Webinar: Wie divers muss bAV sein? Gender Gap in der bAV-Wahrnehmung und Maßnahmen.


Webinar: Wie divers muss bAV sein?
8. Juni, 14-15 Uhr

Die Altersversorgung von Frauen ist ein viel diskutiertes Thema, die Gefahr der Altersarmut für Frauen wird generationenübergreifend deutlich höher eingeschätzt als bei Männern.

Eine aktuelle Studie von Aon zeigt: Angebote der bAV werden von Frauen anders beurteilt und wahrgenommen als von Männern. Das wirft einige Fragen auf:

  • Sind die Lebensumstände von Frauen anders?
  • Sehen Frauen finanzielle Angelegenheiten häufig mit anderen Augen als Männer?
  • Was können Arbeitgeber bieten, um hochqualifizierte Frauen im Unternehmen zu halten und zu fördern?
  • Müssen Arbeitgeber Versorgungswerke nach Geschlechtern unterscheiden oder sind wir über dieses Stadium längst hinaus?
  • Welche Rolle spielt die Digitalisierung der Arbeitswelt speziell für Frauen?

Meinungen von Frauen und Antworten auf diese Fragestellungen sowie weitere interessante Einblicke aus der Wissenschaft und Unternehmenspraxis erhalten Sie in unserem kostenlosen Webinar.

Moderation:

Gundula DietrichGundula Dietrich
Partner, Aktuarin DAV / IVS
Aon

Referenten:

Fred Marchlewski Dr. Karin Steinhauser

Fred Marchlewski, CEO, Kontinentaleuropa, Mittlerer Osten, Afrika, Retirement Solutions, Aon
Dr. Karin Steinhauser, Head of Global Benefits & Pensions Siemens Healthineers, Siemens Healthcare GmbH

Jetzt kostenlos anmelden


 

Für unsere Webinare nutzten wir „GotoWebinar“, ein GetGo-Produkt der LogMeIn Ireland Limited. Ihre Daten werden von LogMeIn Ireland Limited nur für die Organisation und Abwicklung des Webinars von Euroforum genutzt.