Aktuelles zur Jahrestagung Restrukturierung 2019 :

Thesenpapier Präventive Restrukturierung

Präventiver Restrukturierungsrahmen – Handelsblatt-Thesenpapier mit Erwartungen an den deutschen Gesetzgeber

Die EU-Richtlinie zur vorinsolvenzlichen Sanierung kann zum echten „Game Changer“ für die Restrukturierungs- und Insolvenzbranche werden. Unter Leitung von Prof. Dr. Lucas Flöther (Flöther & Wissing) wurden auf der Handelsblatt Jahrestagung „Restrukturierung“ acht Thesen aufgestellt wie der deutsche Gesetzgeber, nach Meinung der anwesenden Experten, die Richtlinie umsetzen sollte.

(mehr …)


Video-Interview mit Dr. Jens Schmidt (RUNKEL SCHNEIDER WEBER RECHTSANWÄLTE)

Dr. Jens Schmidt ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und Partner bei RUNKEL SCHNEIDER WEBER RECHTSANWÄLTE und einer der Gastgeber des Young Leaders Day im Rahmen der diesjährigen Handelsblatt Jahrestagung Restrukturierung vom 7. bis 9. Mai in Frankfurt am Main. Im Interview spricht er über den Wandel der Restrukturierungsbranche, speziell über die Insolvenz in Eigenverwaltung.

(mehr …)


Interview mit Dr. Burkard Göpfert (KLIEMT)

Dr. Burkard Göpfert LL.M ist Rechtsanwalt und Partner bei KLIEMT.Arbeitsrecht und war einer der Gastgeber der diesjährigen Handelsblatt Jahrestagung Restrukturierung vom 7. bis 9. Mai in Frankfurt am Main.

(mehr …)


Interview mit Dr. Sylwia Maria Bea (White & Case)

Dr. Sylwia Maria Bea ist Rechtsanwältin, Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Local Partnerin bei White & Case und sprach bei der diesjährigen Handelsblatt Jahrestagung Restrukturierung vom 7. bis 9. Mai in Frankfurt am Main in der Distressed Ladies Session über das Thema „Mission Possible? Digitalisierung als Herausforderung und Treiber in Restrukturierung und Insolvenzverwaltung“.

(mehr …)



weitere News!

Präsentieren Sie Ihre Expertise im Handelsblatt Journal


bro

Sonderveröffentlichung zur Jahrestagung zum Download


bro

Post Event Recap


bro





Event-Location:

Hilton Frankfurt | Hochstraße 4 | 60313 Frankfurt am Main