Programm 2019

Erster KonferenztagZweiter KonferenztagDritter KonferenztagFuture Energy Lounge

22. Januar 2019

STRUKTURWANDEL – INTERNATIONALE PERSPEKTIVEN – VERSORGUNGSSICHERHEIT

10.00

Eröffnung des Energie-Gipfels

Drei Perspektiven auf den Strukturwandel

10.15

POLITISCHE KEYNOTE UND Q&A
Die Energiewende 2019 weiter voranbringen: Mehr Markt, mehr Kosteneffizienz, mehr Europa

Peter AltmaierPeter Altmaier
Bundesminister für Wirtschaft und Energie

10.45

ENERGIEWIRTSCHAFTLICHE KEYNOTE UND Q&A

Dr. Frank MastiauxDr. Frank Mastiaux
Vorsitzender des Vorstands
EnBW Energie Baden-Württemberg AG

11.05

Streitgespräch

u.a. mit

David BalensiefenDavid Balensiefen
Founder & CEO
gridX GmbH

11.20

Zeit für Ihre Fragen und Diskussion: Welche Perspektive bringt den Strukturwandel voran?

11.25

Interview

Pekka LundmarkPekka Lundmark
CEO
Fortum

11.45

Networking-Break und Besuch der Fachausstellung

12.25-13.10

PARALLEL
EXPERTENTALK IN RAUM TEGEL
Digitaler Vertrieb in der Energiewirtschaft: Wer bereits heute seine Kunden begeistert und wohin die Reise geht

Die Digitalisierung der Kundenbeziehungen durch Technologieunternehmen wie Amazon, Apple oder Netflix haben die Ansprüche von Kunden an zeitgerechte Interaktion grundlegend verändert. Diesen Erwartungen müssen sich auch Energieversorger stellen, um im Wettbewerb um (Privat-)Kunden bestehen zu können. Vor diesem Hintergrund möchten wir live konkrete Digitalisierungsbeispiele aus der Energiebranche vorstellen und mit Experten aus der Branche unter anderem folgende Fragen diskutieren:

  • Wie können Energieversorger ihre Kunden durch digitale Interaktion begeistern?
  • Was sind Beispiele für Lösungen in einem neuen, digitalen Energievertrieb, die (digitale) Marktführer bereits umgesetzt haben?
  • Was steht auf der Agenda der Energieversorger für die Weiterentwicklung im digitalen Vertrieb?
  • Welche Herausforderungen bestehen bei der Umsetzung?
  • Wie können diese Herausforderungen gemeistert werden?

Jörg StäglichJörg Stäglich
Partner
Oliver Wyman GmbH

Internationaler Ausblick

12.25

IMPULS
International Energy Perspectives

Irene RummelhoffIrene Rummelhoff
Executive Vice President, Marketing, Midstream & Processing
Equinor ASA

12.40

HAT DIE INDUSTRIE DIE RICHTIGEN ANTWORTEN?

u.a. mit

Ditlev Engel Maria Moræus Hanssen Wolfgang Langhoff Dr. Markus Tacke

Ditlev Engel, CEO, DNV GL
Maria Moræus Hanssen, CEO, DEA Deutsche Erdoel AG
Wolfgang Langhoff,
Vorstandsvorsitzender, BP Europa SE
Dr. Markus Tacke, CEO, Siemens Gamesa Renewable Energy

13.20

Business Lunch und Besuch der Fachausstellung

14.50-15.35

PARALLEL
WORKSHOP IN RAUM TEGEL
Digitalisierung der Energiewirtschaft – Skalierung von Ideen und Realisierung des Nutzens

Energieunternehmen haben in den letzten Jahren viele Ideen über die Nutzung der Digitalisierung generiert und Vieles ausprobiert – frei nach dem Motto: „accept to fail“. Nach teilweise umfangreichen Investitionen gilt es nun, zu fokussieren, Wert zu generieren und nachhaltige Erfolge zu erzielen. Für viele Unternehmen eine echte Herausforderung.

Dr. Marcus Eul Philipp Schmidt

Dr. Marcus Eul, Partner und Leiter Digitalisierung der Energiewirtschaft, PwC Strategy& Deutschland
Philipp Schmidt,
Partner, PwC Energy & Utilities Deutschland

14.50

INTERNATIONALE PERSPEKTIVEN
Energiepolitische Strategien anderer Regionen und Learnings für den deutschen Markt

Europäische Perspektive

Martin NeubertMartin Neubert
CEO
Ørsted Offshore

Asiatische Perspektive: Wasserstoff-Strategie – ein Blick nach Japan
Referent in Absprache

Mittlerer Osten

Christof RühlDr. Christof Rühl
Global Head of Research
Abu Dhabi Investment Authority

US-Blick

ducomPhilippe Ducom
President
ExxonMobil Europe

15.50

Networking-Break und Besuch der Fachausstellung

Streitthema Versorgungssicherheit

16.30

ANALYSE
Die künftige Rolle der Kohle in der Erzeugungsstrategie Deutschlands

Dr. Rolf Martin SchmitzDr. Rolf Martin Schmitz
CEO
RWE AG

16.40

DISKUSSION

Annalena Baerbock  Andreas J. Goss Dr. Rolf Martin Schmitz Stanislaw Tillich

Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende B90/Die Grünen
Andreas J. Goss, Vorsitzender des Vorstands, thyssenkrupp Steel Europe AG
Dr. Rolf Martin Schmitz, CEO, RWE AG
Stanislaw Tillich, Co-Vorsitzender der Strukturwandel-Kommission

17.20

Zeit für Ihre Fragen und Diskussion: Stellen Sie der Kohle-Kommission Ihre Fragen

17.30

THESEN-TALK
DEUTSCHLAND NACH DEM E.ON/RWE-DEAL
Zukunft Downstream, Vertrieb und Kundenschnittstelle.
Welches Geschäftsmodell setzt sich durch?

Dr. Thomas König Katherina Reiche

Dr. Thomas König, Mitglied des Vorstands, E.ON SE
Katherina Reiche, Hauptgeschäftsführerin, VKU e.V.
Gero Lücking, Mitglied der Geschäftsführung, LichtBlick SE

18:00

DISKUSSION
Versorgungssicherheit Gas und die Rolle von Nord Stream 2

Prof. Dr. Klaus-Dieter Borchardt Hans Coenen kamphues Dr. Rainer Seele

Prof. Dr. Klaus-Dieter Borchardt, Direktor Energiebinnenmarkt, Generaldirektion Energie, Europäische Kommission
Hans Coenen, Vice President Corporate Business Development, N.V. Nederlandse Gasunie
Stephan Kamphues, Sprecher der Geschäftsführung, Vier Gas Transport GmbH
Dr. Rainer Seele, Vorsitzender des Vorstandes, OMV AG

18.40

Ende des ersten Konferenztages

IHRE ABEND-HIGHLIGHTS

Lassen Sie den ersten Konferenztag im geselligen Rahmen ausklingen. Freuen Sie sich auf nette Gespräche und neue Kontakte bei gutem Essen und kühlen Getränken in der Classic Remise Berlin.

23. Januar 2019

DIGITALISIERUNG – NETZAUSBAU – KULTURWANDEL

9.00

Eröffnung des zweiten Konferenztages

Digitale Transformation: Zwischen Vision & Machbarkeit

9.15

THE NEXT BIG THING
Neue Technologien revolutionieren die Energiewirtschaft: AI, Machine Learning & Co.

Jennifer Zhu ScottJennifer Zhu Scott
Founding Principal
Radian Partners

9.35

Realitätscheck: Brauchen wir das wirklich?

Dr. Thomas SchlaakDr. Thomas Schlaak
Partner, Leiter Power & Utilities
Deloitte

im Gespräch mit

Jennifer Zhu ScottJennifer Zhu Scott

Zeit für Ihre Fragen und Diskussion: Scheitert die Digitalisierung an der Umsetzung?

9.50

ANALYSE
Stand der Digitalisierung in der Energiewirtschaft: Smarte Produkte für smarte Kunden

Dr. Marie-Luise WolffDr. Marie-Luise Wolff
Vorsitzende des Vorstands
ENTEGA AG und BDEW-Präsidentin

10.10

BLICK HINTER DIE KULISSEN: KONKRETE ERFAHRUNGEN
RPA, Digital Attacker und IoT: Automatisierung und Vernetzung für bessere Kundenerlebnisse

Paul-Vincent Abs Dr. Susanna Zapreva

Paul-Vincent Abs, Geschäftsführer, E.ON Metering GmbH und e.kundenservice Netz GmbH
Dr. Susanna Zapreva, Vorstandsvorsitzende, enercity AG

10.30

KEYNOTE
China als Game Changer

Felix ZhangFelix Zhang
Group Executive Director
Envision Energy

10.50

POWER-TALK: DIE UHR TICKT

Dr. Gerhard HoltmeierDr. Gerhard Holtmeier
Vorstandsvorsitzender
GASAG AG

11.05

Übergabe des Klimazertifikats

11.10

Networking-Break und Besuch der Fachausstellung

Netzausbau

11.50

KOMMENTAR NETZAUSBAU

Manon van BeekManon van Beek
Vorstandsvorsitzende und CEO
TenneT Holding B.V.

GRID-TALK
Marktdesign & Digitalisierung: (Wie) Muss sich das Regulierungsregime verändern?

Lex Hartman Jochen Homann

Lex Hartman, Geschäftsführer, TenneT TSO GmbH, und Mitglied des Vorstands, TenneT Holding B.V.
Jochen Homann,
Präsident, Bundesnetzagentur

Kulturwandel

12.20

PORTRAIT

Stefan DohlerStefan Dohler
Vorsitzender des Vorstands
EWE AG

12.35

Zeit für Ihre Fragen und Diskussion

12.40

HINTERGRUNDGESPRÄCH
Innerhalb einer Generation fossilfrei in Europa – Wie geht das?

Talk mit
Magnus HallMagnus Hall
CEO & President
Vattenfall AB

13.00

Business Lunch und Besuch der Fachausstellung


begrüßt alle Damen zum women&energy Lunch

14.30

WÄHLEN SIE AUS 4 PARALLELEN FACH-SESSIONS

A. Vermarktung von EE-Strom: What’s next?

  • Das 100-Tage-Gesetz und die Folgen für Erzeugung und Vermarktung von Erneuerbaren-Strom
  • Erlösoptionen für Post-EEG-Anlagen
  • PPA als mögliches Vertragsmodell

Dr. Klaus Meier Kathrin Witsch

Dr. Klaus Meier, Geschaftsfuhrender Gesellschafter, wpd windmanager GmbH & Co. KG
Kathrin Witsch, Redakteurin Erneuerbare Energien, Handelsblatt

B. Digitale Kundenschnittstellen – die Zukunft des Vertriebs und der Nutzen von Plattformen

  • Verändertes Kundenverhalten zwingt zum Umdenken:
    Was können EVU von anderen Branchen lernen?
  • Produkte und Vertriebsstrategien auf digitaler Basis
  • Big Data, Predictive analytics – mit einem Klick zum neuen Produkt?

u.a. mit folgendem Beitrag:

Der Kunde im Mittelpunkt – intelligente Lösungen für das digitale Versorgungsunternehmen

  • Intelligente Suite, Digitale Plattform und Intelligente Technologien
  • Wertschöpfung durch Automatisierung und Individualisierung

Dr. Stefan EngelhardtDr. Stefan Engelhardt
Vice President, Industry Business Unit Utilities
SAP SE

C. Smart Mobility: Ladeinfrastruktur, Smart Data & Co.

Moderation:

Franz W. RotherFranz W. Rother
Chefredakteur
Edison

  • Technologiefortschritt rund ums Auto
  • Geschäftsmodelle für Energieversorger: Ladestationen, Carsharing, Leasing
  • Daten und Plattformen: Nutzen und richtig nutzen

Vertreter der Automobilindustrie und Energiewirtschaft im Gespräch

D. Startup-Tour durch Berlin

Tour A: Thema Mapping/Location Tech mit den Startups Targomo und Datalyze Solutions
Tour B: Thema Machine Learning/AI mit den Startups Merantix & acs-plus
Tour C: Besichtigung eines Corporate Innovation Labs

Dr. Bastian Haleckermit
Dr. Bastian Halecker
CEO & Founder
Nestim GmbH

16.00

Networking-Break und Besuch der Fachausstellung

16.40

CEO IM DIALOG MIT DEN YOUNG LEADERS
Wie gelingt die Transformation in Unternehmen?
Diskussion der Insights aus dem Future Leader Program u.a. mit

Dr.-Ing. Christian Bogatu Dr. Michael Buijzen

Dr.-Ing. Christian Bogatu, CEO & Co-Founder, Fresh Energy
Dr. Michael Buijzen, Senior Business Development Manager, Smart Energy Solutions & E-Mobility, Präg Energie

Prof. Dr. Jens StrükerModeration:
Prof. Dr. Jens Strüker
Geschäftsführer des Instituts fur Energiewirtschaft INEWI
Hochschule Fresenius

17.00

Energizer of the year

17.30

ENERGIEPOLITISCHE THESEN IM KREUZFEUER
Gesprächsrunde mit Verbänden und Politik

Robert Busch Stefan Kapferer Dr. Joachim Pfeiffer Michael Theurer

Robert Busch, Geschäftsführer, BNE e.V.
Stefan Kapferer, Hauptgeschäftsführer, BDEW e.V.
Dr. Joachim Pfeiffer, MdB, CDU
Michael Theurer, MdB, FDP

18.10

KAMINGESPRÄCH

mit

Sigmar GabrielSigmar Gabriel
Bundesminister a.D.

18.40

Ende des zweiten Konferenztages

Unser Highlight in diesem Jahr

Die feierliche Preisverleihung der Handelsblatt Energy Awards – erstmalig am zweiten Konferenzabend.

Seien Sie dabei und lassen Sie sich von ausgezeichneten Projekten begeistern. Lernen Sie die Pioniere und Visionäre des Jahres kennen und knüpfen wertvolle Kontakte.

Um 19.00 Uhr ist die Abfahrt der Busse zum Museum für Kommunikation

24. Januar 2019

BIG DATA – SEKTORENKOPPLUNG – ERNEUERBARE ENERGIEN

9.00

Eröffnung des dritten Konferenztages

Kritischer Erfolgsfaktor Big Data

9.15

AI, BLOCKCHAIN, SMART DATA: NEUE TECHNOLOGIEN, NEUE CHANCEN

Matthew TimmsMatthew Timms
Chief Digital Officer
E.ON SE

9.35

IM GESPRÄCH
Gehört Plattformen und Portalen die Zukunft?

Peter VinnemeierPeter Vinnemeier
Gründer
Trivago

9.55

Datengetriebene Geschäftsmodelle für Energieversorger im Jahr 2025

Dr. René FassbenderDr. René Fassbender
Gründer und Geschäftsführer
OmegaLambdaTec GmbH

Sektorenkopplung – Wege zur Dekarbonisierung

10.15

WISSENSCHAFTS-TALK
Power-to-X: zukunftsorientierte Technologien auf dem Prüfstand
Referent in Absprache

10.30

DISKUSSION
Dekarbonisierung vorantreiben – So kann es gehen

  • Committment der Branche zur Erreichung des 65% Ziels: Wenn die Rahmenbedingungen stimmen.
  • Erneuerbare Energien, Sektorenkopplung und Netzausbau
  • F&E: Anreize für zusätzliche Investitionen

Florian Henle Andreas Kuhlmann

Florian Henle, Geschäftsführer, Polarstern GmbH
Andreas Kuhlmann, Geschäftsführer, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Weitere Referenten in Absprache

11.00

Networking-Break und Besuch der Fachausstellung

Wärmewende, (e)Mobilität, Smart Cities

11.40

ZUKUNFTSWERKSTATT SEKTORENKOPPLUNG
Startups und Forschungsprojekte stellen sich vor

Dr. Karsten Schmidt Dr. Cornelius von der Heydt

Dr. Karsten Schmidt, Corporate Business Development Manager Energy, Fraunhofer-Gesellschaft sowie Stellv. Vorstandsvorsitzender, Open District Hub e.V.
Dr. Cornelius von der Heydt, Chief Commercial Officer, Hydrogenious Technologies GmbH
Weitere Referenten in Absprache

12.10

POWER-TALK: DIE UHR TICKT
Die Wärmewende im Gebäudebestand – die Perspektive der Immobilienwirtschaft

Snezana MichaelisSnezana Michaelis
Vorstandsmitglied
Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin

12.25

DISKUSSION
Mobilität der Zukunft: Wettstreit oder Nebeneinander von Wasserstoff, Gas und eMobility?

  • Neue Antriebe, neue Brennstoffe und die Rolle des autonomen Fahrens – Geschäftsmodelle für EVU

Florian BarschFlorian Barsch
Vorstandsvorsitzender
ExxonMobil Central Europe Holding

Weitere Vertreter von Automobilindustrie, Energiewirtschaft und neuen Technologien im Gespräch

12.55

START-UP-TALK
Erleben Sie die Nominierten der Energy Awards in der Kategorie „Start-ups“ live on stage

13.10

Praxis statt Theorie: Wärmewende und Sektorkopplung in der Millionenstadt Wien

Karl GruberKarl Gruber
Geschäftsführer
Wien Energie GmbH

13.30

CLOSING KEYNOTE
Referent in Absprache

14.00

Gemeinsamer Lunch und Ende des Energie-Gipfels 2019

Programm in der Future Energy Lounge u.a.

Echtzeitprognosen für die Energiewirtschaft mit ifesca.AIVA

Sebastian RitterSebastian Ritter
Geschäftsführer
ifesca GmbH