Die Konferenz in drei Punkten:

  • Cross-Industry Best Practices: Anwendbare Inspiration durch Experten aus dem Handelsblatt Netzwerk

  • Alleinstellungsmerkmal: Nur auf unserer Konferenz wird die Immobilienwirtschaft gesamtwirtschaftlich vernetzt

  • Praktische Lösungsansätze für konkrete Herausforderungen aus dem Projektalltag der Immobilienwirtschaft

Innovativer Input:

Cross-Industry Expertise

Von anderen Branchen lernen

Smart Investment

Steigende Rendite durch besseres Nutzerverständnis

Shape your Service

Schlüsselfertig oder Dienstleister?

Advertise your Space

Neue Flächenvermarktung in der Immobilienwirtschaft

CREM 2.0

Vom Kunden zum Konkurrenten?

Moderation:

Miriam Beul

Moderation

Moderation 2020

    Matthias Streit

    Matthias Streit

    Handelsblatt Redakteur Immobilien

    Moderator 2020

      Einige Ihrer Experten:

      Susanne Eickermann-Riepe

      Partner | LeaderPwC | German Real Estate

      Referentin 2020

        Alexander von Erdély

        Prof. Dr. Alexander von Erdély

        CEOCBRE

        Referent 2019

          Dr. Gilbert Heise

          Leiter Global Brand ManagementVolkswagen AG

          Referent 2020

            Annette Kröger

            Mitglied der GeschäftsführungAllianz Real Estate

            Referentin 2020

              Tanja Severin

              Head of External Customer & Transaction ManagementSiemens AG

              Referentin 2020

                Andreas Wende

                GeschäftsführerNAI Apollo

                Referent 2020

                  Beiträge zur Tagung 2019

                  #rethinkimmo-Interview:
                  Dr. Joachim Wieland (Aurelis Real Estate GmbH)

                  Herr Dr. Wieland, wenn Sie den Lebenszyklus in den vier Schritten Bedarfserfassung, Planung, Bau und Betrieb betrachten, an welchen Übergängen sind die Schnittstellenverluste am größten?

                  An jeder Stelle kann es Probleme geben. Bei der Bedarfserfassung sollte der Bauherr sich vorher bereits intensiv mit Markt und Standort beschäftigt haben.

                  Weiterlesen

                  Die Zeit für Alleingänge ist vorbei

                  Alexander von Erdély

                  von Prof. Dr. Alexander von Erdély, CEO bei CBRE Deutschland

                  Sei es Alexander Graham Bell mit dem Telefon, Thomas Edison mit der Glühbirne oder auch Carl Benz und seine Arbeit am Automobil: Die Historie der Erfinder aus dem Industriezeitalter wurde maßgeblich von Einzelgängern geprägt. In unserer Zeit wäre eine ähnliche Geschichte unvorstellbar. Fortschritt lässt sich seit langem nur noch gemeinsam mit einem interdisziplinären Team realisieren, bei dem jeder Individualist seine Kompetenzen einbringt.

                  Weiterlesen