Die Handelsblatt Jahrestagung BAV – auch 2021 wieder digital:

  • Professionelle Studio-Produktion: Abwechslungsreicher Mix aus Studiogästen, Zuschaltungen und Moderation
  • Zielgerichtetes Networking: Mit einer intuitiven Plattform
  • Persönlicher Support: Wir begleiten Sie durch das gesamte Event
  • Maximale Flexibilität: Kein zusätzlicher Reise-, Zeit- und Kostenaufwand und die Vorträge anschließend on-demand zur Nachbereitung
weitere Vorteile


Aktuelle News zu Betriebliche Altersversorgung 2021:

Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Zeitwertkonten

6. Oktober 2021, 10 Uhr

Für den Erfolg eines Unternehmens sorgen zufriedene Mitarbeiter. Und für zufriedene Mitarbeiter sorgt das Zeitwertkonto.

Die Flexibilisierung der Lebensarbeitszeit ist ein großes Thema unserer Zeit. Wie kann ich als Unternehmen jungen Talenten die Möglichkeit geben flexibel ihr Berufsleben zu gestalten?  Wie kann man der Belegschaft einen Vorruhestand ermöglichen? Und wie können sich Unternehmen für Mitarbeiter attraktiv aufstellen? Die Antwort ist tatsächlich einfacher als man meint: Zeitwertkonten.

(mehr …)


Health Care – Investition in die Zukunft

Webinar: „Health Care – Investition in die Zukunft“

22. April 2021, 16 Uhr

Pflegeimmobilien, betreutes Wohnen und Ärztehäuser haben sich, in den letzten Jahren und vor allem in der kurzfristigen Vergangenheit deutlich im Anlegerkreis der institutionellen Investoren etabliert. Eine von Spezialisten verwaltete Health Care Allokation in den Immobilienportfolien der Investoren trägt zur Diversifikation im Immobiliensektor bei und kann ein stabiler Ausschüttungslieferant sein. Die Professionalität der Manager ist dabei in vielerlei Hinsicht von entscheidender Bedeutung.

(mehr …)


Statistik zur BAV-Födersumme nach Betriebsgröße 2018 und 2019

In der Statistik des Statistischen Bundesamts (Destatis) zur BAV-Fördersumme ist zu sehen, dass der Förderbertrag der betrieblichen Altervorsorge von 2018 auf 2019 um 33 % auf 89 Millionen Euro gestiegen ist. (mehr …)


Dr. Victoria Walbröhl

Nachhaltiges Management von Immobilien: Von der Analyse zur Umsetzung

Autorin: Dr. Victoria Walbröhl, Head of ESG Real Estate Germany, Swiss Life Asset Managers

Stakeholder wie Investoren, Kunden, Regulatoren und Öffentlichkeit fordern zunehmend die Messung von Nachhaltigkeit ein. Dabei setzt die Messbarkeit zunächst voraus, dass definiert ist, was nachhaltiges Management von Immobilien ausmacht. Ein Ansatzpunkt ist dabei die verwaltete Immobilie selbst. Hier stellt sich konkret die Frage, wie ökologische und soziale Aspekte in allen Phasen des Immobilienlebenszyklus – von der Errichtung bis zum Abriss – berücksichtigt werden können. Daneben ist der nachhaltig handelnde Manager von Immobilien – die Qualifikation der Mitarbeiter, die Qualität der Geschäftsprozesse, die Transparenz in der Berichterstattung, um nur einige Aspekte zu nennen – Gegenstand der Messung von Nachhaltigkeit.

(mehr …)



weitere News!

Das aktuelle Journal jetzt zum Download


bro

#HBVorsorge

Wie wirkt sich Corona auf den #Mittelstand und das Bankgeschäft aus? Welche Rolle spielt #Nachhaltigkeit bei der Transformation? Und wie sieht dann die Bank von morgen aus? BVR-Präsidentin #MarijaKolak zum "neuen Normal" ➡️https://veranstaltungen.handelsblatt.com/bankengipfel/das-neue-normal-im-bankengeschaeft/ @finance_live #Bankengipfel

zur Anmeldung geht es hier: https://veranstaltungen.handelsblatt.com/govtech/anmeldung/?referer=TW

Jetzt anmelden: https://veranstaltungen.handelsblatt.com/bankengipfel/webinar-der-kreditprozess-von-morgen-mit-process-mining-digital-agil-effizient/
#HBBanken @Celonis