Konsolidierung – Handelspolitik – Emissionshandel – Innovationen

Im Februar 2017 trafen sich mehr als 100 Entscheider von Stahlproduktion, -handel und –verarbeitung in Düsseldorf um über die Zukunft der Stahlindustrie zu diskutieren.

Bildergalerie

Aktuelle News zu Stahlmarkt 2018:

E-Book: Die Experten der Handelsblatt Stahlmarkt-Konferenz 2017 im Interview

pdf-thumbDie globale Stahlbranche unterliegt derzeit einem starken Wandel. Im Vorfeld der diesjährigen 21. Handelsblatt Jahrestagung Stahlmarkt hat EUROFORUM die Experten aus der Stahlbranche zur CO2-Gesetzgebung, Zukunftstechnologien, der Digitalisierung, Chinas Billigimporten und vielen weiteren Themen befragt:

(mehr …)


Risikomanagement im Energieeinkauf

Je unsicherer und schwerer kalkulierbar das Branchenumfeld und die Rohstoffmärkte sind, desto wichtiger ist das Risikomanagement im eigenen Hause. Da Energiekosten in der Stahlbranche einen erheblichen Anteil an den Gesamtkosten ausmachen, liegt ein wichtiger Hebel für das eigene Risikomanagement im Energieeinkauf. Sehen Sie hier das Video unseres Partners VNG – Verbundnetz Gas AG


Metall

Heute den Werkstoffhandel von morgen gestalten

Heute den Werkstoffhandel von morgen gestalten

Eine der größten Herausforderungen im Bereich der Materials Services, also dem Handel mit Werk- und Rohstoffen und der Erbringung damit verbundener Anarbeitungs- und Supply-Chain-Services, ist die sukzessive Digitalisierung. Dabei gilt es, regelmäßig die aktuellen Entwicklungen zu verfolgen und die eigenen Produkte konsequent weiterzuentwickeln. Dies betrifft nicht nur die Bereiche, die bisher in den Unternehmen verfolgt werden, sondern schließt auch die Schaffung neuer Geschäftsmodelle und -kanäle mit ein. Dafür sollte man den transformativen Prozess als Chance entlang der gesamten Wertschöpfungskette sehen.

(mehr …)



weitere News!

Handelsblatt Journal


bro

Tweets @industry_live