„Wandel der Finanzbranche zwingt Banken zum Umdenken“

(Handelsblatt, 7.10.19)

Die digitale Revolution wirbelt die Branche durcheinander, Minuszinsen erhöhen den Druck auf die Margen, die Konjunktur kühlt sich ab: Steuern Banken auf einen „perfekten Sturm“ zu, wie Michael Maisch, stellv. Leiter Finanzzeitung beim Handelsblatt, in seinem Kommentar warnt? Und was können Sie jetzt tun, um sich für diesen Sturm zu wappnen?

Informieren Sie sich jetzt!

Auf der Handelsblatt Tagung Zukunft Privatkundengeschäft bringen wir die führenden Köpfe aus Banken aller Säulen mit Tech-Playern und Vordenkern zusammen und diskutieren konkrete Lösungen für Ihre Praxis. Freuen Sie sich auf inspirierende Vorträge, kontroverse Talks und Best Practice für Ihr Business. Daneben bleibt natürlich auch viel Zeit zum Networking.

5 gute Gründe für Ihren Besuch:

  • Best-Practice: Kostenreduzierung und Effizienzsteigerung im Privatkundensegment
  • Beyond Banking – Inspirationen aus anderen Branchen
  • Zukunftstechnologien für das Retail Geschäft
  • Alles über die Customer Journey und Customer Experience
  • Wertvolle Kontakte zu Brancheninsidern und Experten

Freuen Sie sich auf Insights & Best Practice u. a. von…

Gerrit Dietz

Gerrit Dietz

Referent 2020

Head of Industry & Financial Services
Facebook

    Birte Quitt

    Referentin 2019

    Head of Group Retail Strategy
    Erste Group

      Christoph Röttele

      Christoph Röttele

      Referent 2020

      CEO
      Check24

        Rückblick in Tweets



        Mit freundlicher Unterstützung von:

        Consileon


        Aktuelle News zum ZUKUNFT RETAIL BANKING:

        Rückblick in Tweets

        Werfen Sie einen Blick in unseren „Rückblick in Tweets“ der diesjährigen Handelsblatt Jahrestagung Privatkundengeschäft und erhalten Sie einen Eindruck der lebhaften Diskussionen vor Ort.

        (mehr …)


        Philipp Gossow

        Interview mit Pilipp Gossow, Leiter Privatkundengeschäft Deutschland, Deutsche Bank

        Warum das Glas im Privatkundengeschäft der Deutschen Bank halb voll und nicht halb leer ist, erklärt Pilipp Gossow, Leiter Privatkundengeschäft Deutschland, Deutsche Bank der Handelsblatt Korrespondentin Yasmin Osman.“

        (Handelsblatt Premium)

        zum Interview

         

         


        Christof Roßbroich

        Der Nutzen von Predictive Analytics: von Retailbanking bis Wealth Management

        Autor: Christof Roßbroich, Head of Sales Germany, Avaloq (www.avaloq.com/de)

        Neue digitale Technologien sorgen für disruptive Entwicklungen, im Retailbanking ebenso wie im Private Banking und Wealth Management. Ein wichtiger Treiber dafür ist Predictive Analytics. In der Zukunft dürfte Predictive Analytics für Banken und Vermögensverwalter unverzichtbar werden. Denn die Prognose des Kundenverhaltens auf Basis automatisierter Datenanalysen verschafft Unternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile: Banken können auf dieser Grundlage individualisierte Leistungen in höherer Qualität erbringen. Predictive Analytics wird ihnen eine viel granularere Perspektive ermöglichen als bisher – bis hinab zur Vorhersage des konkreten, aktuellen Bedarfs individueller Klienten.

        (mehr …)


        Markus Gunter

        N26 – das Erstes deutsches Fintech-„Einhorn“

        Die Smartphonebank N26 hat von internationalen Investoren eine Rekordsumme erhalten. Hören Sie auf unser Tagung vom CEO Markus Gunter, was das Unternehmen so erfolgreich macht.

        (mehr …)




        Präsentieren Sie Ihre Expertise im nächsten Handelsblatt Journal



        bro

        #Bafin plant Machbarkeitsstudie zum Meldewesen. Eine Idee: Banken könnten Aufsicht direkten Zugang zu allen (Liquiditäts)Daten geben. „Dann bräuchten die Banken nicht 2 Steuerungskreise - 1 für uns und 1 nach dem sie wirklich steuern“, so R. Röseler #HBBanken ⁦@a_kroener⁩

        „Wir stellen uns darauf ein, dass es künftig möglicherweise mehr Problemfälle unter deutschen Banken geben wird“, sagt #BaFin-Exekutivdirektor Raimund Röseler auf der #EBR des #Handelsblatt #HBBanken

        "Wir müssen transparenter sein", sagt Andrea Enria, der Chef der #EZB-Bankenaufsicht, auf der #Handelsblatt-Tagung "European Banking Regulation." Investoren und Banken müssten besser verstehen, wie die Entscheidungen der Aufsicht zustande kämen. #HBBanken





        Event-Location:

        Grandhotel Hessischer Hof | Friedrich-Ebert-Anlage 40 | 60325 Frankfurt am Main