Behalten Sie den Durchblick rund um den Arzneimittelmarkt!

Die Netzwerkplattform der Pharmaindustrie

DEUTSCHER PHARMA-GIPFEL

Wesentlicher Wachstumstreiber der Pharmaindustrie sind die Forschungserfolge in der Immuntherapie. Eine Fülle an neuen Forschungsergebnissen zeigen das Marktpotential dieser Therapie auf. Schon jetzt zeichnet sich ein intensiver Kampf um Marktanteile ab.

Han Steutel, Geschäftsführer Deutschland des Pharmakonzerns Bristol-Myers Squibb, einer der Marktführer dieses Segments, berichtet auf der Handelsblatt Jahrestagung über die Erfolge und Erfahrungen auf diesem Markt. Aber auch die Newcomer CureVac und Alnylam stellen ihre Konzepte und Pläne für diese neue Klasse an Wirkstoffen vor.

Weiterhin stehen folgende Fragestellungen im Zentrum der Diskussion:

  • Wie lassen sich Markteintrittsbarrieren für Biosimilars abbauen?
  • Wird es beim AMNOG zukünftig beim Mischpreis bleiben oder geht die Entwicklung hin zu indikationsspezifischen Preisen?
  • Wie kann die Versorgungs- und Fälschungssicherheit von Arzneimitteln wieder hergestellt werden?
  • Welche mobilen App-Strategien verfolgt Novartis?
  • Wie sieht eine verlässliche Infrastruktur für medizinische Studien in Deutschland aus?
  • Welches Konzept verfolgt der GKV-Spitzenverband mit dem Arztinformationssystem?
  • Welche Hintergründe und Ziele verfolgt Sanofi bei der Kooperation mit digitalen Partnern?
  • Welche Bedeutung kommen Blockchain und Künstliche Intelligenz in der Pharmaindustrie zu?

Aktuelle Entwicklungen auf dem Pharmamarkt:

Biosimilars verbessern die Patientenversorgung

Dr. Carsten Brockmeyer, Vorstand und CEO, Formycon AG

Biosimilars sind Nachfolgeprodukte von Biopharmazeutika, die ihren Patentschutz verloren haben. Da Biosimilars die gleiche Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit wie die Originalprodukte aufweisen, aber preisgünstiger sind, entlasten sie das Gesundheitssystem finanziell deutlich und verschaffen gleichzeitig mehr Patienten Zugang zu dringend benötigten modernen Therapien.

(mehr …)


Maria Klein-Schmeink

Patientenorientierung muss mehr sein als ein Versprechen

Maria Klein-Schmeink, MdB Bündnis 90 /Die Grünen

Obwohl sie an vielen Stellschrauben gedreht hat, ist die große Koalition bei der Lösung der großen Strukturprobleme im Gesundheitswesen nicht wirklich vorangekommen. Die dringend notwendigen Verbesserungen in der Pflege darf nicht weiter auf die lange Bank geschoben werden.

(mehr …)


Prof. Dr. Jürgen Wasem

Morbi-RSA: zielgerichtet weiter entwickeln

Prof. Dr. Jürgen Wasem, Lehrstuhl für Medizinmanagement, Universität Duisburg-Essen

Die Politik hat sich vor nunmehr 25 Jahren entschieden, die Krankenkassen in den Wettbewerb zu schicken. Da die Versichertenstrukturen zwischen den Krankenkassen sehr unterschiedlich sind, hat der Gesetzgeber die Einführung der freien Kassenwahlfreiheit mit dem Risikostrukturausgleich flankiert.

(mehr …)



weitere News!

#HBpharma

Tweets @events_health





Event-Location:

Hotel Pullman Schweizerhof | Budapester Straße 25 | 10787 Berlin