Schlagwort: Gesundheitspolitik

Kann die Gesundheitsreform die strukturellen Finanzprobleme der GKV und Krankenhäuser lösen?

Wasem Jürgen Prof_Dr UniDuisburg EssenDer renommierte Gesundheitsökonom und Regierungsberater Prof. Dr. Jürgen Wasem von der Universität Duisburg-Essen gibt in seinem Beitrag zum Newsletter „Standpunkte Health 2014“ eine Einschätzung ab, welche Auswirkungen die Reformen im Gesundheitswesen auf aktuelle Herausforderungen wie den Risikostrukturausgleich der Krankenkassen sowie eine Verbesserung der ambulanten und stationären Gesundheitsversorgung haben können.

Prof. Dr. Jürgen Wasem wird dieses Jahr zum ersten Mal die 19. Handelsblatt Jahrestagung Health 2014 (28. & 29. Oktober) in Berlin moderieren.

Lesen Sie hier “Gesundheitsmarkt zwischen den Reformen” von Prof. Dr. Jürgen Wasem.

Continue reading

Filed under: News zur VeranstaltungTagged with: , , , , , , , , , , ,

Herausforderungen und Ziele der Pflegereform in Deutschland

Staatssekretär Karl-Josef LaumannStaatssekretär Karl-Josef Laumann spricht im kürzlich erschienenen Newsletter “Standpunkte Health 2014″, in dem die TOP-Entscheider über die Herausforderungen des deutschen Gesundheitsmarktes schreiben, über die Herausforderungen und Ziele der Pflegereform in Deutschland. Für den Patientenbeauftragten und Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung sind die beiden Pflegestärkungsgesetze das zentrale Kernstück der Reformen.

Laumann wird am zweiten Tag der  19. Handelsblatt Jahrestagung Health 2014 (28. & 29. Oktober) in Berlin die Keynote „Für eine menschenwürdige und gerechte Pflege: die Pflegereform der Bundesregierung“ halten.

Lesen Sie hier Karl-Josef Laumanns Artikel „Wegweisende Reformen für eine gute Pflege“.

Continue reading

Filed under: News zur VeranstaltungTagged with: , , , , ,

Retten Spezialisierung & Investmentfonds die Krankenhäuser?

Der jüngst vom RWI Essen, der Unternehmensberatung Accenture und dem Institute for Health Care Business veröffentlichte Krankenhaus-Rating-Report 2014 zeichnet ein düsteres Bild: Die Finanzhilfen in Milliardenhöhe, die 2013 von Bundestag und Bundesrat beschlossen worden, werden die prekäre Situation der Kliniken nur kurzfristig lindern, denn bereits 2015 droht eine erneute Verschlechterung.

Continue reading

Filed under: News zur VeranstaltungTagged with: , , , , , , , ,

Zitate der Health 2014-Redner – Kontroverse Diskussion ist garantiert

Sei es die Reform der Gesetzlichen Krankenkassen, die finanzielle Zukunft der Krankenhäuser oder Änderungen auf dem Pharma-Markt — die Gesundheitsbranche steht vor richtungsweisenden Entscheidungen. All diese Brennpunkte werden selbstverständlich im Fokus der Health 2014 stehen; nicht umsonst gilt die Handelsblatt Jahrestagung als die Veranstaltung mit den kontroversesten Diskussionen und den hochrangigsten Teilnehmern – sowohl auf der Bühne als im Publikum. Wie brisant die aktuellen Entwicklungen für den gesamten Gesundheitsmarkt sind, zeigt sich in den exklusiven Zitaten der folgenden, bereits für die Health 2014 bestätigten Redner: 

Continue reading

Filed under: News zur VeranstaltungTagged with: , , , , , , , , , , ,

DIHK: Krankenkassen sollen Beiträge senken

Handelsblatt Nr. 146 vom 31.07.2012 Seite 001 / Seite 1

Angesichts der auf über 20 Milliarden Euro angewachsenen Überschüsse bei den Krankenkassen fordert die Wirtschaft eine grundlegende Kurskorrektur in der Gesundheitspolitik. „Die gesetzlichen Krankenkassen sollten ihre Beitragssätze wieder individuell festsetzen können, damit Kostenunterschiede zwischen ihnen stärker sichtbar werden“, sagte Achim Diercks, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), dem Handelsblatt.Continue reading

Filed under: Gesundheit Aktuell, News zur VeranstaltungTagged with: , ,