Das war „Handel und Wandel 2021“

„Aufbruch mit Tatkraft und neuen Perspektiven“ lautete das Motto der diesjährigen Digital Edition von „Handel und Wandel“.

Die Covid-Krise verdrängte die Veranstaltung nicht nur ins Internet, sondern auch in den Juni und verwandelte das Netzwerker-Treffen in ein Online-Event. Trotzdem fanden viele Teilnehmer und Verantwortliche aus der Branche virtuell zusammen und sprachen nicht nur über anstehende Veränderungen, sondern erlebten sie live.

Veränderung und Transformation seien momentan prägend für Tankstellen- und Convenience-Shops, stellte dann auch Patrick Steppe, CEO der Rewe-Tochter Lekkerland, generell für die Branche fest. Die Covid-Krise sei dafür nur der Katalysator. Die veränderte Mobilität, die sich wandelnde Arbeitswelt und nicht zuletzt die sich abzeichnende Energiewende machte er für den Wandel verantwortlich. Der Shop werde dadurch zum „wirtschaftlichen Herz“ der Tankstelle, des neuen Mobility Hubs. Dennoch gebe es keine einheitliche Lösung für die Anforderungen der Zukunft. Die Antwort müsse modular sein. Vor allem das Sortiment habe dem Standort zu entsprechen. Als unverzichtbar für die gesamte Branche bezeichnete Steppe die Vernetzung mit den Kunden, die Personalisierung des Angebots und umfassende Loyalitätsprogramme.

Zur ausführlichen Nachberichterstattung

Referent:innen 2021

Katja Bayrak

Katja Bayrak

Referentin 2021

Leitung Business Development,
Valora Food Service Deutschland GmbH

    Volker Behn

    Volker Behn

    Referent 2021

    Geschäftsführer,
    team energie GmbH & Co. KG

      Eike-Claudius Kramer

      Eike-Claudius Kramer

      Referent 2021

      Vorstand,
      Wochenmarkt24 eG

        steppe

        Patrick Steppe

        Referent 2021

        CEO,
        Lekkerland

          Impressionen


          Aktuelle News zu Handel und Wandel :

          Die Hour of Power – ein Feuerwerk an Daten, Fakten, Ideen und Best Practice Beispielen // Jetzt als Aufzeichnung

          Christian Warning, Geschäftsführer von The Retail Marketeers, hatte im Vorfeld der diesjährigen digitalen Ausgabe von „Handel und Wandel“ versprochen, ein Feuerwerk an Daten, Fakten, Ideen und Best Practice Beispielen aus aller Welt abzubrennen – und er hat sein Wort gehalten. Dazu beigetragen haben die Interviews mit drei Experten aus der Convenience-Branche, die mit Ihren Erfahrungsberichten und Statements Augen geöffnet haben: (mehr …)


          „Innovativ, smart und sicher - Mit RetailCX zum 24/7 Einkaufserlebnis“

          „Innovativ, smart und sicher – Mit RetailCX zum 24/7 Einkaufserlebnis“

          Die Anforderungen an den Handel verändern sich. Kunden fordern heutzutage sowohl die Bequemlichkeit und Transparenz des elektronischen Handels als auch den Service und die Unmittelbarkeit des physischen Einzelhandels.

          Wie also den Bedürfnissen der Kunden optimal begegnen?

          (mehr …)


          Cash-Recycler als Zapfsäule für Bargeld

          Sichere Bargeldverwahrung, beliebter Kundenservice

          Über ein Drittel des Gesamtumsatzes an Tankstellen, also rund 7,5 Milliarden Euro im Jahr, erfolgt in Deutschland mit Barzahlungen. Für Tankstellenbetreiber und Pächter ergeben sich daraus beachtliche Bargeldmengen und damit ein erhöhtes Überfallrisiko. Während herkömmliche Wege der Bargeldverarbeitung oft ein Sicherheitsrisiko darstellen, bieten Cash-Management-Systeme den Vorteil einer sicheren Verarbeitung und Verwahrung des Bargelds. Dabei eröffnen die Bargeld-Recycler, wie es eine Lösung des Paymentexperten GLORY in Zusammenarbeit mit dem Bankhaus August Lenz zeigt, zudem ein attraktives, erweitertes Serviceangebot, das für zusätzliche Stopps an der Tankstelle sorgt. (mehr …)



          weitere News!

          #HBHandel

          "Die Chance für Veränderung der Geschäftsmodelle ist jetzt - die Themen #Qualität, #Nachhaltigkeit und #Standorte sollten dabei im Fokus stehen." Dr. Stephan Telschow, GIM – Gesellschaft für Innovative #Marktforschung #hbhandel

          "Der Kunde vergleicht nicht #Tankstelle mit Tankstelle, sondern Tankstelle mit anderen Shops - die Ansprüche haben sich drastisch verändert." Patrick Steppe, CEO von #Lekkerland live bei #HandelundWandel #hbhandel #convenience

          We're very looking forward...

          Aktuell sorgt die #Corona #Pandemie für immer drastischere Einschnitte – Für Unternehmen sind Lösungen gefragt. Besuchen Sie unsere Wissens-Plattform und informieren Sie sich jetzt mit Webinaren, ausführlichen Leitfäden und Experten-Calls.
          http://www.managing-corona.com