Programm 2020

Dienstag, 5. Mai 2020

GET-TOGETHER AM VORABEND

Stimmen Sie sich bereits am Vorabend auf die Tagung ein und treffen Sie ab 19 Uhr Kollegen bei einem geselligen Get-Together im Tagungshotel.

Mittwoch, 6. Mai 202008:45

EMPFANG MIT KAFFEE UND TEE

Mittwoch, 6. Mai 202009:15

Begrüßung durch Handelsblatt und die Vorsitzenden der Konferenz

Herausforderung I: Neuen Marktstrukturen begegnen

Mittwoch, 6. Mai 202009:30ANALYSE

Neupositionierung: Wie sich der Wandel der Energielandschaft auf Stadtwerke auswirkt

Mittwoch, 6. Mai 202010:05DISKUSSION

Positionierung der Stadtwerke im künftigen Energiemarkt: die eigene Rolle neu definieren

  • Digital, dezentral, regional
  • Kooperationen als Chance
  • Erwartungen des kommunalen Anteileigners

Ein weiterer Referent befindet sich in Absprache

Mittwoch, 6. Mai 202010:40

Kooperationen als Schlüssel zum Erfolg: Beispiele aus der Banken-Welt

Der Referent befindet sich in Absprache

Mittwoch, 6. Mai 202011:00

NETWORKING-BREAK IM RAHMEN DER FACHAUSSTELLUNG

Mittwoch, 6. Mai 202011:45STADT-WERK-STATT

Paralleles Fachprogramm zu folgenden Themen

  • Kulturwandel und Leadership – Change beginnt bei der Führung
  • Einsatzgebiete von künstlicher Intelligenz in der Energiewirtschaft
  • Smart Meter Rollout – jetzt geht es los!

Möchten auch Sie Ihre Zielgruppe zu einem entscheidenden Thema in unserer STADT-Werk-STATT informieren?
Melden Sie sich bei annette.schwartze@euroforum.com oder jonas.mertens@euroforum.com

Mittwoch, 6. Mai 202012:45

BUSINESS LUNCH IM RAHMEN DER FACHAUSSTELLUNG

Herausforderung II: Neue Dienstleistungen für die Kommune

Mittwoch, 6. Mai 202014:15REPORTAGE

Smart City: Das macht eine digitale Stadt aus!

Mittwoch, 6. Mai 202014:35DIALOG

Zwei Herangehensweisen: Die Gründung einer Digitalgesellschaft

Mittwoch, 6. Mai 202015:00POWER TALK

Die Rolle des Netzbetreibers in der Smart City

Mittwoch, 6. Mai 2020BUSINESS CASES

1. Ein innovatives Mobilitätskonzept: ÖPNV, Carsharing, Leihrad als Flatrate nutzen
Dr. Walter Casazza

2. Energie, Wohnen, Mobilität: Quartierslösungen als tragfähiges Geschäftsmodell
Der Referent befindet sich in Absprache

3. Breitbandausbau als Teil der Daseinsvorsorge – ohne Glasfaser keine Smart City!
Dr. Ingo Kröpke

Mittwoch, 6. Mai 202016:00VERLEIHUNG „STADTWERKE ZUKUNFTSPREIS“

Mit Partnerschaften zum Erfolg: gemeinsam Neues entwickeln oder Vorhandenes neu entdecken

Bewerben auch Sie sich. Weitere Informationen unter: www.handelsblatt-stadtwerketagung.de/zukunftspreis

Träger des Awards

e und m

Mittwoch, 6. Mai 202016:30

NETWORKING-BREAK UND BESUCH DER FACHAUSSTELLUNG

EXPERIENCE AREA

Mittwoch, 6. Mai 202017:00

PARALLELES FACHPROGRAMM IN DER AUSSTELLUNG

Erstellen Sie aus verschiedenen Angeboten (Thementische, Silent Stage, Business Talks) Ihr persönliches Konferenzprogramm: Nutzen Sie die Gelegenheit, in kleineren Gruppen verschiedene Themen zu vertiefen und Ihr Netzwerk zu erweitern.

Freuen Sie sich auf diese und weitere Programmpunkte

Mittwoch, 6. Mai 2020Ab 18:30

NETWORKING NIGHT

Der gesellige Teil darf nicht fehlen: Die Networking Night garantiert den informellen Austausch am Abend. Bei leckerem Essen, Bier und guten Weinen knüpfen Sie unkompliziert neue und pflegen bestehende Kontakte. Bei deutscher Beteiligung übertragen wir natürlich das Halbfinale der UEFA Champions League.

Donnerstag, 7. Mai 202009:00

Begrüßung durch Handelsblatt und die Vorsitzenden

Herausforderung III: Netze zukunftssicher gestalten

Donnerstag, 7. Mai 202009:10ANALYSE

Die nächsten fünf großen Herausforderungen für Netzbetreiber

Donnerstag, 7. Mai 202009:30CHALLENGE 1

Intelligente Netzsteuerung

Der Referent befindet sich in Absprache

Donnerstag, 7. Mai 202009:40CHALLENGE 2

Datenkompetenz und Cyber-Attacken

Der Referent befindet sich in Absprache

Donnerstag, 7. Mai 202009:50CHALLENGE 3

Digitale Infrastruktur: Glasfaser, LoRaWAN und 5G

Donnerstag, 7. Mai 202010:00CHALLENGE 4

Rekommunalisierung/Kommunalisierung von Energienetzen – ein anhaltender Trend

Donnerstag, 7. Mai 202010:10CHALLENGE 5

Kulturwandel, Personal und Leadership beim Netzbetreiber

Der Referent befindet sich in Absprache

Donnerstag, 7. Mai 202010:20

FRAGEN UND DISKUSSION

Donnerstag, 7. Mai 202010:30START-UP-PITCHES MIT PREISVERLEIHUNG DES STARTUP AWARDS

Frische Ideen für die Energiezukunft!

start-up-award-

Die Energiebranche wird aufgemischt – neue Player drängen in den Markt und bringen frisches Denken mit. Der 5. Start-Up Award zeichnet junge Unternehmen aus, die innovative Ideen verfolgen. Bewerben auch Sie sich. Weitere Informationen unter: www.handelsblatt-stadtwerketagung.de/startup-award

Donnerstag, 7. Mai 202011:00

NETWORKING-BREAK IM RAHMEN DER FACHAUSSTELLUNG

Donnerstag, 7. Mai 202011:30STADT-WERK-STATT

Paralleles Fachprogramm zu folgenden Themen

  • Glasfaser-Ausbau – so wird es zum lukrativen Geschäftsmodell
  • Digitale Zukunft: Welche Rolle spielt das Stadtwerk?
  • Mobile Speicher als Geschäftsmodelle für Stadtwerke
Donnerstag, 7. Mai 202012:30

BUSINESS LUNCH IM RAHMEN DER FACHAUSSTELLUNG

EXPERIENCE AREA

Donnerstag, 7. Mai 202013:30

PARALLELES FACHPROGRAMM IN DER AUSSTELLUNG

Erstellen Sie aus verschiedenen Angeboten (Thementische, Silent Stage, Business Talks) Ihr persönliches Konferenzprogramm: Nutzen Sie die Gelegenheit, in kleineren Gruppen verschiedene Themen zu vertiefen und Ihr Netzwerk zu erweitern.

Freuen Sie sich auf diese und weitere Programmpunkte:

Fokus Session: Auch weiterhin Geld im Kerngeschäft verdienen

Diskutieren Sie in exklusivem Kreis

Donnerstag, 7. Mai 202014:00PORTRAIT

Klimawende, Digitalisierung und Kerngeschäft: Wie werden die aktuellen Herausforderungen im Unternehmen abgebildet?

Der Referent befindet sich in Absprache

Donnerstag, 7. Mai 202014:20

Wachsende Nachfrage nach regionalen grünen Produkten – das Stadtwerk als Koordinator

Donnerstag, 7. Mai 202014:40IMPULS

Willkommen in der neuen Servicewelt – in der Energiewirtschaft der Zukunft

Donnerstag, 7. Mai 202014:50DISKUSSION

Besinnung auf das Kerngeschäft versus Innovationen: Wo steckt das gewinnbringende Geschäftsmodell? Oder geht es nur um Prozessoptimierung?

  • Zunehmende Konvergenz von IT und Energiewirtschaft
  • Schnittstelle Digitalisierung, Vertrieb und Beschaffung
  • Was will der Kunde?

Mit den Referenten des Nachmittages

Donnerstag, 7. Mai 202015:45

ZUSAMMENFASSUNG DURCH DIE VORSITZENDEN

Donnerstag, 7. Mai 202016:00

ENDE DER HANDELSBLATT JAHRESTAGUNG STADTWERKE 2020

Klaus Stratmann

Klaus Stratmann

Stv. Leiter Hauptstadtbüro, Handelsblatt
Stefan Sagmeister

Stefan Sagmeister

Chefredakteur, Energie & Management
Dr. Matthias Dümpelmann

Dr. Matthias Dümpelmann

Geschäftsführer, 8KU
Dr. Thomas Schöne

Dr. Thomas Schöne

Bürgermeister der Stadt Warstein
Dr. Maik Mattheis

Dr. Maik Mattheis

Geschäftsführer, Stadtund Überlandwerke Lübben
Sabine Möwes

Sabine Möwes

Leiterin Stabstelle Digitalisierung, Stadt Köln
Dr. Jan Fritz Rettberg

Dr. Jan Fritz Rettberg

CIO, Stadt Dortmund und Geschäftsführer DOdata
Dr. Martin Verlage

Dr. Martin Verlage

Geschäftsführer, KL.digital
Torsten Maus

Torsten Maus

Vorsitzender der Geschäftsführung, EWE Netz
Dr. Walter Casazza

Dr. Walter Casazza

Geschäftsführer, Stadtwerke Augsburg
Dr. Ingo Kröpke

Dr. Ingo Kröpke

Prokurist, Stadtwerke Bielefeld
Sven Becker, Trianel GmbH

Sven Becker

Sprecher der Geschäftsführung, Trianel
Peer Spies

Peer Spies

Business Development Manager, Loanboox
Dr. Andreas Hoffknecht

Dr. Andreas Hoffknecht

Technischer Geschäftsführer, Energienetze Mittelrhein
Michael Böddeker

Michael Böddeker

Geschäftsführer, SWN Stadtwerke Neumünster
Ulrike Mathis

Ulrike Mathis

Geschäftsführerin, MN Münsterland Netzgesellschaft
Paul-Vincent Abs

Paul-Vincent Abs

Geschäftsführer, E.ON Metering und e.kundenservice Netz
Dr. Siegfried Numberger

Dr. Siegfried Numberger

Gründer und Geschäftsführer, Preisenergie
Matthias Partetzke

Matthias Partetzke

Geschäftsführer, Mindener Stadtwerke
Alexander Neuhaus

Alexander Neuhaus

Executive Director Operations, EnBW Energie Baden- Württemberg