Webinar (Aufzeichnung)
Sponsored by Bain & Company

Female Allstar Board

Wir ehren fünf herausragende Wirtschaftsakteurinnen Deutschlands.
Mehr Frauen in Führungspositionen: Mit dem Female Allstar Board initiieren das Handelsblatt und Bain ein Netzwerk weiblicher Wirtschaftsentscheider. In diesem Jahr küren wir unsere ersten Fab Five in den Kategorien CEO, CHRO, CFO, CTO und CSO. Verpassen Sie nicht die feierliche Preisverleihung mit Top-Akteurinnen der Deutschen Wirtschaft und der hochkarätigen Jury. Freuen Sie sich auf starke Role Models und erfahren Sie mehr zu den Visionen der ersten fünf Preisträgerinnen des Female Allstar Boards.
Melden Sie sich jetzt für den Livestream an und erleben Sie am 7. Oktober ab 18 Uhr mit wie das erste Female Allstar Board gekürt wird.
Im Anschluss an die Preisverleihung bekommen Sie exklusiv die Chance mit den Preisträgerinnen in den Austausch zu treten und Ihre Fragen zu stellen.

Weitere Infos finden Sie hier: https://anmeldung.me/fab/

Moderation: Hans-Jürgen Jakobs, Senior Editor, Handelsblatt und
Jessica Springfeld, Head of Voice & Video, Handelsblatt Business Redaktion

Freuen Sie sich auf folgende Impulsgeber:innen und Mitglieder der Jury:

Dr. Paul Achleitner

Vorsitzender des AufsichtsratsDeutsche Bank

Dr. Paul Achleitner

Vorsitzender des AufsichtsratsDeutsche Bank

Since May 2012, Paul Achleitner (born 1956 in Linz, Austria) serves as Chairman of the Supervisory Board of Deutsche Bank AG.
He was educated at the University of St. Gallen (HSG) and Harvard Business School (HBS), holds a PhD from HSG and an honorary professorship from WHU – Otto Beisheim School of Management. After four years at Bain & Co. in Boston he joined Goldman Sachs in 1988 where he worked in New York, London and Frankfurt in various capacities, since 1994 as a partner of the firm. Between 2000 and 2012 Paul Achleitner was CFO of Allianz in Munich. Besides chairing the Supervisory Board of Deutsche Bank Paul Achleitner is a member of the Supervisory Board of Bayer as well as of the Shareholders’ Committee of Henkel. He is Chairman of the Alfred Herrhausen Society Board of Trustees, the Board of Trustees of the HSG Foundation (University of St. Gallen), as well as Co-Chairman of the Hong Kong / Europe Business Council. Paul Achleitner is a member of the European Financial Services Round Table, the International Advisory Board of Allianz, the International Advisory Council of Bocconi University, the Board of Trustees of the Brookings Institution, the European Advisory Board of the Harvard Business School and the Advisory Council of the Munich Security Conference.

    Anja Blacha

    Extremsportlerin

      Dr. Christine Bortenlänger

      Geschäftsführende VorständinDeutsches Aktieninstitut

      Dr. Christine Bortenlänger

      Geschäftsführende VorständinDeutsches Aktieninstitut

      Seit September 2012 ist Dr. Christine Bortenlänger Geschäftsführende Vorständin des Deutschen Aktieninstituts. Davor war sie seit 2000 Vorstand der Bayrischen Börsen AG und Geschäftsführerin der öffentlich-rechtlichen Börse München. Bortenlänger ist Aufsichtsratsmitglied bei Covestro, MTU Aero Engines, Siemens Energy und TÜV Süd sowie Mitglied des Börsenrates der Frankfurter Wertpapierbörse. Ehrenamtlich ist sie u.a. aktiv im Verwaltungsrat des ifo Instituts, im Beirat der Schmalenbach-Gesellschaft, im Deutschen Komitee für UNICEF und als Mitglied des geschäftsführenden Präsidiums des Wirtschaftsbeirats Bayern.

        Prof. Dr. Gesche Joost

        Professorin für Designforschung, Universität der Künste Berlin; Mitglied im Aufsichtsrat, SAP

        Prof. Dr. Gesche Joost

        Professorin für Designforschung, Universität der Künste Berlin; Mitglied im Aufsichtsrat, SAP

        Gesche Joost, Professorin für Designforschung an der Universität der Künste, arbeitet an den Schnittstellen zwischen Wissenschaft, Politik und Digitalunternehmen. In ihrer Arbeit geht es um die digitale Transformation in Gesellschaft und Wirtschaft. Am Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz gestaltet sie dazu neue Formen der Mensch-Technik-Interaktion. Sie ist Mitglied in den Aufsichtsräten von SAP, ING Deutschland und ottobock und hat 2016 das gemeinnützige Startup Calliope GmbH mit gegründet, da Kindern ab der Grundschule digitale Bildung eröffnet.

          Kirsten Ludowig

          stellvertretende ChefredakteurinHandelsblatt

          Kirsten Ludowig

          stellvertretende ChefredakteurinHandelsblatt

          Die Diplom-Ökonomin und Absolventin der Deutschen Journalistenschule stieg 2008 beim Handelsblatt ein und berichtete als Reporterin und Fachredakteurin mehrere Jahre über die Handels- und Konsumbranche. Als Desk-Chefin und stellvertretende Ressortleiterin „Unternehmen“ verantwortete sie die 2015 gestartete Integration der Redaktionen von Handelsblatt Online und Print innerhalb des Ressorts sowie im Newsroom. Als Pressechefin der Metro AG hat Ludowig von November 2018 bis Februar 2020 u.a. komplexe Transaktionen wie den Real-Verkauf und den China-Verkauf sowie ein unaufgefordertes freiwilliges Übernahmeangebot kommunikativ begleitet. Im März 2020 kehrte sie als Ressortleiterin „Unternehmen“ zurück zum Handelsblatt. Seit März 2021 ist die 40-Jährige stellvertretende Chefredakteurin.

            Simone Menne

            PresidentAmCham Germany

            Simone Menne

            PresidentAmCham Germany

            Simone Menne begann ihre Karriere bei ITT und wechselte dann zur Deutschen Lufthansa. Nach verschiedenen Positionen im In- und Ausland, darunter CFO bei BMI, wurde sie 2012 als CFO der LH Group ernannt. Von 2016 bis 2017 war sie als CFO bei Boehringer Ingelheim tätig. In beiden Unternehmen war sie verantwortlich für die Gründung des Digital Lab. Frau Menne ist Aufsichtsrätin bei Henkel, Deutsche Post DHL, JCI und Russell Reynolds. Sie leitet zudem eine Kunstgalerie in Kiel und ist Präsidentin der American Chamber of Commerce in Germany e.V.

              Walter Sinn

              Managing PartnerBain & Company in Deutschland