Webinar (Aufzeichnung)

Bundeswehrbeschaffungsbeschleunigungsgesetz (BwBBG) – ein wichtiger Baustein der “Zeitenwende”?

Am 7. Juli 2022 hat der Deutsche Bundestag mit breiter Mehrheit dem Gesetzentwurf zum “Bundeswehrbeschaffungsbeschleunigungsgesetz (BwBBG)” zugestimmt. Das zunächst bis zum 31. Januar 2025 befristete Gesetz soll einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Einsatzfähigkeit der Bundeswehr leisten. Das Bundesverteidigungsministerium (BMVg) und dessen Geschäftsbereiche erhalten u.a. für die Beschaffung von “Militärausrüstung” umfassende vergaberechtliche Erleichterungen.

  • Was verbirgt sich hinter dem “Wortungetüm” Bundeswehrbeschaffungsbeschleunigungsgesetz?
  • Wie wird sich die Anwendung in der vergaberechtlichen Praxis auswirken?
  • Und vor allem, welchen Beitrag kann das BwBGG zur sicherheitspolitischen „Zeitenwende“ leisten? Welche Schwerpunkte sollte die Bundesregierung in den kommenden Monaten (auch) setzen?

In unserem Webinar geben unsere Expert:innen unmittelbar nach Verabschiedung des BwBGG Antworten auf diese und weitere Fragen. In einer kritischen Diskussion freuen wir uns auch auf Ihre Fragen zu diesem hochaktuellen Thema.

Moderation: Henrike Ströer, Senior Manager Event Production, Handelsblatt; Clarisse Höhle, Rechtsanwältin, Bird & Bird

Dauer: 1 Stunde

Freuen Sie sich auf folgende Experten:

Johannes Arlt MdB

Johannes Arlt

Mitglied des Bundestages und Major der LuftwaffeSPD

    Dr. Jan Byok, LL.M.

    Partner, Fachanwalt für Vergaberecht, Fachanwalt für
    Informationstechnologie­recht
    Bird & Bird

    Dr. Jan Byok, LL.M.

    Partner, Fachanwalt für Vergaberecht, Fachanwalt für
    Informationstechnologie­recht
    Bird & Bird

    Dr. Jan Byok ist Gründungspartner von Bird & Bird Deutschland. Er hat über 10 Jahre die Deutsche und Internationale Praxisgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht geleitet. Dr. Byok ist als Fachanwalt für Informationstechnologierecht und Fachanwalt für Vergaberecht qualifiziert sowie als externer Datenschutzbeauftragter und IT-Compliance Manager TÜV-zertifiziert. Außerdem ist er Mitherausgeber und Autor eines führenden Kommentars zum Vergaberecht (Byok/Jaeger, Vergaberecht, 4. Auflage Juni 2018), Berichterstatter der Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW) zum Vergaberecht, zuletzt NJW 26/2018, Seite 1859 ff., sowie Herausgeber des Standardwerks "Digital Health" im Fachverlag des Handelsblatts. Dr. Byok ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im DAV, der Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik e.V. (Präsidium und Sektionsleitung Düsseldorf / Münster), der Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V., der Clausewitz-Gesellschaft e.V. und bei dem Verband der Reservisten der Bundeswehr e.V.

      Matthias Wachter

      Matthias Wachter

      Abteilungsleiter Int. Zusammenarbeit, Sicherheit, Rohstoffe und Raumfahrt BDI Bundesverband der deutschen Industrie e.V.
        Henrike Ströer

        Henrike Ströer

        Senior Manager Event ProductionHandelsblatt