Schlagwort: Personalabbau

Personalabbau über Ruhestandsregelungen

Vorruhestandsvertrag

von Bernhard Bertschat

Attraktiv für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Die demografische Entwicklung zeigt, dass in den nächsten Jahren für eine Vielzahl von älteren Beschäftigten eine betriebliche Ruhestandslösung in Frage kommen wird.

Für Unternehmen ist dies ein probates Mittel, den Personalüberhang elegant zu reduzieren oder eine strukturelle Verjüngung herbeizuführen. Zugleich können Personalkosten deutlich gesenkt werden. Bittere Trennungsbotschaften lassen sich mit guten finanziellen und sozial ausgewogenen Ruhestandslösungen „versüßen“. Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, HB-JournalTags: , , ,

Unternehmen müssen konsequent in die Weiterbildung des Personals investieren

Profit or Loss

Nicht nur die Geschäftsmodelle vieler deutscher Unternehmen werden seit Ende der Finanzkrise im Hinblick auf Herausforderungen der (Digitalen) Zukunft justiert, auch im Bereich der Personal-Wirtschaft wurde ein Wandel vollzogen — die sozialpolitischen Instrumente des Personalabbaus, auch die Transfergesellschaft, sind völlig in den Hintergrund getreten. „Der klassische Interessenausgleich und Sozialplan ist out und wird heute abgelöst von Standortentwicklungsvereinbarungen, manchmal gar Zukunftsvereinbarungen“, erklärt Dr. Burkard Göpfert als Partner bei Baker & McKenzie.

 Lesen Sie jetzt den Beitrag „Business Transformation als Herausforderung der Restrukturierung“von Dr. Burkard Göpfert aus dem aktuellen Handelsblatt Journal  „Restrukturierung – Sanierung – Insolvenz“ !

Weiterlesen

Verfasst in: News zur VeranstaltungTags: , , , , ,