Carbon footprint – all time challenge for transport industry

29.6.2021
Strategie: Märkte und Kooperationen

  • Rahmenbedingungen und Überblick
  • Internationale Nutzfahrzeugmärkte
  • Mobility und Services im internationalen Vergleich
  • Strategien zur Reduzierung des Carbon Footprint
  • Technologieentwicklung im Spannungsfeld
  • Rahmenbedingungen – Trends – Nachfrage

30.6.2021
Operation: Technik und Solution

  • Best Practice Technik
  • Letzte Meile
  • On The Road – Infrastruktur und Versorgung

Referenten

Sven Ennerst

Sven Ennerst

Referent 2021

Mitglied des Vorstands der Daimler Truck AG.
Entwicklung, Einkauf und Region China

    Gerrit Marx

    Referent 2021

    Präsident für Nutz- und Spezialfahrzeuge
    CNH Industrial

      Hildegard Müller

      Hildegard Müller

      Referentin 2021

      Präsidentin
      Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA)

        Jessica Sandström

        Jessica Sandström

        Referentin 2021

        Senior Vice President Global Product Management
        Volvo Trucks

          Martin Zeilinger

          Referent 2021

          Head of Commercial Vehicle Development Tech Unit at Hyundai Motor Group.
          Hyundai Motor Group. Seoul

            Immer wieder hochinteressant für alle, die im CV-Bereich tätig sind.Markus Kreisel, MAN Truck & Bus AG
            Guter Rundumblick zu Trends im NFZ-Bereich im Hinblick auf die nächsten 2 – 3 Jahre.Till Ascherl, Daimler AG

            Aktuelle News zu Nutzfahrzeuge 2021:

            Die Batterie im Nutzfahrzeug (1/2)

            Die Batterie im Nutzfahrzeug (1/2)

            In diesem ersten von zwei Beiträgen im Vorfeld der Handelsblatt Nutzfahrzeuge 2021-Tagung beleuchtet Claudius Jehle, Geschäftsführender Gesellschafter der volytica diagnostics GmbH, Wirtschaftlichkeitsaspekte von Batterien in Nutzfahrzeuganwendungen. Im Folgebeitrag werden Konsequenzen für Garantien, Bilanzierung, den Leasingmarkt und andere Geschäftsmodelle wie Pay-Per-Use oder Extended-Warranty-Versicherungen sowie die dafür nötigen Paradigmenwechsel hinsichtlich Datentransparenz entlang der europäischen Wertschöpfungskette adressiert.

            (mehr …)


            Beständigkeit im Wandel – wie die Nutzfahrzeugbranche mit Digitalisierung gewinnt

            Beständigkeit im Wandel – wie die Nutzfahrzeugbranche mit Digitalisierung gewinnt

            Mobilität steht im Zentrum ihres Geschäftsmodells, doch auch selbst muss die Nutzfahrzeugbranche agil bleiben. Der Verkauf von Lastkraftwagen und Aftersales und Services bildeten viele Jahrzehnte das Rückgrat der Branche, die aktuell durchaus erfolgreich unterwegs ist. Innerhalb der nächsten zehn Jahre wird die gesamte Branche mit Speditionen, Nutzfahrzeugbau- und verkauf sowie Logistik selbst bei einem moderaten Wachstum von nur fünf Prozent weltweit einen Gesamtumsatz von über fünf Billionen US-Dollar erreichen. Dazu trägt maßgeblich die steigende Frachttonnage bei, die derzeit auch durch zunehmendes Online Shopping wächst. Hauptwachstumstreiber indes sind innovative Mobilitätsmodelle und neue technische Möglichkeiten, die vor allem in Daten und deren Analyse liegen.

            (mehr …)


            Mit innovativen und nachhaltigen Ansätzen die Krise überwinden

            Abbildung 1: Darstellung des am Markt vorhandenen und des optimierten Parabellenkers

            Die Schomäcker Federnwerk GmbH wurde wie viele andere Firmen durch die Coronakrise und den dadurch bedingten Auftragseinbruch stark getroffen. Diese Phase wurde jedoch sinnvoll genutzt, um die Produktentwicklung weiter voranzutreiben.

            (mehr …)


            IBM prognostiziert für LKW-Branche bis 2030 Umsatzverschiebungen von 465 Milliarden US-Dollar

            IBM prognostiziert für LKW-Branche bis 2030 Umsatzverschiebungen von 465 Milliarden US-Dollar

            Eine aktuelle globale Studie des IBM Institute for Business Value beleuchtet die Zukunft der LKW-Branche, die sich in einer tiefgreifenden digitalen Transformation befindet. Das Institut befragte für die „Truck 2030 Executive Survey“ 1.320 Führungskräfte von LKW-Herstellern und Zulieferern aus acht Ländern, 13 Prozent der Befragten kamen aus Deutschland. Die Studienergebnisse geben Auskunft darüber, welche Veränderungen den LKW-Markt bis 2030 erwarten.

            (mehr …)



            Das aktuelle Handelsblatt Journal zum Download


            bro


            Bald ist es soweit: Der erste digitale Handelsblatt Wasserstoff-Gipfel am 26. und 27. Mai: Wie gelingt #Wasserstoff der Durchbruch? Wird #Deutschland eine Schlüsselrolle einnehmen? Jetzt noch anmelden: http://handelsblatt-wasserstoffgipfel.de #Nachhaltigkeit #Digitalisierung #Klima

            Wir freuen uns auf den Beitrag von @NicoRosberg auf dem #Handelsblatt #Wasserstoff-Gipfel - Digital Edition am 26. und 27. Mai, live aus dem Studio der Handelsblatt Media Group. Im Interview erhalten Sie einen kleinen Vorgeschmack: https://lnkd.in/d9gRj97 #HBWasserstoff

            Handelsblatt Wasserstoff-Gipfel 2021 - Digital Edition: Wie gelingt #Wasserstoff der Durchbruch? Wird #Deutschland eine Schlüsselrolle einnehmen? Jetzt noch zum Frühbucherpreis anmelden: http://www.handelsblatt-wasserstoffgipfel.de #Nachhaltigkeit #Digitalisierung #Klima

            #Handelsblatt #Wasserstoff-Gipfel - #Digital Edition: Der erste Gipfel zur Schlüsselenergie der Zukunft. Jetzt mit Gutscheincode anmelden und 100€ sparen: 76D2100268HBJ
            https://bit.ly/3bSAJCK