Neuordnung der Stahlbranche: STAHLHANDEL – DIGITALISIERUNG – ELEKTROMOBILITÄT

AUS „STAHLMARKT 2018“ WIRD „ZUKUNFT STAHL“

Die Frage nach der deutschen Wettbewerbsfähigkeit kann die Stahlbranche mittlerweile ganz klar mit „JA“ beantworten. Nachfrage und Preise wachsen, Unternehmen verzeichnen höhere Umsätze und spüren wieder bessere Rahmenbedingungen. Jetzt muss die wiedergewonnene Bewegungsfreiheit genutzt werden, um Zukunftschancen zu ergreifen.

So wie sich Stahlunternehmen nun als Technologieunternehmen relaunchen, erhält auch unsere Konferenz einen Relaunch, wenn es im März 2018 zum ersten Mal heißt:
Willkommmen bei ZUKUNFT STAHL!

Mehr zum Relaunch der ZUKUNFT STAHL
SO PROFITIEREN SIE | IHR NUTZEN
    • Neue Geschäftsmodelle identifizieren und weiterentwickeln
    • Die Veranstaltung als unabhängiger Plattformgeber für die Stahlbranche
    • Kooperationen für interdisziplinäre Konzepte bilden
    • Innovationen für den Stahlmarkt entdecken und gemeinsam diskutieren
    • Austausch über alle Hierarchieebenen
Die Teilnehmer der Ideenschmiede stehen fest

Mit diesen und weiteren Experten:

Dr. Henrik Adam

Dr. Henrik Adam

Referent 2018

Chief Commercial Officer,
Tata Steel Europe

    Prof. Dr.-Ing Heinz Fuhrmann

    Prof. Dr.-Ing Heinz Fuhrmann

    Referent 2018

    Vorstandsvorsitzender,
    Salzgitter AG

      Dr. Gregory Ludkovsky

      Dr. Gregory Ludkovsky

      Referent 2018

      Vice President, Head of Global Research and Development,
      ArcelorMittal

        Prof. Dr. Andreas Pinkwart

        Prof. Dr. Andreas Pinkwart

        Referent 2018

        Minister für Wirtschaft, Innovation,
        Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

          Dipl.-Wirtsch.-Ing. Gisbert Rühl

          Dipl.-Wirtsch.-Ing. Gisbert Rühl

          Referent 2018

          Vorsitzender des Vorstandes,
          Klöckner & Co SE

            Dipl.-Ing. Dr. Peter Schwab

            Dipl.-Ing. Dr. Peter Schwab

            Referent 2018

            Mitglied im Vorstand,
            voestalpine AG



              >> Alle Referenten im Überblick!


              Aktuelle News zu Zukunft Stahl:

              Andreas Schneider von Stahlmarkt Consult: „Ein einheitliches europäisches Stahlpreisniveau ist noch nicht in Sicht“

              Für die europäischen Flachstahlverarbeiter ist nach der Ilva-Übernahme durch Arcelormittal und Marcegalia erhöhte Wachsamkeit angesagt. „Die Konzentration am Flachstahlmarkt nimmt weiter zu. „Man muss sich schon ein wenig Sorgen machen“, sagte Experte Andreas Schneider von Stahlmarkt Consult im Gespräch mit Stahl Monitor.

              (mehr …)


              E-Book: Die Experten der Handelsblatt Stahlmarkt-Konferenz 2017 im Interview

              pdf-thumbDie globale Stahlbranche unterliegt derzeit einem starken Wandel. Im Vorfeld der diesjährigen 21. Handelsblatt Jahrestagung Stahlmarkt hat EUROFORUM die Experten aus der Stahlbranche zur CO2-Gesetzgebung, Zukunftstechnologien, der Digitalisierung, Chinas Billigimporten und vielen weiteren Themen befragt:

              (mehr …)


              Risikomanagement im Energieeinkauf

              Je unsicherer und schwerer kalkulierbar das Branchenumfeld und die Rohstoffmärkte sind, desto wichtiger ist das Risikomanagement im eigenen Hause. Da Energiekosten in der Stahlbranche einen erheblichen Anteil an den Gesamtkosten ausmachen, liegt ein wichtiger Hebel für das eigene Risikomanagement im Energieeinkauf. Sehen Sie hier das Video unseres Partners VNG – Verbundnetz Gas AG



              weitere News!

              Handelsblatt Journal


              bro

              Tweets @industry_live





              Event-Location:

              Valk Airporthotel Düsseldorf | Am Hülserhof 57 | 40472 Düsseldorf