Gastbeitrag
Podcast

Changemakers Podcast: Folge 09: „Regulation vs. Agilität – Quadratur des Kreises?!“

„Agilität ist wie ein Jazzorchester. Es erfordert Disziplin bevor improvisiert werden kann“, findet Bodo Windmöller. Wie er zu dieser Erkenntnis gekommen ist, warum man in das starre Korsett der Regulatorik agiles Arbeiten integrieren sollte und welche guten und schlechten Erfahrungen in diesem Prozess, gemacht wurden, berichtet unser heutiger Gast. Bodo Windmöller war in der Geschäftsführung bei Bearing Point mit einer Verantwortung für 600 Mitarbeiter. Heute ist er selbständiger Berater und Coach zu Leadership und Management und möchte seine Erfahrungen auch in Bezug auf Führung gerne teilen. Viel Spaß beim Lauschen und Lernen!

Gast
Bodo Windmöller, freier Berater

Moderator*innen
Sandra Hechler, Agile Coach and Innovation Coach, ING Deutschland GmbH
Friedhelm Schmitt, Co-CEO, Fincite GmbH

Sandra Hechler

Sandra Hechler

Agile Coach and Innovation CoachING Deutschland
    Friedhelm Schmitt

    Friedhelm A. Schmitt

    Co-CEOFincite GmbH
    Friedhelm Schmitt

    Friedhelm A. Schmitt

    Co-CEOFincite GmbH

    Friedhelm A. Schmitt , CEO des Softwareunternehmens Fincite und der Beteiligungsgesellschaft Fincite Ventures, ist Technologieunternehmer und -investor.

    Friedhelm hat einen akademischen Hintergrund in quantitativer Finance und hat vor der Gründung von Fincite bei Fonds- und Hedgefonds Gesellschaften gearbeitet.

    Als Pionier für digitale Investmentlösungen, bietet Fincite eine Software für das Portfolio- und Asset-Management in einer vernetzten, digitalen Welt. Führende Banken, Vermögensverwalter und Versicherer lancieren ihre innovativen, digitalen Investment-Applikationen auf der Software Fincite.CIOS.

      Bodo Windmöller

      freier Berater