Webinar (Aufzeichnung)
Sponsored by Ariane Group

Industrie 4.0 im Raketenbau – First Time Right: Qualitäts- und Prozesssteuerung

Ariane 6 ist Industrie 4.0: alle Entwicklungs- und Produktionsschritte werden vernetzt, auf digitalen Plattformen arbeiten Mitarbeiter im sogenannten „Teamcenter“– und zwar vom ersten Gedanken bis zur Zeichnung für die Produktion. Der zweite Schritt ist das sogenannte MES, das Manufacturing Execution System, das die komplette Fertigung digital abbildet. Damit verbunden ist ein völliger Wandel in der Denkweise der Fertigung. Durch den Einsatz dieser hochdigitalisierten Entwicklungs- und Fertigungsprozesse müssen deutlich weniger Ressourcen aufgewendet werden, was die Effizienz erheblich erhöht: durch den Sprung in das Industrie 4.0-Zeitalter kann die Produktivität verdreifacht werden.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in der Fertigung daten-basierte Insights erfolgreich einsetzen, die Mitarbeiter durch die Philosophie der „empowered production“ zur Verantwortungsübernahme befähigen und mit der 8D-Problemlösungsmethode oder dem 5Why Ansatz die Abläufe permanent perfektionieren:

  • „First Time Right“: Umsetzung der Qualitäts- und Prozessansprüche in der Raumfahrt
  • Industrie 4.0 – intelligenter digitaler Informationsfluss zur Steigerung der Wertschöpfung
  • Learnings für und Unterschiede zu anderen Branchen, z.B. der Automobilindustrie
  • Ökologische Fertigung im Raketenbau am Beispiel der Ariane6

 

Cornelia Lux

Cornelia Lux

Teamleiterin Industrial Engineering, Stellv. Projektleiterin Factory 4.0Ariane Group