Behalten Sie den Durchblick rund um den Arzneimittelmarkt!

Die Netzwerkplattform der Pharmaindustrie

DEUTSCHER PHARMA-GIPFEL

Wesentlicher Wachstumstreiber der Pharmaindustrie sind die Forschungserfolge in der Immuntherapie. Eine Fülle an neuen Forschungsergebnissen zeigen das Marktpotential dieser Therapie auf. Schon jetzt zeichnet sich ein intensiver Kampf um Marktanteile ab.

Han Steutel, Geschäftsführer Deutschland des Pharmakonzerns Bristol-Myers Squibb, einer der Marktführer dieses Segments, berichtet auf der Handelsblatt Jahrestagung über die Erfolge und Erfahrungen auf diesem Markt. Aber auch die Newcomer CureVac und Alnylam stellen ihre Konzepte und Pläne für diese neue Klasse an Wirkstoffen vor.

Weiterhin stehen folgende Fragestellungen im Zentrum der Diskussion:

  • Wie lassen sich Markteintrittsbarrieren für Biosimilars abbauen?
  • Wird es beim AMNOG zukünftig beim Mischpreis bleiben oder geht die Entwicklung hin zu indikationsspezifischen Preisen?
  • Wie kann die Versorgungs- und Fälschungssicherheit von Arzneimitteln wieder hergestellt werden?
  • Welche mobilen App-Strategien verfolgt Novartis?
  • Wie sieht eine verlässliche Infrastruktur für medizinische Studien in Deutschland aus?
  • Welches Konzept verfolgt der GKV-Spitzenverband mit dem Arztinformationssystem?
  • Welche Hintergründe und Ziele verfolgt Sanofi bei der Kooperation mit digitalen Partnern?
  • Welche Bedeutung kommen Blockchain und Künstliche Intelligenz in der Pharmaindustrie zu?

Geballte Kompetenz in zwei Tagen.

Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer | CEO
Hessen Trade & Invest GmbH


Aktuelle Entwicklungen auf dem Pharmamarkt:

Michael Horn

Mit dem Jour Fixe haben wir gute Möglichkeiten

Lieferengpässe im Sinne einer bestmöglichen Patientenversorgung zu managen, wenn sich alle Akteure ihrer Verantwortung bewusst sind.

Deshalb muss es unser gemeinsames Ziel sein, dieses Instrument für einen schnellen und transparenten Informationsfluss weiter zu stärken.“

Michael Horn, Leiter der Abteilung „Zulassung 1 im Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

(mehr …)


Dr. Martin Zentgraf

Arztinformationssystem: Besser informieren ja, steuern nein

Dr. med. Martin Zentgraf, Vorstandsvorsitzender, BPI

Die Rechtsverordnung zum Arztinformationssystem in der Schublade des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) wartet bereits seit Monaten darauf, verabschiedet zu werden. Hier und jetzt sei aber noch einmal an den Zweck des AIS erinnert: Es soll informieren!

Informationen über ein Arzneimittel, die dazu dienen, die (Therapie-)Wahl zu unterstützen, sind sinnvoll. Wir unterstützen, dass Ärzte noch besser über Arzneimittel aufgeklärt werden. Es braucht dazu ein ehrliches Informationsmodell, das nicht vorgibt, nicht einschränkt und vor allem die Nutzenbewertungsbeschlüsse nicht isoliert zum Leitfaden der Arzneimittelauswahl macht.
(mehr …)


Dr. Franz-Werner Haas

mRNA – eine neue Klasse von Wirkstoffen

Dr. Franz-Werner Haas, Chief Corporate Officer, CureVac AG

Das biopharmazeutische Unternehmen CureVac hat sich zum Ziel gesetzt, eine vollkommen neue Medikamentenklasse auf Basis des Botenmoleküls Messenger-RNA (mRNA) zu entwickeln.

(mehr …)



weitere News!

#HBpharma

Tweets @events_health





Event-Location:

Hotel Pullman Schweizerhof | Budapester Straße 25 | 10787 Berlin