Neuordnung der Stahlbranche: STAHLHANDEL – DIGITALISIERUNG – ELEKTROMOBILITÄT

AUS „STAHLMARKT 2018“ WIRD „ZUKUNFT STAHL“

Der Wandel des Stahlmarktes macht auch vor der Handelsblatt Veranstaltung „Stahlmarkt“ keinen Halt. Als Begleiter der Branche werden mit dem neuen Format „ZUKUNFT STAHL“ innovative Themen aufgegriffen und intensiv beleuchtet, gemeinsam Lösungen gefunden und Transformationen vorangetrieben. Weiterhin treffen Sie hochrangige Sprecher in gewohnt ansprechender Location.

Programm-Vorankündigung




Aktuelle News zu Zukunft Stahl:

Andreas Schneider von Stahlmarkt Consult: „Ein einheitliches europäisches Stahlpreisniveau ist noch nicht in Sicht“

Für die europäischen Flachstahlverarbeiter ist nach der Ilva-Übernahme durch Arcelormittal und Marcegalia erhöhte Wachsamkeit angesagt. „Die Konzentration am Flachstahlmarkt nimmt weiter zu. „Man muss sich schon ein wenig Sorgen machen“, sagte Experte Andreas Schneider von Stahlmarkt Consult im Gespräch mit Stahl Monitor.

(mehr …)


E-Book: Die Experten der Handelsblatt Stahlmarkt-Konferenz 2017 im Interview

pdf-thumbDie globale Stahlbranche unterliegt derzeit einem starken Wandel. Im Vorfeld der diesjährigen 21. Handelsblatt Jahrestagung Stahlmarkt hat EUROFORUM die Experten aus der Stahlbranche zur CO2-Gesetzgebung, Zukunftstechnologien, der Digitalisierung, Chinas Billigimporten und vielen weiteren Themen befragt:

(mehr …)


Risikomanagement im Energieeinkauf

Je unsicherer und schwerer kalkulierbar das Branchenumfeld und die Rohstoffmärkte sind, desto wichtiger ist das Risikomanagement im eigenen Hause. Da Energiekosten in der Stahlbranche einen erheblichen Anteil an den Gesamtkosten ausmachen, liegt ein wichtiger Hebel für das eigene Risikomanagement im Energieeinkauf. Sehen Sie hier das Video unseres Partners VNG – Verbundnetz Gas AG



weitere News!

Handelsblatt Journal


bro

Tweets @industry_live





Event-Location:

Valk Airporthotel Düsseldorf | Am Hülserhof 57 | 40472 Düsseldorf