Programm zur Tagung

                      Etliche weitere hochrangige Referenten und die aktuellen Themen  der Branche. Fordern Sie hier kostenlos das aktualisierte Programm zur Tagung an:
                      (mehr …)


                      Heizkörper in Herzform

                      Energiewende im Heizungskeller

                      Wärmemarkt bietet enormes Einsparpotenzial bei CO2-Emissionen

                      Ein Gastbeitrag von Dr. Karsten Heuchert, Vorstandsvorsitzender, VNG – Verbundnetz Gas AG

                      Im Zuge der Energiewende steht der Strommarkt immer wieder im Fokus von Politik und Öffentlichkeit. Dabei wird der Wärmemarkt zu Unrecht vernachlässigt, denn durch ihn kann man Energieeinsparungen und Klimaschutz enorm voranbringen. (mehr …)


                      Ohne Innovation kein Wandel

                      Keine Energiewende ohne Innovationen

                      Für Dr. Christian Müller, Geschäftsführer von KIC InnoEnergy Germany GmbH, gehören Innovationen und Energiewende zweifellos zusammen. Seit der Gründung 2010 verfolgt das Unternehmen mit verschiedenen Aktivitäten das Ziel, Technologien für eine nachhaltige Energieversorgung in Europa marktfähig und Unternehmen damit erfolgreich zu machen.

                      (mehr …)


                      Erdgas hat seinen Preis

                      Sichere Versorgung mit Erdgas muss einen Preis haben

                      Eigentlich eine gute Nachricht – seit Jahrzehnten läuft die Energieversorgung in Deutschland zuverlässig und fast störungsfrei. Zunehmend wird dieser Zustand als selbstverständlich hingenommen und nur noch wenige sind bereit, einen angemessenen finanziellen Beitrag dafür zu leisten. (mehr …)



                      weitere News!

                      Handelsblatt Journal


                      bro

                      #hbenergie

                      Tweets @energie_live

                      • EUROFORUM HB EnergieRT : Das passiert, wenn Bürokraten mit "Korridoren" Planwirtschaft spielen, statt Marktrahmen zu setzen. @energie_live,
                      • EUROFORUM HB EnergieRT : Regionale Vermarktung schafft Akzeptanz der - größter Vorteil des Grünstrom-Marktmodells Oliver Hummel @energie_live,
                      • EUROFORUM HB EnergieRT : Fr. Freier Ausschreibungen stellen EE-Branche a d Kopf, entscheiden über Gewinner + Verlierer, enger Dialog wichtig @energie_live,
                      • EUROFORUM HB EnergieRT : "PV-Ausbau derzeit absolut unbefriedigend, da Korridor nicht erfüllt wird" so Freier @energie_live,




                      Event-Location:

                      InterContinental Berlin | Budapester Strasse 2 | 10787 Berlin