Investitionen in Mitarbeiter zahlen sich aus

Bereits heute wird in der Nutzfahrzeugbranche viel mit automatisierten Prozessen und Robotik gearbeitet, speziell im Fahrzeugbau. Dort sind große Potentiale in Verbindung mit dem Internet der Dinge und im Hinblick auf Optimierungen von Workflows zu sehen. Auch andere neue Technologien wie beispielsweise der 3D-Druck sind geeignet, die Wertschöpfung von Unternehmen in der Branche zu erhöhen.

Continue reading

Kurzinterview Christian Sulser, Vorstand Vertrieb und Marketing, Iveco Magirus

Batterieelektrische und brenstoffzellenbetriebene Lkw rücken vermehrt in den Fokus, warum setzt IVECO beim Thema alternative Antriebe im Fernverkehr auf LNG?
Die Nachfrage nach alternativen Antriebsformen steigt – viele Branchen sind auf der Suche nach nachhaltigen Transportlösungen. Nicht nur, um einen entscheidenden Beitrag zu einer sauberen Umwelt zu liefern, sondern auch, um von handfesten wirtschaftlichen Vorteilen zu profitieren. Hier stellt LNG eine saubere und zukunftsfähige Alternative zum Diesel dar. Der emissionsfreie Straßengüterverkehr ist schon heute Wirklichkeit, denn mit Bio-LNG sind wir bereits auf dem richtigen Weg. Die fortschrittliche Technologie trägt mit deutlich geringeren Partikel-Emissionen und einer wesentlichen Geräuschreduktion zu einer Verbesserung der Luft- und Lebensqualität bei. Als Bio-LNG gilt er als umweltfreundlichster Kraftstoff für Verbrennungsmotoren und sorgt somit bilanziell für bis zu 95 Prozent CO2-Neutralität. Continue reading

Wachsender Markt – wachsende Chancen

Innerhalb der nächsten zehn Jahre werden technische Neuerungen und die sich verändernden Erwartungen der Endkunden die Haupteinflussfaktoren der Nutzfahrfahrzeugbranche sein. 465 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz werden vom Verkauf von Produkten in Servicebereiche verschoben. 64 Prozent der befragten Verantwortlichen glauben, dass die Zukunft ihres jeweiligen Unternehmens davon abhängt, ob sie es schaffen werden, sich digital neu zu erfinden. Vernetzte Produkte, das Teilen von Daten in Echtzeit und intelligente Assistenzsysteme helfen Flottenmanagern und Fahrern schon heute, ihre Aufgaben sicherer und zuverlässiger zu erledigen.

Continue reading

Enormes Potential im Servicebereich

Die Veränderungen gerade im Speditionsbereich sind erheblich. Ging es zunächst um das arbeitsintensive Bewegen von Stückgut und die Erweiterung um komplexere Logistikprozesse, stehen heute Themen wie Capacity-as-a-Service, Crowdsourced Delivery, Truck Platooning, optimierte vorausschauende Wartung, Smart Cargo oder Fahrer-Assistenzsysteme im Fokus der Nutzfahrzeugbranche. Hinzu kommen Entwicklungen hin zu elektrischen Antrieben. Dank neuen Technologien wie Cloud, Künstlicher Intelligenz, Datenanalyse und Internet der Dinge wird sich die Branche rasant weiter verändern.

Continue reading

Die Batterie im Nutzfahrzeug (1/2)

Die Batterie im Nutzfahrzeug (1/2)

In diesem ersten von zwei Beiträgen im Vorfeld der Handelsblatt Nutzfahrzeuge 2021-Tagung beleuchtet Claudius Jehle, Geschäftsführender Gesellschafter der volytica diagnostics GmbH, Wirtschaftlichkeitsaspekte von Batterien in Nutzfahrzeuganwendungen. Im Folgebeitrag werden Konsequenzen für Garantien, Bilanzierung, den Leasingmarkt und andere Geschäftsmodelle wie Pay-Per-Use oder Extended-Warranty-Versicherungen sowie die dafür nötigen Paradigmenwechsel hinsichtlich Datentransparenz entlang der europäischen Wertschöpfungskette adressiert.

Continue reading

Beständigkeit im Wandel – wie die Nutzfahrzeugbranche mit Digitalisierung gewinnt

Beständigkeit im Wandel – wie die Nutzfahrzeugbranche mit Digitalisierung gewinnt

Mobilität steht im Zentrum ihres Geschäftsmodells, doch auch selbst muss die Nutzfahrzeugbranche agil bleiben. Der Verkauf von Lastkraftwagen und Aftersales und Services bildeten viele Jahrzehnte das Rückgrat der Branche, die aktuell durchaus erfolgreich unterwegs ist. Innerhalb der nächsten zehn Jahre wird die gesamte Branche mit Speditionen, Nutzfahrzeugbau- und verkauf sowie Logistik selbst bei einem moderaten Wachstum von nur fünf Prozent weltweit einen Gesamtumsatz von über fünf Billionen US-Dollar erreichen. Dazu trägt maßgeblich die steigende Frachttonnage bei, die derzeit auch durch zunehmendes Online Shopping wächst. Hauptwachstumstreiber indes sind innovative Mobilitätsmodelle und neue technische Möglichkeiten, die vor allem in Daten und deren Analyse liegen.

Continue reading

IBM prognostiziert für LKW-Branche bis 2030 Umsatzverschiebungen von 465 Milliarden US-Dollar

IBM prognostiziert für LKW-Branche bis 2030 Umsatzverschiebungen von 465 Milliarden US-Dollar

Eine aktuelle globale Studie des IBM Institute for Business Value beleuchtet die Zukunft der LKW-Branche, die sich in einer tiefgreifenden digitalen Transformation befindet. Das Institut befragte für die „Truck 2030 Executive Survey“ 1.320 Führungskräfte von LKW-Herstellern und Zulieferern aus acht Ländern, 13 Prozent der Befragten kamen aus Deutschland. Die Studienergebnisse geben Auskunft darüber, welche Veränderungen den LKW-Markt bis 2030 erwarten.

Continue reading