Programm 2019

Dienstag, 19. Februar 2019Mittwoch, 20. Februar 2019Donnerstag, 21. Februar 2019

Trendjourney

14:00

Get Together im Berliner TRENDONE Office

14:15

Insights zu TRENDONE und Trends im Bereich Retail, Convenience, Shop-Konzepte

15:00

Trendjourney: „Retail Hotspotting mit TRENDONE“

  • Die innovativsten Stores der Hauptstadt
  • Trends für den Handel im Wandel hautnah erleben

Die Trendtour vermittelt Ihnen einen Überblick über aktuelle Vorzeigeprojekte im Handel und zeigt Chancen und Risiken für Ihr eigenes Business. TRENDONE nimmt Sie mit auf eine Tour zu den relevantesten Stationen im Bereich Gastronomie, Retail und Convenience und zeigt auf, wie innovative Shop-Angebote schon heute beim Kunden ankommen. Als kurzweiliger Rundgang bietet die Trendtour zielgenaue Impulse anhand innovativer, auf Ihre Bedürfnisse ausgewählter Retail-Umsetzungen in der Trend-Stadt Berlin. Ziehen Sie Rückschlüsse für Ihr eigenes Tagesgeschäft und entwickeln Sie neue Ideen für den eigenen Point of Experience.

(begrenzte Teilnehmerzahl)

18:00

Ende der Trendjourney im Titanic Chaussee

ab 19:00

Networking am Vorabend

Wir laden Sie herzlich in „The Castle“ ein. Treffen Sie in ungezwungener Atmosphare alte Bekannte und knupfen Sie neue Kontakte.
Wir freuen uns auf Sie.
The Castle – Nordbahnhof
Invalidenstr. 129, 10115 Berlin

8:00-9:00

Empfang und Check in

9:00-9:15

Begrüßung durch den Veranstalter und Eröffnung der Handelsblatt Jahrestagung durch den Vorsitzenden

Hans Jürgen KroneHANS JÜRGEN KRONE
Chefredakteur und Objektleiter,
CONVENIENCE SHOP

Perspektiven für einen expandierenden Markt

9:15-9:45

Vortrag in englischer Sprache

The essence of business
With almost 30 years of experience from some of the world‘s largest companies; McKinsey & Company, McDonald‘s, Statoil Fuel & Retail, Alimentation Couche-Tard and Circle K, he knows the core of business and leadership. Jacob strongly believes leadership is both about competence and personality.

Jacob SchramJACOB SCHRAM
Group President Europe at Couche –
Tard (Circle K)

9:45-10:15

Gemeinsam den Markt entwickeln: Kooperation im, für und mit dem Mittelstand
Size doesn´t matter – mit Kundenorientierung, Kreativität und Konzepten abseits der Konzerndenke agieren und Werte für Kunden und Lieferanten schaffen

Torsten EichingerTORSTEN EICHINGER
Geschäftsführer,
MCS – Marketing und Convenience – Shop System GmbH

10:15-10:45

Neue Kunden an traditioneller Stätte

Torsten ThiemannTORSTEN THIEMANN
Leiter Shopentwicklung & Performance Management,
Shell Deutschland Oil GmbH

10:45 -11:00

Fragen und Diskussion

11:00-11:30

Networking-Pause & Ausstellungsbesuch

11:30-12:00

Umbau eines Tankstellen-Convenience-Shops als Ergebnis einer Befragung von Frauen und BestAgern

  • Markt- und Situationsanalyse, Befragung und deren Ergebnisse
  • Entwicklung des Convenience-Shops auf Basis der Befragungsergebnisse
  • Inbetriebnahme, Marketing, ein Jahr operative Betriebserfahrung – Ergebnisse, mögliche Verbesserungen

Peter HermPETER HERM
geschäftsführender Gesellschafter,
HERM-Gruppe

12:00-12:30

Kompetenzen bündeln. System leben. Erfolg teilen.
Das Franchisesystem der Bahn hat die Weichen auf nationale Expansion gestellt.

Martina KöpplMARTINA KÖPPL
Leiterin ServiceStore,
DB Station & Service AG

12:30-13:15Podiumsdiskussion

Welche Chancen bietet die Weiterentwicklung der digitalen Gesellschaft den unterschiedlichen stationären Convenience-Vertriebskanälen?

Martina Köppl Torsten Thiemann Stephan Ujhelyi Mark Wohltmann

MARTINA KÖPPL
TORSTEN THIEMANN
STEPHAN UJHELYI, Senior Sales Manager, TCC – The Continuity Company GmbH
MARK WOHLTMANN, Director Europe, NACS
Plus Wildcard: Entscheiden Sie sich spontan, mitzudiskutieren!

Hans Jürgen KroneModeration:
HANS JÜRGEN KRONE

13:15-14:15

Networking-Lunch & Ausstellungsbesuch

„Wie alle Andere, sind schon alle Anderen“

14:15-14:45

Vortrag in englischer Sprache

A Bridge to the Future of Fuel & Transportation…How Some Fuel Retailers in America are Winning by Addressing Tomorrow‘s Problems …Today.

  • How are you addressing consumer‘s views related to climate change?
  • How will you maintain store visits if customers don‘t need petrol?
  • Hear about one unique strategy to help address this obstacle

Nate MarshNATE MARSH
Chief Revenue Officer,
Green Print Corporation

14:45-15:05

Gesellschaftliche Verantwortung als Umsatz- und Innovationstreiber

  • Ethischer Konsum: Eine der am schnellsten wachsenden Konsumkategorien
  • Umsetzungsbeispiele, wie man mit gesellschaftlicher Verantwortung einen Wettbewerbsvorteil generiert und Gutes tut

Sebastian StrickerSEBASTIAN STRICKER
Geschäftsführer,
share

15:05-15:25

Russian Roulette of Life

Paul BethkePAUL BETHKE
Geschäftsführer,
Lemonaid Beverages GmbH

15:25-15:45Anschließendes Gespräch

„In Deutschland verkaufen, weltweit helfen“
Chancen und Risiken auf allen Stufen der Wertschöpfung beim Verkauf von Produkten aus deren Erlösen soziale Projekte in der ganzen Welt gefördert werden.

Christian WarningModeration:
CHRISTIAN WARNING
Geschäftsführer,
The Retail Marketeers GmbH

15:45-16:15

Networking-Pause & Ausstellungsbesuch

Newcomer im Fokus

16:15-16:30

„Die Bierothek® – Category Leader in Craft Beer“

  • Gestartet als studentisches Start up
  • Größtes Filialnetz von Bierfachgeschäften
  • Shop-in-Shop-Konzepte für den Handel

Christian KlemenzCHRISTIAN KLEMENZ
Gründer & Geschäftsführer,
St. ERHARD GmbH

16:30-16:45

„Big Wurst Data – die Chancen der digitalen Produktentwicklung“

Michael ZieglerMICHAEL ZIEGLER
Gründer & Wurst-Visionär,
Grillido GmbH

16:45-17:30

Start-ups präsentieren Ihre innovativen Geschäftsideen

Robert KronekkerModeration:
ROBERT KRONEKKER
Geschäftsführer/Gründer,
HAFERVOLL GmbH

Jan René Fricke Denis Gibisch Marvin Stenzel Rebecca Göckel Mandy Lindstedt

JAN RENÉ FRICKE, Gründer & Executive Chairman, Caffezza GmbH
DENIS GIBISCH, Geschäftsführer, littlelunch GmbH
MARVIN STENZEL, Geschäftsführer, Pro Delight Food GmbH
REBECCA GÖCKEL, Gründerin und Geschäftsführerin, NOMOO OHG
MANDY LINDSTEDT, Management, Ingwershots

Welche Geschäftsidee überzeugt Sie?
Live Voting der Teilnehmer

START-UPS GESUCHT
Haben Sie auch eine spannende Innovation für die C-Branche?
Dann melden Sie sich bitte bei: Juliane Giuliana

17:30-18:00

The Deal For The Future
Das neue Retail-Paradigma verstehen und umsetzen

  • Welche Trends und Innovationen revolutionieren den Retail?
  • Wie lauten die neuen KPIs?
  • Wie sieht die Rolle des Customers aus?

Dr. Marc SchumacherDR. MARC SCHUMACHER
Managing Partner,
LIGANOVA

18:00-18:15

SUMMARY
Eine besondere Zusammenfassung des ersten Tages

Dominique MacriDOMINIQUE MACRI
Slampoetin, Schauspielerin, Moderatorin,
Trainerin und Diplompsychologin

18:15

Endes des ersten Konferenztages

Ab 19:15

GEMEINSAME ABENDVERANSTALTUNG

Erleben Sie im „Two Buddhas“ einen kommunikativen Abend im eindrucksvollen Lifestyle Ambiente.

8:30-9:00

Gemeinsamer Kaffee und Networking

Verbraucher begeistern, Profitabilität steigern

9:00-9:30

Convenience Trends der letzten 23 Jahre: Vom Nebengeschäft über Kaffee bis „zum Glück“

  • Gesuchte Möglichkeiten
  • Genutzte Chancen
  • Gereifte Konzepte

Norbert KumorInterview mit:
NORBERT KUMOR,
Leiter Convenience, Gastronomie & Dienstleistungen, Bereich Tankstellen,
Westfalen AG

9:30-10:00

Total – Mobilität mit Charme

  • Wie und was tanken und kaufen wir morgen?
  • Wird uns die junge Generation noch brauchen?
  • Was wird von uns erwartet?

Steffen EckertSTEFFEN ECKERT
Leiter Marketing Shop/ Food/Services,
TOTAL Deutschland GmbH

10:00-10:30

Multiplikations-Potenzial erfolgreicher Projekte in Europa

Carsten Biermann Kristin Kolbe-Schade

CARSTEN BIERMANN, European Senior Category Manager Tobacco & e-Services, BP Europe SE
KRISTIN KOLBE-SCHADE, Head of Marketing, POS TUNING

10:30-11:00

“Centre-Store“ – das schlafende Umsatzpotenzial in der Mitte des C-Stores

  • Globale Best Practice Beispiele
  • Vorher-/Nachher-Zahlen, Daten, Fakten
  • Konkrete Lösungsansätze

Christian WarningCHRISTIAN WARNING

11:00-11:15

Fragen und Diskussion

11:15-11:45

Networking-Pause & Ausstellungsbesuch

11:45-12:15

Digitales rund um „Bezahlen und Mobilität“ im Umfeld eines Mineralölunternehmens

  • Welche Projekte hat die Deutsche Tamoil bereits begonnen?
  • Wie kann sich das Bezahlen an der Tankstelle verändern?
  • Welche Erwartungshaltung hat die Deutsche Tamoil?

Oliver BehrensOLIVER BEHRENS
Leiter Zahlungssysteme und Mobilitätstechnologien,
Deutsche Tamoil GmbH

12:15-12:45

Kundenwünsche methodisch mit Design Thinking enträtseln

  • Warum es so wichtig ist dem Kunden „aufs Maul zu schauen“
  • Warum es überlebenswichtig ist, radikal konsequent den Mensch Kunde im Fokus zu haben
  • Wie sich Kaufhindernisse weggestalten lassen

Michael HeintschelMICHAEL HEINTSCHEL
Geschäftsführer,
Heintschel Marken GmbH

12:45-13:15

Disruptives Marketing in einer digitalen Welt – lernen von amazon, Google & Co.

Prof. Dr. Marc Oliver OpresnikPROF. DR. MARC OLIVER OPRESNIK
Lehrstuhl und Professur für Marketing und Management,
Mitglied des Direktoriums, Mitglied des akademischen Beirats,
SGMI Management Institut St. Gallen

13:15-13:30

Zeit für offene Fragen

13:30-14:30

Networking-Lunch & Ausstellungsbesuch und Ausklang der Handelsblatt Jahrestagung