Save the date

19. Handelsblatt Jahrestagung
Betriebliche Altersversorgung 2018
12. bis 14. März 2018, Pullman Berlin Schweizerhof

Drei spannende Tage liegen hinter uns – die Handelsblatt Jahrestagung „Betriebliche Altersversorgung“ brachte auch in diesem Jahr wieder mehr als 300 Experten aus allen Bereichen zusammen, um sich vor allem zum Betriebsrentenstärkungsgesetz und ersten dazugehörigen Umsetzungskonzepten auszutauschen.

In verschiedenen Vorträgen, Gesprächsformaten und Diskussionsrunden kamen sowohl Politiker als auch Vertreter der Versicherer, Pensionskassen und Arbeitgebervertreter zu Wort. Dabei ging es neben dem BRSG um zentrale Themen wie Altersvorsorgepolitik in Deutschland und Europa, Pensionsverpflichtungen im Niedrigzinsumfeld, De-Risking von Versorgungszusagen und die Digitale Pensions-Administration.

In drei verschiedenen Foren hatten die Teilnehmer am zweiten Tag die Gelegenheit, einzelne Themen zu vertiefen. Erstmalig wurden im Rahmen der diesjährigen Tagung die Diamond Stars verliehen: in der Kategorie Next Generation für herausragende Dissertationen und in der Kategorie BAV 4.0 für herausragende digitale Innovationen und Automatisierung in der betrieblichen Altersversorgung.

Auch in diesem Jahr starteten viele Teilnehmer die Veranstaltung mit dem Vorabend-Event im Ausstellungsbereich mit Business Speed Dating und nutzten die exklusive Abend-Veranstaltung in der Schweizer Botschaft mit anschließendem Gala Dinner im Kaisersaal am Potsdamer Platz für ein ausgiebiges Networking. Auch die begleitende Fach-Ausstellung bot wie immer ausreichend Gelegenheit, sich zu informieren und Kontakte zu knüpfen bzw. auszubauen.

Hauptsponsor 2017:

generali

Co-Sponsoren 2017:

fidelity

commerzbank

Impressionen

Bildergalerie

Als Referenten waren u.a. dabei:

 

Gabriel Bernardino

Gabriel Bernardino

Chairman, European Insurance and
Occupational Pensions
EIOPA

    Dr. Rainer Dulger

    Dr. Rainer Dulger

    Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall
    Geschäftsführender Gesellschafter
    ProMinent GmbH

      Peter Hausmann

      Peter Hausmann

      Mitglied des Geschäftsführenden Hauptvorstandes
      IG BCE

        Fahimi

        Yasmin Fahimi

        Staatssekretärin
        Bundesministerium für Arbeit und Soziales

          Meister

          Dr. Michael Meister

          Parlamentarischer Staatssekretär
          Bundesministerium der Finanzen


            Aktuelle News zu Betriebliche Altersversorgung 2018:

            Rückblick zur Jahrestagung betriebliche Altersvorsorge 2017

            Rückblick zur Handelsblatt Jahrestagung Betriebliche Altersvorsorge 2017

            Alle Highlights und die wichtigsten Themen der Konfernz haben wir für Sie zu einem Nachbericht zusammengefasst!

            Auf der 18. Handelsblatt Jahrestagung „Betriebliche Altersversorgung 2017“ trafen sich Ende März über 350 Führungskräfte aus Versicherungen, Banken, Industrie, Verbänden, Wissenschaft, Politik und dem Dienstleistungsbereich, um sich über aktuelle Fachfragen in der betrieblichen Altersversorgung auszutauschen. Mehr als 60 hochkarätige Referenten und Diskussionsteilnehmer sorgten für ein abwechslungsreiches und vielschichtiges Programm. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf dem Betriebsrentenstärkungsgesetz. Weitere zentrale Themen waren die Durchführungswege der bAV im Niedrigzinsumfeld, das Investmentsteuergesetz und die Digitalisierung der bAV-Administration.  (mehr …)


            Aktuelle Entwicklungen zum Investmentsteuergesetz

            Die Autoren:

            Veronika Greger,| Partner, Steuerberaterin, Transaction Tax und Dr. Bela Jansen, Partner, Rechtsanwalt,| Steuerberater , Transaction Tax , Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft; Peter Maier, Leiter Steuern, Altersvorsorge, BVI

            Was lange währt…

            Wer viel Zeit mitbrachte, konnte die Reform des Investmentsteuergesetzes ganze sechs Jahre begleiten. Ein langer Weg zu einem System, dass Europarechtskonformität herstellen, steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten beseitigen und administrativen Aufwand vermindern soll. Das Ergebnis stellt ein duales Besteuerungsregime (für sog. Investmentfonds, Spezial-Investmentfonds und deren Anleger) dar, das zum 1.1.2018 in Kraft tritt und das bisherige Besteuerungssystem größtenteils ablöst.

            (mehr …)


            Betriebliche Altersversorgung im Mittelstand 2017

            Vorsorge und Personalplanung aus der Sicht von bAV-Verantwortlichen

            Der Mittelstand hat eigene Anforderungen an die betriebliche Altersversorgung. Kompetenz und Service des Anbieters sowie verwaltungsarme Versorgungsmodelle sind durchgehend definierte Vorstellungen einer machbaren, erfolgreichen bAV.

            (mehr …)



            weitere News!

            Präsentieren Sie Ihre Expertise im Handelsblatt Journal!


            bro

            Handelsblatt Journal 2016


            bro

            Handelsblatt Journal 2016


            bro

            #HBVorsorge

            Tweets @finance_live





            Event-Location:

            Hotel Pullman Berlin Schweizerhof | Budapester Straße 25 | 10787 Berlin