Transport Roadmap for the future.

Die Nutzfahrzeugindustrie steht nach einem langen Boom am Scheideweg. Die Nachfrage nach Transport wächst, doch der Straßenverkehr stößt an seine Grenzen.

Die Autobahnen sind marode, die Innenstädte voll, der Dieselmotor steht in der Kritik. Es fehlt an Fahrern, aber auch an Konzepten und Ideen.

Der Elektroantrieb, die Digitalisierung und das Autonome Fahren können viele Probleme lösen. Doch wann sind die neuen Technologien wirklich reif und wo lohnt sich ihr Einsatz?

Diskutieren Sie mit C-Level-Experten im Rahmen der Handelsblatt-Jahrestagung Nutzfahrzeuge am 26. und 27. März in München.

5 gute Gründe ür Ihren Besuch

  • Einzigartiges C-Level Familientreffen der Branche.
  • Inspirierende Diskussionen mit Vertretern von Politik, Herstellern, Zulieferern, Speditionen, Nutzern und Start Ups.
  • Eine Besichtigungstour bei MAN Truck & Bus mit praktischen Einblicken jenseits der Theorie.
  • Zahlreiche Networking-Möglichkeiten in den Pausen und während der beiden Abendveranstaltungen.
  • Icebreakerwall mit der Möglichkeit, seinen Netzwerkpartner zu finden.
Immer wieder hochinteressant für alle, die im CV-Bereich tätig sind.Markus Kreisel, MAN Truck & Bus AG
Guter Rundumblick zu Trends im NFZ-Bereich im Hinblick auf die nächsten 2 – 3 Jahre.Till Ascherl, Daimler AG

Aktuelle News zu Nutzfahrzeuge 2020:

On-demand Webinar: Brennstoffzellenlösungen

Webinar: Brennstoffzellenlösungen für Nutzfahrzeuge – der Weg zur emissionsfreien Mobilität

Die Nutzfahrzeugindustrie weltweit ist mit verschärften Emissionsvorschriften konfrontiert. Der Bedarf an emissionsfreien Antrieben wächst und Brennstoffzellen sind eine attraktive Lösung zur Erfüllung der Emissionsreduktionsziele. Die AVL List GmbH entwickelt bereits seit über 16 Jahren Brennstoffzellenantriebssysteme für mobile und stationäre Anwendungen.

(mehr …)


Programmhighlight: Besichtigung des Infineon Campeons – 23. Mai 2019, 17:00 Uhr

Verpassen Sie nicht die Besichtigung am ersten Veranstaltungstag.
Hochtechnologie-Unternehmen Infineon hat seinen Hauptentwicklungsstandort in Neubiberg bei München. Die Aktivitäten an diesem Standort drehen sich vor allem um Technologieintegration, Chipkarten-ICs, Leistungselektronik für Automobil- und Industrieanwendungen und die Entwicklung von Fertigungsprozessen. (mehr …)


Interview mit Sebastian Wolff, Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik, TU München (TUM)

Wo sehen Sie aktuell die Herausforderungen der Branche?

Die größte Herausforderung der Branche ist sicherlich der schnelle Übergang hin zu einem nachhaltigen Gütertransport, wie auch die neuen Grenzwerte der EU verdeutlichen. Der Branche muss es gelingen, trotz steigendem Transportaufkommen, die CO2 Emissionen so schnell wie möglich zu senken.

(mehr …)


Interview mit Thomas Korn, Gründer & CEO von KEYOU

Wo sehen Sie aktuell die Herausforderungen der Branche?

Der Klimawandel ist für jeden spürbar, der Klimaschutz wird für jedermann erlebbar. Der gesellschaftliche Druck, CO2 in der Mobilität zu reduzieren, steigt kontinuierlich und immer rascher an. Die aktuell definierten Grenzwerte in der EU Gesetzgebung sind erst der Anfang. Hersteller stehen vor der großen Aufgabe, die Flottengrenzwerte zu erfüllen und gleichzeitig profitabel zu bleiben.

(mehr …)



Präsentieren Sie Ihre Expertise im Handelsblatt Journal


bro

Das aktuelle Handelsblatt Journal zum Download


bro


200 € Rabatt. Digital Marketing Seminar - Lernen Sie umfassende und kompakte Know-hows.
Jetzt sichern!
http://bit.ly/2HiCdrl
#digital #marketing

200 € Rabatt. Digital Marketing Seminar - Lernen Sie umfassende und kompakte Know-hows.
Jetzt sichern!
http://bit.ly/2HiCdrl
#digital #marketing

200 € Rabatt. Digital Marketing Seminar - Lernen Sie umfassende und kompakte Know-hows.
Jetzt sichern!
http://bit.ly/2HiCdrl
#digital #marketing

200 € Rabatt. Digital Marketing Seminar - Lernen Sie umfassende und kompakte Know-hows.
Jetzt sichern!
http://bit.ly/2HiCdrl
#digital #marketing





Event-Location:

Holiday Inn Munich - City Centre | Hochstrasse 3 | 81669 München