Turbulenzen an den Energiemärkten – Quo vadis

Turbulenzen an den Energiemärkten – Quo vadis
Aufzeichnung vom 9. Februar 2022

Im Jahr 2020 sprachen wir noch von einer „Gasschwemme“, nun klettern die Kosten für Strom und Gas in ungeahnte Höhen und die schnellen Preisschwankungen rauben uns den Atem. Die Gründe sind vielfältig und verstärken sich durch hohe, gegenseitige Abhängigkeiten. Dr. Nicole Nulsch und Alexander Lück beleuchten im Webinar die Ursachen und Zusammenhänge dieser Entwicklungen und wagen einen Ausblick worauf sich insbesondere die energieintensive Stahlbranche einstellen muss.

Im Webinar werden die folgenden Fragen erörtert:

  • Wo liegen die Ursprünge der extremen Volatilitäten?
  • Was treibt die Märkte an?
  • Welche Absicherungsmechanismen braucht es im Energieeinkauf?
  • Wie teuer wird die Grüne Zukunft?

Referent:innen

Dr. Nicole Nulsch

Dr. Nicole Nulsch

Teamleiterin MarktanalyseVNG Handel & Vertrieb GmbH
    Alexander Lück

    Alexander Lück

    Leiter VertriebVNG Handel & Vertrieb GmbH


      Verfasst in: Allgemein, Blog, News zur Veranstaltung, Webinare