Schlagwort: stadtwerke

Gestaltungsmacht durch Technologie: Was Kunden nutzt, bleibt

Verhalten, auch Kaufverhalten, ist das Ergebnis von Entscheidungen. Jeder von uns trifft jeden Tag zig Entscheidungen. Dabei haben technologische Entwicklungen und die Digitalisierung immer größeren Einfluss darauf, wie und für was wir uns entscheiden. Kunden nehmen die Chancen durch die Digitalisierung mehr und mehr wahr. Und sie zeigen neue digitale Gewohnheiten, die sich auf ihr Kaufverhalten auswirken.Weiterlesen

Verfasst in: AllgemeinTags: , , , , ,

IT-Sicherheit: Branchenübergreifende Standards setzen

IT-Sicherheit

Dr. Guido Moritz Business Development, Bereich Systeme und Service, SIV.AG, Roggentin Autor: Dr. Guido Moritz, Business Development, Bereich Systeme und Service, SIV.AG, Roggentin

Manchmal lohnt sich ein Blick ins Ausland. Im Juni 2010 – vor über vier Jahren – verabschiedete das isländische Parlament ein umfassendes Gesetzespaket für die Bereiche Datenschutz, Quellschutz und Datensicherheit. Die Initiative des International Modern Media Institutes (IMMI) machte das Land am Polarkreis nicht nur bei renommierten IT-Spezialisten zum „besten Datenhafen der westlichen Welt“ (Götz Hamann, ZEIT, 21.08.2014).

Mit der am 20. August 2014 vom Bundeskabinett vorgelegten „Digitalen Agenda 2014-2017“ widmet sich die Bundesregierung daher tatsächlich erst einmal ihren „Hausaufgaben“, wie Innenminister Dr. Thomas de Maizière betonte.

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, stadtwerke-TagungTags: , ,

Das aktualisierte Programm zur Tagung!

 
 Das aktualsierte Programm zur Jahrestagung ist online! 
 Mit über 50 hochkarätigen Referenten, 4 parallelen Vortragsreihen, einer exklusiven Abendveranstaltung   und vielfältigen Möglichkeiten zum Netzwerken. 

 Fordern Sie jetzt das aktualisierte Programm zur Stadtwerke-Jahrestagung an.
 
 Programm anfordern!

 

Verfasst in: stadtwerke-TagungTags: , , ,

Stadtwerke-Expo 2012 – Trends für die Energieversorgung von morgen

16. Euroforum-Jahrestagung „Stadtwerke 2012“ und „Stadtwerke-Expo“
24. bis 26. April 2012, Hotel InterContinental, Berlin

Berlin/Düsseldorf, April 2012. Rund 60 Unternehmen präsentieren sich vom 24. bis 26. April 2012 auf der Stadtwerke-Expo 2012 in Berlin. Die etablierte Fachausstellung zur Euroforum-Jahrestagung „Stadtwerke“ verbindet in diesem Jahr erstmals die parallel stattfindenden Verbundtagungen für die Wasser- und Abwasserwirtschaft, den ÖPNV sowie die Abfallwirtschaft und bietet den Teilnehmer aller Tagungen einen umfassenden Einblick in die aktuellen Trends in der kommunalen und regionalen Versorgung.

Weiterlesen

Verfasst in: Aussteller-News, Pressemitteilungen, stadtwerke-TagungTags: , ,

Deloitte präsentiert aktuelle Studie

„Erneuerbare Energien und Grüne Kooperationsstrategien kommunaler Energieversorger“

Das Energiekonzept der Bundesregierung hat den Fokus auf den Ausbau regenerativer Energien gelegt. Deloitte präsentiert dazu auf der 16. Euroforum-Jahrestagung „Stadtwerke 2012“ die aktuelle Studie „Erneuerbare Energien und Grüne Kooperationsstrategien kommunaler Energieversorger“. Diese untersucht Zielsetzung und Ausgestaltung von Kooperationen kommunaler Energieversorgungsunternehmen im Bereich der Erneuerbaren Energien.

„Kooperationen im Bereich der Erneuerbaren Energien minimieren finanzielle Risiken und senken Kosten. Überdies führt die strategische Positionierung in neuen Wachstumsfeldern zu einer höheren Rendite und damit zu Wettbewerbsvorteilen“, erläutert Hans-Günter Wolf, Industry Leader Energy & Resources bei Deloitte. Im Rahmen der Stadtwerke-Expo stehen Hans-Günter Wolf und seine Kollegen am Deloitte-Stand gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Verfasst in: Aussteller-News, stadtwerke-TagungTags: , , , , , ,

Jörg Sinnig, Vorstandsvorsitzender der SIV AG, über optimierte Prozesse für Stadtwerke

Vortrag-FEffizient agieren: Wie Stadtwerke ihre Unternehmens-Strukturen optimieren!

„Unternehmensprozesse effizient und kostenoptimiert zu gestalten bleibt weiterhin die zentrale Herausforderung für die Stadtwerke“, stellt Jörg Sinnig, Vorstandsvorsitzender der SIV.AG im Vorfeld der Euroforum-Jahrestagung „Stadtwerke 2012“ fest. Dafür sei eine Optimierung der internen Aufbau- und Ablaufstruktur ebenso wichtig wie eine durchgängige Integration und Automatisierung der begleitenden IT-Prozesse, so Sinnig weiter.

„Zugleich wächst schon heute der Bedarf an maßgeschneiderten Prozessdienstleistungen, was nicht zuletzt den immer komplexer werdenden Marktanforderungen geschuldet ist“, beschreibt der SIV-Chef die anstehenden Herausforderungen bei der Optimierung der Unternehmensstrukturen von Stadtwerken. Er betont: „Komplettlösungsanbieter können dabei ihren Kunden einen deutlichen Mehrwert bieten, da sie durch die enge Verzahnung ihrer einzelnen Leistungsbereiche – von der Softwareentwicklung über die Umsetzungsberatung bis hin zu individuellen BPO-Angeboten – ein wesentlich höheres Maß an Umsicht und Branchen-Know-how in ihre Prozesse einbringen können“.

Jörg Sinnig leitet die Vortragsreihe der Euroforum-Jahrestagung „Stadtwerke 2012“ zur Frage: „Stimmen Ihre Unternehmens-Strukturen?“ am Mittwoch, dem 25. April 2012.

Verfasst in: Aussteller-News, stadtwerke-TagungTags: , , , ,

Die neue Euroforum-Jahrestagung „Stadtwerke“:

Der unabhängige Branchentreff für alle Bereiche der kommunalen Versorgung

16. Euroforum-Jahrestagung „Stadtwerke 2012“
24. bis 26. April 2012, Hotel InterContinental, Berlin

Berlin/Düsseldorf, Oktober 2011. Rund 700 Entscheider aus Stadtwerken und kommunalen Energieversorgungsunternehmen treffen sich jedes Jahr im Frühjahr auf der Euroforum-Jahrestagung „Stadtwerke“.

2012 erweitert Deutschlands größter unabhängiger Branchentreff für kommunale und regionale Versorger sein Angebot um drei weitere Fachkonferenzen. Mit den parallel stattfindenden Euroforum-Jahrestagungen „Wasser- und Abwasserwirtschaft“, „ÖPNV“ und „Abfallwirtschaft“ konzentriert sich vom 24. bis 26. April 2012 im Rahmen der Euroforum-Jahrestagung „Stadtwerke“ das Fachwissen aller Leistungsbereiche kommunaler und regionaler Versorgungsunternehmen in Berlin.

Pressemitteilung als PDF herunterladenganze Pressemitteilung lesen
(PDF Download)

Verfasst in: Pressemitteilungen, stadtwerke-TagungTags: , , ,

Stadtwerke Bielefeld, Bonn und Aalen gewinnen den Stadtwerke-Award 2011 Trianel und Euroforum zeichnen Stadtwerke für Energieeffizienzprojekte aus

Berlin/Aachen/Düsseldorf, Mai 2011. Die Stadtwerke Bielefeld sind mit ihrem Fernwärmeausbau-Projekt Sieger des Stadtwerke-Awards 2011. Ab 2013 werden die unterschiedlichen Energieeffizienz-Maßnahmen der Stadtwerke Bielefeld vom Ausbau der Fernwärmenetze und BHKW-Projekten bis hin zur Ersetzung der Steinkohle-Kraftwärme-Kopplungsanlage durch Biomasse und Gasanlagen jährlich rund 60 000 Tonnen CO2 einsparen. Überzeugen konnten die Stadtwerke Bielefeld vor allem durch die Entwicklung eines detaillierten Wärmeatlas, mit dem der Wärmebedarf von etwa 65 000 Objekten ermittelt und ein ideales Planungsinstrument geschaffen wurde. „Der Wärmeatlas der Stadtwerke Bielefeld ist innovativ und hervorragend übertragbar auf andere Stadtwerke. Er entspricht damit ganz den Anforderungen des Stadtwerke-Awards 2011, der in diesem Jahr besonders innovative Energieeffizienzprojekte auszeichnet“, betonte Sven Becker, Sprecher der Geschäftsleitung der Stadtwerke-Kooperation Trianel, anläßlich der Verleihung auf der Euroforum-Jahrestagung „Stadtwerke 2011“ (10. bis 12. Mai. 2011) in Berlin.

Pressemitteilung als PDF herunterladenganze Pressemitteilung lesen
(PDF Download)

Verfasst in: Award-News, stadtwerke-TagungTags: , ,