Das Treffen des Who‘s Who der bAV!

Im Rahmen der 17. Handelsblatt Jahrestagung kommen im April 300 Experten zusammen, um neue Aspekte rund um das Thema „Betriebliche Altersversorgung“ zu diskutieren.
Hören Sie Meinungen von Vertretern aus Politik und Wirtschaft und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre persönlichen Fragen zu stellen!

  • Größtes unabhängiges bAV-Treffen
  • Mehr als 60 Sprecher
  • Spezialforen, Debatten, Kommentierungen, Speakers’ Corner
  • Fachausstellung der bAV-Keyplayer
  • Fundierter Überblick über die aktuellen bAV-Themen

Folgende Themen stehen im Fokus:

  • Ausbau der bAV in Deutschland und der EU
  • Moderne Konzepte zur Gestaltung des Zinsrisikos
  • De-Risking von Versorgungszusagen
  • Digitalisierung der Pensionsadministration
  • Moderne Garantieprodukte
  • Aktuelle Ausfinanzierungsfragen

Mit 26 Best Practice Berichten aus folgenden Unternehmen, Versorgungs-
und Pensionskassen:

Bayer | BMW | Deutsche Bank | Deutsche Post DHL | Deutsche Telekom | E.ON | GEA | General Electric | HHLA | Heidelberger Druckmaschinen | Henkel | IBM | KZVK | MAN | Mars | Nord/LB | Otto | Pensionskasse der Hoechst-Gruppe | Üstra | RWE | Schaeffler | Siemens |Soka-Bau | TÜV Nord | TÜV Süd | Volkswagen

Programm


Betriebliche Altersversorgung

Hauptsponsor:

generali

Co-Sponsor:

fidelity

Gastgeber der
Abendveranstaltung:

kas_bank


Mit über 60 Referenten aus Politik, Wissenschaft und bAV-Praxis

Yasmin Fahimi

Yasmin Fahimi

Staatssekretärin
Bundesministerium für Arbeit und Soziales

    Jörg Hofmann

    Jörg Hofmann

    Erster Vorsitzender, IG Metall

      Anja Karliczek

      Anja Karliczek MdB

      CDU

        Prof. Dr. Dirk Kiesewetter

        Prof. Dr. Dirk Kiesewetter

        Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Universität Würzburg

          Staatssekretär Karl-Josef Laumann

          Staatssekretär
          Karl-Josef Laumann

          Vorsitzender Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft Deutschlands (CDA)

            Dr. Michael Meister

            Dr. Michael Meister

            Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium der Finanzen

              Dr. Carola Reimann MdB

              Dr. Carola Reimann MdB

              SPD

                betriebliche altersvorsorge Thüsing

                Prof. Dr. Gregor Thüsing

                Institut für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit, Universität Bonn




                  Aktuelle News zu Betriebliche Altersversorgung 2016:

                  Löbbecke Zinsschmelze

                  Bilanzen in der Krise – Was tun? Zinsschmelze belastet Bilanzen

                  Beitrag von Fabian von Löbbecke, Vorstandsvorsitzender der Talanx Pensionsmanagement AG und verantwortlich für bAV bei HDI (mehr …)


                  generali-studie-2016

                  Betriebliche Altersversorgung im Mittelstand 2016

                  Das Jahr 2015 zeichnete sich für die bAV im Mittelstand durch eine gleichbleibende Nachfrage der Arbeitnehmer bei gleichzeitig steigendem Angebot der Arbeitgeber aus. Die Betriebe legten bei gemischt finanzierten Betriebsrenten sowie bei Branchen- und Tarifvertragsmodellen nach.

                  (mehr …)


                  Brandl Pensionsverpflichtungen

                  Niedrigzinseffekte aus Pensionsverpflichtungen als Herausforderung für Unternehmen

                  Beitrag von Angelika Brandl, Aon Hewitt GmbH

                  In der internationalen Bilanzierung von Pensionsverpflichtungen sind Unternehmen seit einigen Jahren mit sinkenden Zinssätzen und damit korrespondierend steigenden Pensionsrückstellungen konfrontiert.

                  (mehr …)



                  weitere News!

                  Handelsblatt Journal 2016
                  Beteiligen Sie sich mit einem Beitrag


                  bro

                  Publikation 2015

                  bro

                  #hbbav

                  Tweets @finance_live





                  Event-Location:

                  Hotel Pullman Berlin Schweizerhof | Budapester Straße 25 | 10787 Berlin