Umfrage Industrie 4.0: Die Ergebnisse in der Zusammenfassung




Magnifying glass and documents with analytics data lying on table

Wir haben die deutsche Industrie im Vorfeld des Industriegipfels 2017 nach ihrer Meinung gefragt. Welche Akteure sehen Sie beim Thema Industrie 4.0 in der Pflicht? Und glauben Sie, dass IoT-Anwendungen auch der Industrie 4.0 einen Schub geben? Diese und andere Fragen zu aktuellen Industrie 4.0 Themen haben uns insgesamt 168 Umfrageteilnehmer innerhalb des Befragungszeitraums 19. bis 29 September 2017 beantwortet. Befragt wurden dabei Fach- und Führungskräfte deutscher Industrieunternehmen. Eine Übersicht der Umfrageergebnisse haben wir für Sie in Diagrammen zusammengestellt.

Umrageergebnis Diagramm Akteure Industrie 4.0

Klar als Hauptakteur herauskristallisiert hat sich unter den Antworten die Unternehmensführung mit 80 Prozent. Fast gleichauf werden aber auch Politik und Industrie als wichtige Akteure in der Entwicklung und Implementierung der Industrie 4.0 gesehen.

Umfrageergebnis Diagramm deutsche Märkte Industrie 4.0

Als Vorreiter im Bereich Industrie 4.0 sehen die Befragten die deutsche Industrie nicht. Vielmehr besteht eine gemischte Auffassung darüber, dass Deutschland sich auf einem soliden Weg befindet, aber auch aufpassen muss, nicht den Anschluss an die Digitalisierung zu verlieren.

Umfrageergebnis Diagramm Branchen Industrie 4.0

Hier sind die Ergebnisse eindeutig: Mit 48% liegt die Automobilbranche als Deutschlands Industrie 4.0 Spitzenreiter bei den Umfrageergebnissen vorn. Mit 24% landet die Transport- und Logistikbranche auf dem zweiten Platz.

Umfrageergebnis Diagramm Nachholbedarf Industrie 4.0

Den größten Nachholbedarf bezüglich Industrie 4.0 Technologien sieht knapp die Hälfte aller Befragten in der Baubranche.  Erst weit dahinter wurden Landwirtschaft und Handel mit jeweils rund 15% genannt.

Umfrageergebnis Diagramm Eigenschaften Industrie 4.0

Vernetzung zwischen Maschinen oder in der Ferne belegte mit über 50% Platz 1 der entscheidenden Industrie 4.0 Eigenschaften der Zukunft. Auch vollständige Transparenz ist mit rund 40% in den Augen der Befragten ein wichtiger zukünftiger Aspekt. Autonomie der digitalen Entscheidungen sowie Ersatz von physischen Arbeitskräften landeten dahinter auf Platz 3 und 4.

Umfrageergebnis Diagramm IoT Industrie 4.0

66,5% der Umfrageteilnehmer sind der Meinung, dass IoT ein spannender Impulsgeber sein kann, um den Weg zur Industrie 4.0 zu beschleunigen. 28,5% denken, dass mit IoT deutlich interessantere Anwendungen möglich sind. Nur 5% glauben, dass IoT alleine nicht ausreicht, um der Industrie 4.0 einen Schub zu geben.

Diskutieren Sie diese und weitere aktuelle Themen der Branche auf dem Handelsblatt Industriegipfel 2017 am 9. und 10. November in St. Leon-Rot und lernen Sie spannende Neuentwicklungen live vor Ort kennen.

Jetzt anmelden