Mit jedem einzelnen Datensatz wird unser Bild von Erkrankungen schärfer

Mit jedem einzelnen Datensatz wird unser Bild von Erkrankungen schärfer

Ob nun die elektronische Patientenakte, Telemedizin oder Gesundheits-Apps: Die Diskussion um die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist im vollen Gange – und sie ist vielfältig wie nie zuvor. Eine, die sich täglich mit der digitalen Transformation in der Medizin beschäftigt, ist Susanne Schach. Bei der Roche Pharma AG im südbadischen Grenzach-Wyhlen leitet die promovierte Biologin den Bereich für Real World Data.

Continue reading

Zukunft der Onkologie

Mit Hightech und Daten zur individuellen Krebsmedizin

Eine Krebsbehandlung, die auf Basis genetischer Informationen und leistungsstarker Algorithmen auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Patienten zugeschnitten ist. Das ist schon lange keine Utopie mehr. Mit dem Ineinandergreifen von modernster Diagnostik, hochpräzisen Arzneimitteln und intelligenten Informationstechnologien werden die Grundlagen für die Präzisionsmedizin von morgen schon heute gelegt.

Continue reading

Interview mit Dr. Karl-Werner Leffers, General Manager and Head of Neurology Central Europe, UCB

Interview mit Dr. Karl-Werner Leffers, General Manager and Head of Neurology Central Europe, UCB

Foto: Karsten Lindemann

Orphan Drugs & Europäische Nutzenbewertung

In der EU leben von 447 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern rund 30 Millionen mit einer seltenen Erkrankung; vier Millionen davon in Deutschland. Seit dem Jahr 2000 konnten mit Hilfe der „EU-Verordnung über Arzneimittel für seltene Erkrankungen“ bereits 183 Medikamente, sogenannte Orphan Drugs, in der Entwicklung gefördert und Patientinnen und Patienten erfolgreich zur Verfügung gestellt werden. Nun wird über eine Einschränkung dieser Fördermaßnahmen diskutiert.

Continue reading

Interview mit Dr. Michael Horn, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

Im Vorfeld der Jahrestagung Pharma 2021 hat Moritz Schönleber, Senior Event Producer vom Handelsblatt mit Dr. Michael Horn, Abteilungsleiter, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte gesprochen.

Im Interview haben wir Antworten auf folgende Fragen gefunden:

  • Die Liefersicherheit von Pharma-Unternehmen ist gerade ein brandheißes Thema- wie beobachten Sie die aktuelle Debatte?
  • Stichwort Standortdebatte- Wie europäisch sollte sich die deutsche Pharmaindustrie aufstellen?

Interview mit Prof. Dr. Wolfram Carius, Bayer AG

Im Vorfeld der Jahrestagung Pharma 2021 hat Moritz Schönleber, Senior Event Producer vom Handelsblatt mit Prof. Dr. Wolfram Carius, Executive Vice President, Cell and Gene Therapy, Pharmaceuticals Division gesprochen. „Externe Innovation spielt als wichtiger Wertetreiber eine große Rolle“ Wolfram Carius von Bayer Pharmaceuticals über die Zukunft von Kooperation und Innovation der Pharma-Branche.