Programm 2021

20. Oktober 202110:00KEYNOTE

Einblicke in das Alibaba Ökosystem und wie digitale Plattformen den Handel weltweit vereinfachen

20. Oktober 202110:30IMPULS
20. Oktober 202110:50IMPULS

Quantencomputing – ein Plattform-Ökosystem im Aufbau

20. Oktober 202111:10Business-Panel

DAS PLATTFORM-GESCHÄFTSMODELL

Wie entwickelt man ein Plattform-Modell und prüft es auf Nach- und Werthaltigkeit?

20. Oktober 202111:40

Referent:in in finaler Absprache

20. Oktober 202112:00

Pause

20. Oktober 202113:10IMPULS

Stand der Plattformökonomie, aktuelle und zukünftige Trends

20. Oktober 202113:30KEYNOTE

Von Stahl und Eisen zu Bits und Bytes - wie ein Maschinenbauer sein Geschäftsmodell verändert.

20. Oktober 202114:35Healthcare-Panel

KRITISCHE ERFOLGSFAKTOREN IN DER PRAXIS

Wie positioniert man Plattformen im Unternehmen – zwischen interner Konkurrenz und separater Legal Entity?

20. Oktober 202114:55

Pause

20. Oktober 202115:20

Referent:in in finaler Absprache

20. Oktober 202115:50

Projekt A (Accelerator)

20. Oktober 202116:00

Branchenräume (geplant)

A Industrie und Energie, B Mobilität, Transport, Reise und Logistik, C Maschinen- und Anlagenbau, D Handel und Einkauf, E Finanzen, Versicherungen und Immobilien

21. Oktober 202109:30

Gamechanger Plattformen: Wie Unternehmen zurück ins Spiel kommen

21. Oktober 202110:00KEYNOTE

Cloud Technologie als Enabler für digitale Ökosysteme

21. Oktober 202110:30IMPULS

Digitale Disruption am Bau – Wie Plattformlösungen die Baulogistik revolutionieren

21. Oktober 202110:45IMPULS

Bauboom trotz Coronakrise - wie die Plattform klarx den Bau nachhaltiger macht

21. Oktober 202111:15Construction-Panel- Circular Economy

REGULATORISCHE UND RECHTLICHE ASPEKTE DES PLATTFORMGESCHÄFTS

Wie umgehen mit Wettbewerb, Datenschutz und Datensouveränität?

21. Oktober 202112:00

Pause

21. Oktober 202113:00

The evolution from platforms into eco-systems.

21. Oktober 202113:30

DAC 7 und Digital Service Tax- Was Plattform Unternehmen jetzt wissen müssen

21. Oktober 202114:00

B2B like B2C: Marktplätze und as-a-Service-Modelle im Maschinen- und Anlagenbau

21. Oktober 202114:20Industry-Panel

Kommt der Plattform-Durchbruch für den Industrie- Standort Deutschland?

KULTURELLE GRUNDLAGEN UND MINDSET

21. Oktober 202114:50Kurzimpuls
21. Oktober 202115:00

KULTURELLE GRUNDLAGEN UND MINDSET

Welche Skills, Ressourcen und Kapazitäten sind nötig für ein erfolgreiches Plattform-Projekt?

21. Oktober 202115:30

Herausforderung digitale B2B-Plattformen - die Perspektive des deutschen Mittelstandes

21. Oktober 202115:45

Branchenräume (geplant)

A Industrie und Energie, B Mobilität, Transport, Reise und Logistik, C Maschinen- und Anlagenbau, D Handel und Einkauf, E Finanzen, Versicherungen und Immobilien

Dr. Peter Evans

Co-Chairman, MIT Platform Strategy Summit, Managing Partner, Platform Strategy Institute

Karl Wehner

Managing Director, Alibaba Group Deutschland, Österreich, Schweiz, CEE und Türkei
Stephan Sieber

Stephan Sieber

CEO, Transporeon

Manfred Rieck

VP Individual Solution Development, Deutsche Bahn
Dr. Matthias Naab

Dr. Matthias Naab

Division Manager Digital Ecosystem Engineering, Fraunhofer IESE
Dr. Marcus Trapp

Dr. Marcus Trapp

Department Head, Digital Innovation Design, Fraunhofer IESE
Hamidreza Hosseini

Hamidreza Hosseini

Founder & CEO, ECODYNAMICS, LecturerWHU

Kathrin Günther

Vice President Business Unit Digital Solutions, Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG

Istok Kespret

Geschäftsführer, HMM Deutschland GmbH
Maximilian Achenbach

Maximilian Achenbach

Geschäftsführer, gesund.de
Walter Hess

Walter Hess

Head Germany Zur Rose-Gruppe, CEO, DocMorris
Dr. Robert Mayr

Dr. Robert Mayr

CEO, DATEV eG

 

Der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und promovierte Diplom-Kaufmann Dr. Robert Mayr ist seit 2016 CEO der DATEV eG. Von 2014 bis 2016 war er im Vorstand des Nürnberger Softwarehauses für Finanzen und Einkauf sowie bereits seit 2011 für die interne Datenverarbeitung und Produktion verantwortlich. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München begann er seine berufliche Karriere als Referent der Treuhandanstalt Berlin. 1994 wechselte er zu Deloitte, wo er bis 2001 als Senior Manager im Bereich Transaktionsberatung tätig war. Anschließend war Mayr neun Jahre Geschäftsführender Gesellschafter der Solidaris Revisions-GmbH in München, bevor er Vorstand bei der DATEV eG wurde.

Mayr ist seit 2012 Vizepräsident der Steuerberaterkammer Nürnberg. Er ist Senator in der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) und Rechnungsprüfer des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V. (BDI). Mayr engagiert sich ehrenamtlich in der Hochschullehre, er hält regelmäßig Vorträge im Rahmen der Bayerischen EliteAkademie und hat einen Lehrauftrag im Bereich strategisches Innovationsmanagement an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg.

Klaus Bürg

Klaus Bürg

Managing Director, Amazon Web Services DACH
Christian Hülsewig

Christian Hülsewig

Gründer und CEO, Schüttflix
Florian Handschuh

Florian Handschuh

Co-Founder, klarx
Dr. Frank Jackel

Dr. Frank Jackel

Managing Director und Co-Founder, metalshub
Dr. Philip Kempermann

Dr. Philip Kempermann

Managing Partner, HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK
Shiwei Li

Leo Li Shiwei

Vice President, Tencent Cloud Europe
Anton Appel

Anton Appel

Director VAT, WTS Deutschland
Christian Arnold

Christian Arnold

Senior Vice President Business Innovation, EWE AG
Dr. Tim Busse

Dr. Tim Busse

Geschäftsführer, ADAMOS GmbH

Sebastian Brenner

Managing Director, CheMondis GmbH

Heiko Onnen

CEO, WUCATO Marketplace GmbH
Norbert Dohmen

Norbert Dohmen

Managing Director, CARUSO
Ruth Cremer

Ruth Cremer

Unternehmerin und Startup-Expertin, CEO, euworx UG

Mariam Koorang

Leitung New Business, idealo
Prof. Dr. Katharina Hölzle, MBA

Prof. Dr. Katharina Hölzle, MBA

Professorin für IT-Entrepreneurship, Hasso-Plattner-Institut, Digital Engineering Fakultät der Universität Potsdam