Programm 2020

THEMEN & HIGHLIGHTS

ERSTER TAG

  • Altersvorsorgepolitik in D und EU
  • Aktuelle Fragen der Aufsicht für EbAV
  • PEPP – sicher, transparent und kostengünstig, auch für die bAV?
  • Der Weg zum ersten Sozialpartnermodell
  • Nationale Fondssparkonzepte im Vergleich
  • Unternehmen im Spagat zwischen De-Risking und Mitarbeiterbindung
  • Direktzusage quo vadis

ZWEITER TAG

  • Vorausschauende Pensionskassensteuerung
  • Wachstumstreiber Direktversicherung
  • Prävention im Kollektivgeschäft
  • Informationspflichten in der EbAV – Wirklichkeit bei der Umsetzung
  • Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung in der Umsetzungspraxis

FORUM 1: Risikoarme Gestaltung von Pensionsverpflichtungen
FORUM 2: Sozialpartnermodell auf der Ziellinie
FORUM 3: Ausfinanzierung und -lagerung von Pensionsverpflichtungen

DRITTER TAG

  • Moderne digitale Kommunikationselemente
  • Digitalisierung von Pensionsprozessen
  • Data Analytics und Plattformentwicklung
  • Transparenz in der Rentenwelt

ERÖFFNUNGS-KEYNOTE

Dr. Rolf SchmachtenbergDr. Rolf Schmachtenberg
Staatssekretär Bundesministerium für Arbeit und Soziales

DISKUSSION
Stellhebel für ein zukunftsorientiertes Pensionskassen-Management

Frank Oliver Paschen Olaf Keese

Frank Oliver Paschen, Mitglied des Vorstands, Pensionskasse der Hamburger Hochbahn AG
Olaf Keese, Vorsitzender des Vorstands, Kölner Pensionskasse und Pensionskasse der Caritas

GESPRÄCH
ESG-Kriterien für das Kapitalanlagenmanagement

Dr. Benedikt Köster Stefan Brenk

Dr. Benedikt Köster, Senior Vice President, Deutsche Post DHL
Stefan Brenk, Vice President/Head of Pension Finance & Asset Strategy, E.ON SE

DEBATTE
Konzepte für eine Neuausrichtung des deutschen Altersvorsorgesparens im Vergleich

Axel Kleinlein Klaus Müller Dr. Thomas Schäfer Dr. Peter Schwark

Axel Kleinlein, Vorstand, Bund der Versicherten
Klaus Müller, Vorstand, Verbraucherzentrale Bundesverband
Dr. Thomas Schäfer, MdL, Hessischer Minister der Finanzen
Dr. Peter Schwark, Mitglied der Geschäftsführung, GDV

Dr. Georg ThurnesKommentierung durch:
Dr. Georg Thurnes
Vorstandsvorsitzender
aba