Jahrestagung 2021

Grußwort

Die Pharmaindustrie ist durch die SARS-CoV2-Pandemie stark in das Licht der Öffentlichkeit gerückt. Während die gesellschaftliche Relevanz der Branche für eine nachhaltige und patientenorientierte Forschungs- und Versorgungslandschaft nun allgegenwärtig ist, befindet sich die Industrie weiterhin in einem starken Umbruch.

Katalysiert durch dynamische Rahmenbedingungen werden Grundsatzfragen nach Entwicklungsstrategien, Standort und der Liefersicherheit neu gestellt. Auch der Zulassungsprozess steht durch Veränderungen in Finanzierung und Nutzenbewertung vor neuen Herausforderungen. Dies alles geschieht unter den Einfluss eines stetig vorangetriebenen Forschungsfortschrittes und der Digitalisierung der Branche, die auch die Frage nach einer neuen Rolle der Industrie im Gesundheitswesen stellt.

Nun heißt es mehr denn je „Den Wandel gestalten“ – Das Handelsblatt bringt auch im Frühjahr 2021 wieder die entscheidenden Köpfe der Branche mit den relevanten Akteuren des Gesundheitswesens zusammen, um Rahmenbedingung, Herausforderungen und Trends für eine zukunftsgewandte Gesundheitsversorgung kontrovers und anschaulich zu beleuchten.