Live
Sponsored by Boston Consulting Group

Road to Glasgow: Rahmenbedingungen für eine klimaneutrale Zukunft

 

Der Weg ist klar: Bis 2030 und 2045 müssen die CO2-Emissionen stark reduziert werden. Ein Umdenken in der Wirtschaft findet bereits statt und dennoch besteht ein starkes Spannungsfeld: Energieintensive Sektoren benötigen vor allem Planungssicherheit, wohingegen der Klimaschutz auf rasches Handeln drängt. Für Strategien, wie sich beides vereinbaren lässt, werden im November auf der Klimakonferenz in Glasgow die Weichen gestellt.

Seien Sie dabei, wenn wir eine Woche vor der COP26 mit renommierten Expert:innen aus Klimaforschung, Politik und der deutschen Wirtschaft diskutieren und ergründen, was es noch braucht, um die Klimaziele zu erreichen. Stellen auch Sie Ihre Fragen an die Expert:innen via Chat.

Freuen Sie sich unter anderem auf folgende Expert:innen:

Sonja Jost

Sonja Jost

Gründerin und CEODexLeChem GmbH
    Sabine Nallinger

    Sabine Nallinger

    VorständinStiftung 2°
      Bernhard Osburg

      Bernhard Osburg

      CEOthyssenkrupp steel GmbH
        Klaus Rosenfeld

        Klaus Rosenfeld

        CEOSchaeffler AG