Es ist die Stunde der Plattformen!

Platform Revolution: How Platforms are Reshaping Whole Industries.

Die Beziehungen und Kräfteverhältnisse in den B2C- und B2B-Märkten verändern sich ebenso ungebremst wie das Wachstum der Plattformen. Die amerikanischen Protagonisten wie Amazon, Apple, und Facebook führen mit 5,5 Billionen US$ Börsenwert den weltweiten Plattform-Markt von insgesamt 8 Billionen US$ Börsenwert an. Die asiatischen Plattformen mit den Marktführern Alibaba, Tencent oder PingAn haben mit 2,2 Billionen US$ Börsenwert die Amerikaner zur Hälfte eingeholt.

Der europäische Plattform-Markt hat daneben mit einem Börsenwert von 290 Mrd. US$ echten Nachholbedarf. Wie können die europäischen Plattformen an die Erfolge der großen Player anknüpfen?

Erfahren Sie in der Keynote des weltweit führenden Plattform-Experten Marshall Van Alstyne, Professor an der Boston University und Digital Fellow der MIT Sloan School, wie Sie an die Erfolge der Protagonisten der „Platform Revolution“ anknüpfen können. Er hat diesen Vortrag auf der ersten Handelsblatt Plattform-Konferenz am 10. November 2019 in Frankfurt gehalten.

Marshall Van Alstyne
ProfessorBoston University, Digital Fellow
MIT Sloan School, USA

Sie wollen den ganzen Vortrag hören? Hier können Sie die Aufzeichnung von Marshall Van Alstyne kostenlos ansehen.

 

Titel

Vorname*

Nachname*

Position

E-Mail Adresse*

Telefon Nummer*

Firma*

Strasse*

PLZ*

Ort*

Land*

 


Ich bin damit einverstanden, dass meine im Registrierungsformular angegebenen Daten von der Euroforum Deutschland GmbH zum Zwecke der Werbung für eigene Leistungen und Produkte sowie für Angebote von Unternehmen der Handelsblatt Media Group (diese sind unter www.handelsblattgroup.com/portfolio einsehbar) verwendet werden. Über diese neuen Angebote und Services möchte ich künftig per E-Mail und Telefon persönlich informiert und beraten werden. Dieser Verwendung kann ich jederzeit widersprechen.

Eine Weitergabe meiner Daten erfolgt darüber hinaus nur zu Zwecken einer Auftragsdatenverarbeitung. Mir ist bekannt, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ich kann diese Einwilligung jederzeit ohne für mich nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine E-Mail an: datenschutz@euroforum.com. Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten gelöscht. Nähere Angaben zum Umgang mit personenbezogenen Daten erhalte ich hier www.euroforum.de/datenschutz.

 

 

*Pflichtfelder