Cyber-Resilienz als Schlüsselfaktor der IT-Sicherheit

Deutsche Unternehmen sind nach Angaben des Bundesverbands der Deutschen Industrie so häufig wie noch nie Ziel krimineller Attacken. Generell bedrohen Cyberangriffe zunehmend Unternehmen und Institutionen weltweit. Kriminelle Akteure bis hin zu Staaten weiten ihre Aktivitäten und Angriffstaktiken aus. Insbesondere durch die beschleunigte Digitalisierung hat sich die Bedrohungslage noch einmal verschärft: Die zurückliegenden Monate waren geprägt von zahlreichen Hacks, begünstigt durch die Homeoffice Situation. Der aktuelle Angriff der Hackergruppe „REvil“ auf einen amerikanischen Softwarehersteller zeigt einmal mehr, dass die sensiblen Lieferketten der IT-Branche zunehmend von Hackern missbraucht werden. Vermehrte Groß-Angriffe auf Kritische Infrastrukturen – wie beispielsweise die größte US-Pipeline oder zahlreiche Krankenhäuser – verdeutlichen die Gefahr und lenken die Aufmerksamkeit auf das Thema IT-Sicherheit. Umso wichtiger ist für Unternehmen und Institutionen, Resilienz durch eine ausgefeilte Cybersicherheits-Strategie zu erreichen.

I want to be clear: My administration will make cybersecurity a top priority at every level of government. Joe Biden, 46. Präsident der Vereinigten Staaten

Hören Sie unter anderem folgende Referenten und Referentinnen:

Katleen Adanlete

Katleen Adanlété

Referentin 2021

CISO, Universitätsklinik Köln

Read more

    Christoph Bernius

    Christoph Bernius

    Referent 2021

    CISO, Allianz

    Read more

      Eugene Kaspersky

      Eugene Kaspersky

      Referent 2021

      Cybersicherheitsexperte und CEO, Kaspersky Labs

      Read more

        Thomas Kleine

        Referent 2021

        CIO, Pfizer Deutschland GmbH

        Read more

          Carsten Meywirth

          Carsten Meywirth

          Referent 2021

          Abteilungsleiter Cybercrime, Bundeskriminalamt

          Read more

            Natalia Oropeza

            Natalia Oropeza

            Referentin 2021

            Chief Cybersecurity Officer & Chief Diversity Officer of Siemens AG

            Read more

              richter

              Dr. Markus Richter

              Referent 2021

              Staatssekretär und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik, Bundesministerium des Innern

              Read more

                Arne Schönbohm

                Arne Schönbohm

                Referent 2021

                Präsident, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

                Read more

                  Dr. Haya Shulman

                  Dr. Haya Shulman

                  Referentin 2021

                  Head of Cybersecurity Analytics and Defences, Fraunhofer SIT

                  Read more

                    Generalleutnant Michael Vetter

                    Generalleutnant Michael Vetter

                    Referent 2021

                    Abteilungsleiter und Chief Information Officer, Abteilung Cyber/Informationstechnik (CIT), Bundesministerium der Verteidigung

                    Read more

                      Themen der Jahrestagung

                      Bringen Sie sich bei der Handelsblatt Tagung Cybersecurity auf den aktuellen Stand und hören Sie unter anderem folgenden Themen:

                      • Bericht, wie ein internationales Ermittlerteam die „Emotet“ Hacker gefasst hat
                      • Cybersecurity in Deutschland – Staatliche Rahmenbedingungen: Das neueste von BSI, BMI, Verfassungsschutz und Bundeswehr
                      • Cyber Resilience für KRITIS Unternehmen und KRITIS-Betreiber
                      • Im Vergleich: Cybersicherheits-Organisation in Israel und Deutschland
                      • Bedeutung des Faktor Mensch für die IT-Sicherheit
                      • Prevention, Detection, Response
                      • Ransomware: Neue Angriffsmethoden erfordern neue Verteidigungsstrategien
                      • Rechtliche Aspekte der IT-Sicherheit, IT-Sicherheitsgesetz 2.0
                      • Datenschutz, Data Breach Notification Management
                      • Ganzheitlicher und bereichsübergreifender Security-Ansatz
                      • Führungspraxis und Entscheidungsfindung im komplexen Cyber-Sicherheitsmanagement
                      • Security Threat: Remote Work?
                      Seien Sie dabei
                      • Kritische Auseinandersetzung mit den wichtigsten Aspekten rund um das Thema Cybersecurity
                      • Hochkarätige Sprecher und Sprecherinnen aus Politik, Wirtschaft und IT
                      • Diskutieren Sie mit über unsere exklusive Digital-Plattform
                      • Networking per Video-Chat und virtuelle Themenräume

                       

                      Unser Qualitätsversprechen: EXCELLENCE IN DIGITAL EVENTS

                      Als qualitativ hochwertige Veranstaltung bieten wir Ihnen Top-Insights von den führenden Köpfen der Branche
                      sowie Networking auf Entscheider-Ebene und genau das können Sie von uns auch DIGITAL erwarten:

                      Professionelle Studio-Produktion:
                      Abwechslungsreicher Mix aus Studiogästen, Zuschaltungen und Moderation.

                      Zielgerichtetes Networking:
                      mittels intuitivem Business-Matching.

                      Persönlicher Support:
                      Wir begleiten Sie persönlich durch das gesamte Event.

                      Maximale Flexibilität:
                      Kein zusätzlicher Reise-, Zeit- und Kostenaufwand.



                      Aktuelle News zu Cybersecurity 2021:

                      Sechs Dinge, die Sie zum Schutz vor Ransomware-Angriffen wissen sollten

                      Sechs Dinge, die Sie zum Schutz vor Ransomware-Angriffen wissen sollten

                      9. Dezember von 10-11 Uhr

                      Ransomware-Angriffe haben im Laufe der Corona-Pandemie explosionsartig zugenommen. Die Anzahl an Remote-Mitarbeitern ist praktisch über Nacht angestiegen, wodurch sich die Anzahl der ungeschützten RDP-Ports und anderer unsicherer Remote-Zugriffswege vervielfachte. Privilegierte Zugriffe nahmen mit dem Anstieg von Remote-Sitzungen und der Ausweitung von Cloud-Implementierungen zu und sind eines der Haupt-Angriffsziele für Malware und Ransomware. Darüber hinaus setzten die Ersteller von Ransomware auch aggressive Phishing-Angriffe ein, die darauf abzielen, die Ängste und Hoffnungen der Menschen auszunutzen.

                      (mehr …)


                      Cyber Sicherheitsstrategien im Umfeld wachsender Bedrohungen und staatlicher Regulierung

                      Cyber Sicherheitsstrategien im Umfeld wachsender Bedrohungen und staatlicher Regulierung

                      Dass die digitale Bedrohungslage kontinuierlich zunimmt, lässt sich der Tagespresse sowie Berichterstattungen täglich entnehmen. Gängige Angriffsszenarien werden immer ausgefeilter und durchschlagender – gleichzeitig ist der Druck hoch, Unternehmen zunehmend zu digitalisieren und wettbewerbsfähig zu bleiben. Zusätzlich geben neue gesetzliche und regulatorische Regelungen einen Rahmen vor, dessen Ausgestaltung Unternehmen oftmals vor Herausforderungen stellt.

                      (mehr …)


                      Der Faktor Mensch in der Ransomware-Epidemie – Wie Sie Ihr Unternehmen mit moderner Security Awareness schützen

                      Webinar: Der Faktor Mensch in der Ransomware-Epidemie – Wie Sie Ihr Unternehmen mit moderner Security Awareness schützen

                      16.11.2021 – 11-12 Uhr

                      Gezielter und erfolgreicher als je zuvor: Im Jahr 2021 kann man von einer Epidemie an Ransomware-Angriffen sprechen, die vor allem in ihrer Qualität neue Maßstäbe setzen. Über Attacken, die sich auf den Faktor Mensch fokussieren und psychologische Mechanismen ausnutzen, gelingt es immer mehr Cyberkriminellen in die Systeme von Unternehmen einzudringen und sensible Daten zu verschlüsseln. Und die cleveren Social-Engineering-Taktiken zahlen sich aus: Mehr als 40 Millionen Dollar soll das Versicherungsunternehmen CNA Financial Hackern als Lösegeld gezahlt haben. Öl-Pipeline-Betreiber Colonial Pipeline kostete ein ähnlicher Angriff immerhin 4 Millionen Dollar – die Kosten für den dadurch entstandenen Kraftstoffnotstand noch nicht eingerechnet. Um sich vor kostspieligen Angriffen zu schützen, sollten sich Unternehmen – ähnlich wie die Angreifenden selbst – nun auf die Nutzerinnen und Nutzer vor den Bildschirmen konzentrieren.

                      (mehr …)


                      Webinar: Show Hacking: Wie Telekom mit Secure Cloud Communication Services Hack-Angriffe gezielt dezimiert

                      Webinar: Show Hacking: Wie Telekom mit Secure Cloud Communication Services Hack-Angriffe gezielt dezimiert

                      23. September um 11:00 Uhr

                      Mehr Home-Office, mehr Anwendungen, mehr Cloud – alles Faktoren, durch welche die Netzwerksicherheit Ihres Unternehmens beeinträchtigt wird. Durch den Wechsel zur Cloud in Verbindung mit immer mehr Mobilität bewegen sich Nutzer, Geräte, Anwendungen und Daten zunehmend außerhalb des Rechenzentrums und des Netzwerks ihres Unternehmens, wodurch eine „Umkehr der Zugriffsmuster“ entsteht. Basierend auf dem SASE-Modell von Gartner greifen Telekom und Akamai diese Umkehr auf und bieten Ihnen mit dem Secure Cloud Communication Services (SCCS) Netzwerkfunktionen und Sicherheitskontrollen an der Edge.

                      (mehr …)


                      Bundestagswahlen. Aber sicher?

                      Bundestagswahlen. Aber sicher?

                      Dr. Aleksandra Sowa

                      Desinformationskampagnen, Linksextremismus oder Hack and Leak dominieren die Schlagzeilen, wenn es um die Sicherheit der Bundestagswahl 2021 geht. Im Schatten dieser großen Themen bleibt aber noch immer genug Raum für das Praktische: für die Sicherheit – oder eben die Unsicherheit – der in den Wahlen und im Wahlkampf eingesetzten Technik oder den Schutz der Daten der Wahlkämpfer und der Kandidaten. Oder ihren Verlust. Klar ist: Der Wettkampf zwischen Codemakern und Codebreakern macht nicht vor der Bundestagwahl Halt. Alle vier Jahre wieder.    

                      (mehr …)


                      Cybersecurity im Unternehmen: Prävention statt Frustration

                      Cybersecurity im Unternehmen: Prävention statt Frustration

                      Die Anzahl der Cyberangriffe nimmt nicht nur weiterhin Fahrt auf, sie hat mittlerweile einen besorgniserregenden Hochstand erreicht. Daten sind zu einer sehr lukrativen Währung geworden, die Cyberkriminelle durch verschiedene Angriffsformen und -methoden abzugreifen versuchen. Kriminelle Hackerbanden sind mittlerweile professionell unterwegs und bieten ihre Dienstleistungen „as a Service“ im Darknet an. Es ist also wichtiger denn je, die IT-Security in der Unternehmensstrategie fest zu verankern.

                      (mehr …)



                      weitere News!

                      Ihre Expertise im nächsten Handelsblatt Journal

                      bro

                      Das aktuelle Handelsblatt Journal

                      bro

                      Quo vadis – IT-Management 2021? Das Corona-Jahr 2020 ist vorbei – das Noch-Corona-Jahr 2021 rüttelt sich auf weiterhin schwierige Bedingungen ein. MIt welchen Erwartungen gehen #ITManager ins Neue Jahr ? Welche #Trends zeichnen sich ab? Mehr dazu hier: https://bit.ly/38G4Hd7

                      „IT-Governance war nie bedeutungslos": #MichaelHilzinger, CIO #KnorrBremse und Prof. #ChristopherRentrop, Gründer #BITCO³ GmbH im Kurzinterview zur #Handelsblatt Jahrestagung Stragtisches IT-Management vom 25. bis 27.1. Lesen Sie das Interview hier: https://bit.ly/3nk4Uq4

                      Campus- und Mobilarbeit miteinander verbinden! Dr. Michael Müller-Wünsch, CIO bei #OTTO, berichtet über die Auswirkungen der Pandemie auf Arbeits- und Organisationsstrukturen bei dem Hamburger Handelsriesen. Lesen Sie das Interview hier: https://bit.ly/3n9BYBm

                      "#MobilesArbeiten ist für die BayWa nicht neu." In seinem Kurzinterview im Vorfeld der #Handelsbatt-Jahrestagung Strategisches IT-Management 2021 beschreibt Tobias Fausch, CIO der #BayWa AG den Weg der BayWa im #NewNormal. Lesen Sie das Kurzinterview hier: https://bit.ly/2Kv6KH8

                      „S/4 HANA #Migration: Wie die Pflichtübung zur strategischen Optimierung der Anwendungsarchitektur wird“. Dazu wird Dr. Karsten Rech, Leiter IT & Prozessmanagement bei #Vonovia, auf der #Handelsblatt_IT-Jahrestagung referieren. Mehr dazu hier: https://bit.ly/2IX4qrV

                      Mehr laden...