Webinar (Aufzeichnung)
Sponsored by GPTW Deutschland GmbH

Der edle Wandel – zukunftsfest dank einer wirkungsvollen Innovationskultur

Innovationen sind der maßgebliche Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen. Warum Sie kein Zufallsprodukt sind und wie Unternehmen die eigene Innovationskraft erkennen und fördern können.

Unternehmen werden nur erfolgreich sein, wenn es ihnen gelingt der Entwicklung und Umsetzung von Besserem und Neuem Beständigkeit zu geben. Das gilt seit den jüngsten und immer noch anhalten Erfahrungen mit der Corona-Krise umso mehr. „The New Normal“ ist in all seinen Facetten hinlänglich umschrieben und existiert theoretisch in Konzepten und praktisch bei Vorreitern im Bereich New Work und Arbeiten 4.0. Häufig verbunden mit der Forderung nach einem radikalen und disruptiven Wandel der Arbeits- und Geschäftswelt und dadurch leider gerne überhört – bis Corona kam.

Gut vorbereitet auf die Krise und ihre Implikationen sind diejenigen Organisationen, die sich schon länger auch praktisch mit dem Thema Innovationskraft auseinandersetzen und an den richtigen Stellen Maßnahmen zur Förderung einer innovativen Unternehmenskultur setzen. Die Organisationen, werden die Zukunft der Arbeits- und Geschäftswelt mit großer Wahrscheinlichkeit gestalten. Vielmehr: Diese Organisationen werden erfolgreich sein. Alle anderen werden sich nur mit viel Reibung behaupten oder allmählich an Bedeutung verlieren.

Was eine innovative Unternehmenskultur ist, welche Bedeutung sie in Zukunft haben wird und wie sie sich in der Praxis umsetzen lässt, erfahren Sie in diesem Webtalk.

Prof. Dr. Gunter Dueck

Prof. Dr. Gunter Dueck

Bestsellerautor und ehemaliger CTO von IBM
Prof. Dr. Gunter Dueck

Prof. Dr. Gunter Dueck

Bestsellerautor und ehemaliger CTO von IBM

Prof. Dr. Gunter Dueck ist einer der gefragtesten Keynote-Speaker Deutschlands. Der
Mathematiker beschäftigt sich schon lange mit der Digitalisierung und was diese mit der Wirtschaft und Unternehmen macht. Dabei geht es ihm darum, auf Dinge zu schauen, die umsetzbar sind und nicht mit einer “geht-nicht” Einstellung zu erstarren.
Nach seinem Studium und einer fünfjährigen Professur an der Universität Bielefeld ging er zu IBM, wo er 25 Jahre lang unter anderem Chief Technology Officer war und als Innovator Projekte und Ideen voran brachte.

Auch heute noch stellt der Queerdenker viele Fragen, kommentiert und mischt sich ein - Den Blick immer auf die Zukunft gerichtet. Als Mathematiker und Betriebswirt gelingt es ihm dabei stets die Brücke zwischen Technik und Wirtschaft, zwischen Wissenschaft und Praxis zu schlagen. Mit seinen spannenden und auch sarkastischen Perspektiven begeistert er viele, egal ob bei Vorträgen, seinem Blog oder Podcast. Seine Ansätze profitieren davon, dass sie sowohl detailreich sind, aber auch einer größeren Vision folgen und den Entwicklungen der realen Welt folgen.

Egal ob es um die Zukunft der Arbeit, einer Branche oder der Bildung geht, Gunter Dueck inspiriert und weckt auf. Die Zukunft darf nicht verschlafen werden, denn Sie wartet nicht und die Digitalisierung erfasst jede Branche und jedes Unternehmen. Es geht also nicht darum, ob man sich darum kümmern sollte, sondern das “wie”. Denn Stillstand und Verweigern liegen Gunter Dueck nicht. Er packt Dinge an und macht die Welt Stück für Stück besser.

Als Impulsgeber überzeugt er auf voller Länge und begeistert als Autor, Speaker und
Blogger. Seine Perspektivwechseln regen zum Handeln an, denn er versteht es, komplexe Zusammenhänge simpel zu erklären.

    hauser

    Frank Hauser

    DirectorGreat Culture to Innovate
    hauser

    Frank Hauser

    DirectorGreat Culture to Innovate

    Frank Hauser ist Berater für Organisationsentwicklung und Arbeitsplatzkultur mit über 25 Jahren Erfahrung und Direktor von Great Culture to Innovate®, Deutschland. Seine Fähigkeiten liegen in den Bereichen Organisationsforschung und -entwicklung und Beratung mit den Schwerpunkten Unternehmenskultur, Mitarbeiter-Commitment, Führung und Employer Branding. Er hat Betriebswirtschaftslehre, Organisationspsychologie und Pädagogik an der Universität Köln studiert und verfügt über langjährige Branchen- und Führungserfahrung als Geschäftsführer der GPTW Deutschland GmbH.

      Torsten Meyering

      Torsten Meyering

      Personalleitervirtual minds group
      Torsten Meyering

      Torsten Meyering

      Personalleitervirtual minds group

      Torsten Meyering ist seit 2014 im Unternehmen und seit September 2019 Personalleiter bei der virtual minds group und in dieser Funktion für das HR-Management aller Tochterunternehmen der zur ProSiebenSat.1 Gruppe gehörenden Werbetechnologie-Holding zuständig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Organisationsentwicklung, Change Management, Organisations- und Unternehmenskultur sowie Beratung und Coaching von Führungskräften und Mitarbeitern für alle fünf Standorte des Unternehmens in Deutschland. Der gebürtige Niedersachse, für den ein Ganzes immer mehr als nur die Summe seiner Teile ist, verfügt über einen Master in Wirtschaftspsychologie der Universität Bremen und befasst sich seit seinem Studium mit Personal- und Organisationspsychologie sowie Interkulturalität. Neben seiner beruflichen Tätigkeit engagiert er sich ehrenamtlich in gemeinnützigen Organisationen, insbesondere der Freiburger Tafel e.V.