Master Class Digitale Plattformen Basic

Vom Buzz-Word in die Praxis

Exklusive Einführung in die Plattform-Ökonomie
Erfahren Sie die Grundlagen des Plattform-Geschäftsmodells und entwerfen Sie Ihre eigene Plattform-Strategie

Schwerpunkte: Ökonomische und globale Betrachtung der Plattformmärkte, Auswirkungen der Plattformen auf globale, regionale und lokale Märkte, Veränderung der Marktmechanismen und Verdrängung klassischer Geschäftsmodelle durch Plattformen, Grundlagen der Strategie-Entwicklung und Marktchancen-Bewertung, Entwicklung des Geschäftsmodells und des Wertversprechens (Markt, Kund:innen, Anbieter:innen und Ecosystem-Partner:innen), Modellierung des Ecosystems, der Interaktionen und der Netzwerkeffekte, Konzeption der finanziellen Projektion (u. a. Kosten, Einnahmen und Netzwerkeffekte), Besonderheiten bei der Prototyping- und MVP-Umsetzung, Baukasten vs. Eigenentwicklung, Modellierung von Pricing- und Interaction-Cut-Ansätzen, Festlegung von Rollen, Fähigkeiten und Kapazitäten für den Aufbau und Marktangang, Konzeption von Marketing und PR, Gründung und Venture-Building eines Plattform-Unternehmens, Konzeption der Traktions- und Wachstums-Phase (u. a. Henne-Ei-Problem oder Lock-In-Effekt) und zuletzt Grundlagen der Web 3.0-, NFT- und Metaverse-Plattformen sowie besondere Aspekte der NFT- und Metaverse-Plattformen mit Beispielen für NFT und Metaverse.

Inhalt

  • Wie verändern Plattformgeschäftsmodelle globale Marktmechanismen und verdrängen klassische Produktgeschäftsmodelle? Was sind die volkswirtschaftlichen Auswirkungen der Plattformen?
  • Welche Top 100 Plattformen existieren und welche Unterschiede gibt es zwischen den globalen Märkten USA, China, EU/Deutschland?
  • Was sind Plattformgeschäftsmodelle und welche Markttrends gibt es in der Plattformökonomie (u.a. am Beispiel von B2B Plattformen)?
  • Welche Plattformgenerationen existieren und was sind die wesentlichen Unterschiede?
  • Welche spielt die Informations- und Datenökonomie in der Plattformökonomie?
  • Wie werden Plattform-Vision, Strategie und das Geschäftsmodell konzipiert sowie Ecosystem, Allianzen, Interaktionen und Netzwerkeffekte entwickelt?
  • Was sind Grundlagen für die Erstellung einer finanziellen Projektion im Rahmen eines Plattformprojekts?
  • Welche Besonderheiten sind bei den Web 3.0-, NFT- und Metaverse-Plattformen zu beobachten?
  • Welche Grundlagen existieren für Pricing- und Interaction-Cut Modelle?
  • Welche grundlegenden Faktoren sind im Rahmen der Eigenentwicklung vs. Baukastensystem bzw. generell bei einem möglichen Einsatz und Steuerung externer Dienstleister:innen zu berücksichtigen?
  • Welche Voraussetzungen müssen bei der Konzeption von Marketing- und PR-Maßnahmen berücksichtigt werden? Welche Besonderheiten gibt es hier bei den Web 3.0-, NFT- und Metaverse Plattformen?
  • Welche Rollen, Kapazitäten und Fähigkeiten werden für den Aufbau und Marktangang von Plattformen benötigt?
  • Was sind inverse Strategien und welche Rollen spielen Sie bei den Plattformgeschäftsmodellen?
  • Welche kritischen Erfolgsfaktoren sind für die Unternehmen bei der Entwicklung der Strategie und des Geschäftsmodells im Aufbau, beim Prototyping, bei der MVP-Entwicklung, beim Marktangang und bei der Traktions- und Wachstumsphase eines Plattformgeschäftsmodells maßgeblich?
  • Wie können die Herausforderungen hinsichtlich der organisationalen Ambidextrie gelöst werden?
  • Welche fachlichen Besonderheiten sind bei der Unternehmensgründung oder Venture Building zu berücksichtigen?
  • Welche Rolle spielt die teils dezentrale Generation der Plattformen: Web3.0, Metaverse, DeFi, NFTs und die Asset-Tokenisierung?
Zum Programm
Zur Anmeldung

An wen richtet sich die Master Class Basic?

Die Masterclass richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Unternehmen, die sich als Anwender:innen über die Grundlagen der Plattformökonomie informieren und entsprechende Strategien für ihr Unternehmen entwickeln möchten. Für Berater:innen, Dienstleister:innen und Anbieter:innen gibt es leider keine Möglichkeit der Teilnahme. Kontaktieren Sie bitte dazu direkt unseren Partner Ecodynamics GmbH.

Im Nachgang bieten wir Ihnen gerne zusätzliche Möglichkeiten für den Austausch und die Klärung Ihrer individuellen Fragen.

Das Event richtet sich an alle, die sich der digitalen Herausforderung in Unternehmen stellen und gerne mehr rund um das Thema Plattformen erfahren würden:

  • Senior Executives (CEOs, CMOs, COOs, CDOs, CTOs, CIOs)
  • Chief Plattform/Ecosystem Officer
  • Project oder Product Owner:innen bzw. Scrum Master:innen
  • Innovation / Produktdesign / Digitale Strategie / Digitalisierung
  • Change Manager / Business Development Manager
  • Account, Sales & Marketing Manager

Didaktischer Aufbau des Seminars
Die Masterclass wird weitestgehend interaktiv und in einem Wechsel zwischen Theorie und Anwendung stattfinden. Dabei werden Beispiele aus der Praxis und unterschiedlichen Branchen herangezogen.

Im Nachgang bieten wir Ihnen gerne zusätzliche Möglichkeiten für den Austausch und die Klärung Ihrer individuellen Fragen.