Was Sie erwartet

Viele Unternehmen begreifen die aktuelle wirtschaftliche Situation als Reset Button für Produktivität und Profitabilität. Wie kann die „neue Normalität“ in einem nachhaltigen Business aussehen – sozial, ökologisch und ökonomisch?

Die „neue Normalität“ kann nur durch einen intensiven Wissensaustausch gestaltet werden. Wenn Sie auf der Suche nach wegweisenden Ideen und praktikablen Lösungen sind, sind Sie hier genau richtig.

Unsere Business Streaming Plattform bündelt für Sie live und on demand Inhalte wie Experten Talks, Podcasts und fachlich fundierte Webinare mit und von den Top-Expert*innen unterschiedlichster Branchen.
Sichern Sie sich unsere exklusiven Inhalte und werden Sie Mitgestalter*in der neuen Normalität.

  • Resilienz, Agilität und New Leadership
  • Remote-/New Work
  • Krisenmanagement und (digitale) Transformation
  • Sustainability
  • Economy and Future Trends
  • IT, Data, KI und Cybersecurity

Jetzt kostenfrei registrieren

Unsere Top-Referenten

Freuen Sie sich auf Marktanalysen, Strategien und Handlungsoptionen für Banken / Immobilien / Industrie / Retail sowie Inspiration zu Leadership & Strategie, Service Excellence & Kundenbindung mit herausragenden Persönlichkeiten.

Judith Dada

Partnerin und InvestorinLa Famiglia

Judith Dada

Partnerin und InvestorinLa Famiglia

Judith Dada ist Wagniskapitalgeberin bei La Famiglia, einem pan-europäischer Frühphasenfonds. La Famiglia investiert in Technologieunternehmen, die große Industrien befähigen oder neu denken. Judiths Investmentfokus liegt auf Startups in den USA und Europa, die durch Daten oder maschinelles Lernen getrieben sind. Sie unterstützt Startups entlang verschiedener Industrien im Bereich Strategie, Nutzerforschung und Produktmarketing. Zuvor arbeitete Judith bei Facebook, wo sie für die Wachstumsstrategie von Amazons Europageschäft, sowie die Facebook Startup Initiative verantwortlich war.

    Prof. Dr. med. Jörg Debatin

    Prof. Dr. med. Jörg Debatin

    ChairmanHealth Innovation Hub (hih) des Gesundheitsministeriums
    Prof. Dr. med. Jörg Debatin

    Prof. Dr. med. Jörg Debatin

    ChairmanHealth Innovation Hub (hih) des Gesundheitsministeriums

    Prof. Dr. med. Jörg Debatin, MBA
    Prof. Dr. Jörg F. Debatin leitet seit März 2019 als Chairman den health innovation hub (hih) des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) in Berlin. Er verfügt über breite Erfahrung an den Schnittstellen zwischen Medizin, Wissenschaft und technologischer Entwicklung. Der Radiologe wurde 1998 auf den Lehrstuhl für Diagnostische Radiologie am Universitätsklinikum in Essen berufen und wechselte 2003 als Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender an das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, dem drittgrößten Klinikum Deutschlands. U. a. durch konsequente Digitalisierung – das Klinikum arbeitet seit 2009 papierfrei – trug er zu dessen erfolgreicher Erneuerung bei. Ab 2011 leitete er als CEO den europäischen Laborbetreiber amedes AG. Seit 2014 war er bei GE Healthcare, dem größten Medizintechnikunternehmen mit einem Umsatz von 19 Mrd $ als Vice-President für die globale Technologie- und Produktentwicklung verantwortlich.

      Frank Riemensperger

      Frank Riemensperger

      Vorsitzender der GeschäftsführungAccenture Deutschland
      Frank Riemensperger

      Frank Riemensperger

      Vorsitzender der GeschäftsführungAccenture Deutschland

      Frank Riemensperger ist Vorsitzender der Accenture-Ländergruppe Deutschland, Österreich, Schweiz und Mitglied im Accenture Global Management Committee. Er sitzt im Senat der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech und ist Mitglied des Aufsichtsrates des DFKI. Darüber hinaus gehört er dem Präsidium des IT-Branchenverbandes BITKOM an und ist Mitglied in den Lenkungskreisen der Plattform Industrie 4.0, der Plattform Lernende Systeme sowie im Hightech-Forum. Frank Riemensperger ist der Autor zweier Bücher zur Zukunft der Industrie in Deutschland: „Titelverteidiger“ und „Neues wagen“.

      Folgen Sie mir auf LinkedIn

        Nico Rosberg

        Nico Rosberg

        Investor & Formel-1-Weltmeister
        Nico Rosberg

        Nico Rosberg

        Investor & Formel-1-Weltmeister

        Nico Rosberg wurde 1985 in Wiesbaden als Sohn des finnischen Formel 1™ Weltmeisters Keke Rosberg und der Deutschen Gesine Rosberg geboren. Er wuchs in Monaco auf und besuchte dort die internationale Schule.

        Bereits in jungen Jahren machte er Karriere im Motorsport und trat 2006 in die Formel 1™ ein, wo er für Williams F1 und später Mercedes AMG Petronas fuhr. In seiner elfjährigen Karriere in der Königsklasse des Motorsports holte Nico Rosberg 23 Grand-Prix-Siege und 30 Pole-Positionen. 2016 gewann er die Weltmeisterschaft mit dem Mercedes AMG Petronas F1 Team. Fünf Tage nach dem Titelsieg gab er seinen Rücktritt als aktiver Fahrer bekannt.

        Seit seinem Ausstieg aus der Formel 1™ hat Nico Rosberg eine Karriere als Unternehmer und Investor in grüne Technologien und nachhaltige Mobilitätsunternehmen gestartet. Am Standort Monaco beschäftigt Rosberg aktuell zwei Dutzend Mitarbeiter, die mit der Unterstützung eines engagierten Teams internationaler Experten in Monaco, Großbritannien und Deutschland eine Vielzahl an Projekten steuern. Nico Rosberg's Antrieb als Unternehmer speist sich aus dem Willen, positiven Wandel für Gesellschaft und Menschheit voranzutreiben. Diesen Ansatz verfolgt er nicht nur bei seinen Geschäftstätigkeiten, sondern auch als Botschafter für eine nachhaltige Mobilitätswende durch technologische Innovation. Rosberg ist in zahlreiche erfolgreiche Startups wie Lilium, Volocopter, What3Words, Tier und Lyft investiert. Er ist außerdem Investor und Anteilseigner der elektrischen Rennserie Formel E. Des Weiteren ist Rosberg Gesellschafter der Berliner Agentur GREEN WINDOW, die sich auf nachhaltige Events und Kommunikation spezialisiert hat. Sie soll Unternehmen dazu verhelfen, Nachhaltigkeit als Markt zu verstehen und effektiv für sich zu nutzen. Rosberg ist außerdem Mitbesitzer des deutschen Fahrzeugtechnik-Unternehmens TRE GmbH, eines der führenden Unternehmen im Bereich der Fahrwerksentwicklung. Gemeinsam mit Schaeffler entwickelte TRE u.a. das intelligente Fahrwerk für den elektrischen Schaeffler Mover Shuttle, der 2019 mit dem Deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet wurde.

        Nico Rosberg unterstützt mit seinem unternehmerischen Engagement zahlreiche Initiativen, die sich den dringendsten Herausforderungen unserer Zeit widmen, wie bspw. Future Positive Capital, die europäische Deep-Tech-Unternehmen finanzieren und sich mithilfe von künstlicher Intelligenz, Robotik, synthetischer Biologie, Genetik und anderen Technologien der nachhaltigen Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung, der Bekämpfung des Klimawandels und dem Umgang mit einer alternden Bevölkerung widmen. Rosberg ist in zahlreiche Private-Equity-Impact-Fonds investiert, die Unternehmen finanzieren, welche disruptive Lösungen für den Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft anbieten, wirtschaftlich tragfähige Lösungen für die UNNachhaltigkeitsziele fördern und gleichzeitig messbare soziale und ökologische Ergebnisse erzielen. Rosberg ist überdies in mehrere globale Wiederaufforstungsprojekte investiert sowie Projekte, die lokale Landwirte bei nachhaltigen Agroforstprojekten in Ländern wie Paraguay und Kenia unterstützen. Seit vielen Jahren unterstützt er überdies VIVA CON AGUA, eine gemeinnützige Organisation, die sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser erhalten. Nico ist Teil des World Energy Council von Monaco sowie ein langjähriger Unterstützer der Prince Albert II Foundation und der Ocean Gala. Seit 2016 ist Rosberg regelmäßig Gast beim World Economic Forum in Davos und tauscht sich mit wichtigen Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zu den Themen Nachhaltigkeit, Mobilität und soziale Gerechtigkeit aus. Er ist Mitglied des Forum of Young Global Leaders, einer Gemeinschaft mit der Vision positive Veränderungen in der globalen Gemeinschaft voranzutreiben.

        2018 wurde Rosberg für sein Engagement für nachhaltige Innovation mit dem Umweltpreis "GreenTec Entrepreneur of the Year" gewürdigt. Ein Jahr später gründete er das GREENTECH FESTIVAL, eine globale Plattform für innovative und zukunftsweisende grüne Technologien, das bei seiner Premiere knapp 40.000 Besucher anzog. Seit 2019 ist Nico Rosberg Nachhaltigkeitsbotschafter der Deutschen Bahn und der Kempinski Hotels. Gemeinsam mit Heineken tritt er in der Kampagne "When you drive never drink" für verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol und Sicherheit im Straßenverkehr ein. Nico Rosberg ist Botschafter der Laureus Sport for Good Foundation, die weltweit sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche mithilfe sozialer Sportprojekte unterstützen. Er setzt sich außerdem für United Charity, die Tribute to Bambi Foundation und Ein Herz für Kinder ein.

        2020 wurde Rosberg Jurymitglied der VOX-Show "Die Höhle der Löwen" mit dem Ziel, nachhaltige und zukunftsweisende Start-Ups zu fördern. Rosberg betreibt einen eigenen Youtube-Channel mit über einer halben Million Follower sowie einen eigenen Podcast zum Thema Erfolg, persönliche Selbstentwicklung und Grenzüberschreitung. Neben seiner Tätigkeit als Unternehmer ist Nico Rosberg als Formel 1™-Experte für RTL und SKY im Einsatz. Der gebürtige Deutsche spricht fünf Sprachen fließend: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch. Nico Rosberg lebt mit seiner Frau Vivian und seinen Töchtern Alaia und Naila in Monaco und auf Ibiza.

          Dr. Sopna Sury

          Dr. Sopna Sury

          COO HydrogenRWE Generation
            Miriam Wohlfarth

            Miriam Wohlfarth

            Gründerin & Managing DirectorRatePAY
            Miriam Wohlfarth

            Miriam Wohlfarth

            Gründerin & Managing DirectorRatePAY

            Miriam Wohlfarth ist Geschäftsführerin und Mitgründerin der Ratepay GmbH und verantwortet die Bereiche Marketing und Vertrieb. Mit fast 20 Jahren Erfahrung im Online-Payment und Vertrieb war sie zuletzt Country Manager Deutschland des international agierenden Payment Service Providers Ogone (Ingenico Payment Services). Davor baute sie für die Royal Bank of Scotland (RBS) und deren Payment-Services-Tochter Bibit in Deutschland das Geschäft im elektronischen Zahlungsverkehr maßgeblich mit auf.

            Neben Ratepay engagiert sich Miriam vor allem für die Gründerförderung und sitzt im Präsidium des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V, ist Teil der Initiative „Startup Teens“ und fördert Mentoring-Initiativen, wie die „Hacker School“.

              Alle Referenten

              In der Krise sind pragmatische Ansätze gefragt und werden auch umgesetzt. Die Risiken sind dennoch beherrschbar, wenn man ein paar handwerkliche Regeln beachtet.
              Marc Buchmann
              Leiter Delivery / Prokurist, SHE Informationstechnologie AG
              Covid-19 bringt nie dagewesene Herausforderungen.
              Hier müssen Versicherer mit ihren Kunden die bestmöglichen Lösungen suchen.
              Kai Büchter
              CEO, Aon Deutschland
              In dieser Krise ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu behalten, um gut zu entscheiden und produktiv zu handeln. Damit das gelingt, ist es hilfreich sich der Angst zu stellen. Dann lässt diese sich konstruktiv nutzen, in der aktuellen Coronavirus-Krise und weit darüber hinaus.
              Dr. Anja Henke
              Geschäftsführerin, Carpe Viam
              Entscheider verschaffen sich gerade einen Überblick, welche neuen Risiken aus der aktuellen Situation hervorgehen. Es ist sinnvoll, dass sie verstehen, was zu tun ist, wenn ihre Mitarbeiter remote arbeiten.
              Dr. Carsten Stockmann
              Vorstand, SHE Informationstechnologie AG
              Staatshilfen zur Liquiditätssicherung; KfW, Landesbürgschaft & Co:
              Chancen nutzen und Fallstricke vermeiden.
              Tillmann Peeters
              Gründungspartner und Geschäftsführer, Falkensteg
              Krise bedeutet immer auch Chance – jetzt kommt es darauf an, schnell aus den Startblöcken zu kommen. Wie sind die Grundlagen? Mit welchen Rezepten gehen wir an den Start? Auf was können wir uns einstellen?
              Uwe Burkert
              Chefvolkswirt, Leiter des Bereichs Research, Landesbank Baden-Württemberg
              Verantwortung für die Situation zu übernehmen, ist immer die erste und wichtigste Entscheidung.
              Philip Keil
              Pilot, Keynotespeaker, Autor
              Covid-19 ist eine Krise ohne Blaupause.
              Trotzdem müssen Unternehmen entschiedener und flexibler als sonst handeln und kommunizieren.
              Merlin Koene
              Partner, fischerAppelt advisors

              Aktuelle Events/Webinare

              Was Sie für Ihr Unternehmen tun können, erfahren Sie in unseren Webinaren und Expert Calls.

              Experten Talk
              Sponsored by conga

              FAX ADE! Customer Experience digitalisieren – Aber wie?

              Glückliche Kunden sind die Basis eines erfolgreichen Unternehmens. Die Digitalisierung kann Kundenprozesse, schneller, einfacher und somit angenehmer für beide Seiten machen. Aber wo fange ich als Unternehmen an? Wie identifiziere (…Mehr)

              Glückliche Kunden sind die Basis eines erfolgreichen Unternehmens. Die Digitalisierung kann Kundenprozesse, schneller, einfacher und somit angenehmer für beide Seiten machen. Aber wo fange ich als Unternehmen an? Wie identifiziere ich Schwachstellen? Welche Stellschrauben sollte ich kennen? Unsere Experten geben Einblicke in erfolgreiche digitale Kundenerlebnisse und geben Tipps für eine erfolgreiche Weiterentwicklung.

              Moderation: Jessica Springfeld, Head of Corporate Video and Voice, Handelsblatt Media Group

              Markus Ehrle

              Markus Ehrle

              Senior Vice PresidentSalesforce.com Germany GmbH
              Markus Ehrle

              Markus Ehrle

              Senior Vice PresidentSalesforce.com Germany GmbH

              Markus Ehrle verantwortet als SVP Deutschland das Großkundengeschäft in Deutschland. Gleichzeitig vertritt er als Mitglied des DACH Management Teams die Interessen unserer Kunden, Mitarbeiter, Partner und der lokalen Communities in Deutschland. Als Management Verantwortlicher für das Thema Gleichberechtigung, fördert und fordert Markus Ehrle permanent eine Unternehmenskultur die ohne Vorurteile, Angst oder Ignoranz mit unterschiedlichen Kulturen, Religionen und diversifizierten Ansichten lebt. Darüber hinaus engagiert er sich im Rahmen der Aktivitäten der gemeinnützigen Organisation salesforce.org für Bildungsprojekte und die Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern in Afrika und Cambodia. Markus Ehrle ist seit 2011 bei Salesforce tätig und blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Technologiebranche zurück. Bevor er zu Salesforce kam, hatte er leitende Vertriebspositionen bei SAP, IBM, Trigo, CommerceOne und Netscape.

                Peter Fuhrmann

                Peter Fuhrmann

                Area Vice President South Europe & DACHConga
                Peter Fuhrmann

                Peter Fuhrmann

                Area Vice President South Europe & DACHConga

                Peter Fuhrmann ist Area Vice President für den deutschen Market bei Conga, führend in der digitalen Transformation von Geschäftsprozessen. Er bringt über 30 Jahre Erfahrung im Vertriebsmanagement in der IT- und Dienstleistungsbranche mit und visiert mit seiner neuen Position eine verstärkte ISV-Partnerschaft mit Congas Partner Salesforce an. Dabei greift er auf seine Erfahrungen im Salesforce Ecosystem zurück, die er als Head of Sales DACH bei NewVoiceMedia sammelte. Dort verantwortete er den Auf- und Ausbau des Geschäftes und wurde für seine Erfolge mit dem „Salesforce Partner Award for Customer Success“ in DACH 2019 ausgezeichnet. Peter Fuhrmann erzielte für Key Strategic Customers durch die Integration von CTI und Salesforce im Kundenservice hohe zusätzliche Up- & Cross-Sell-Umsätze und etablierte Digitalisierungskampagnen im Zusammenspiel mit der Sales Cloud von Salesforce mit einer globalen Umsatzsteigerung von 35% für den Kunden. Zu den weiteren Stationen seiner Laufbahn im Vertrieb gehören unter anderem SugarCRM, Sendmail Inc., Proofpoint und Verizon Business.

                  Termin

                  Themen

                  • Digitalisierung
                  • Handel/Customer Experience
                  Experten Talk
                  Live
                  Sponsored by OneStream Software LLC

                  Einflussfaktoren auf die „Next Generation“–CFOs

                  Für viele von uns bot die globale Pandemie einen Crashkurs darüber, wie stark Unternehmen mit Unsicherheit und ständigem Wandel konfrontiert sind. CFOs stehen vor der Aufgabe, ihre Rolle neu zu (…Mehr)

                  Für viele von uns bot die globale Pandemie einen Crashkurs darüber, wie stark Unternehmen mit Unsicherheit und ständigem Wandel konfrontiert sind.

                  CFOs stehen vor der Aufgabe, ihre Rolle neu zu definieren und gemeinsam mit dem CEO neue Strategien für Innovation und nachhaltiges Wachstum zu entwickeln.

                  Eine gelungene Transformation eröffnet dem Finanzbereich und dem CFO die Chance, einen echten Beitrag zur Unternehmensperformance zu liefern.

                  Unser Expertentalk beginnt mit einer aktuellen Marktanalyse über alle Branchen hinweg. Anschließend startet die Diskussion mit einem kurzen Statement aller Diskussionsteilnehmer. Im Anschluss haben Sie dann genügend Zeit für Ihre Fragen.

                  In diesem Expertentalk erfahren Sie:

                  • Wie sich der “neue” CFO  als Partner optimal aufstellt, um gemeinsam Innovationen voranzutreiben
                  • Warum die digitale Transformation entscheidend ist, um Finanzteams von manuellen und unzusammenhängenden Prozessen zu befreien
                  • Wie sich Finanzteams in strategische Berater verwandeln, um die Organisationen mit datengesteuerten Erkenntnissen zu versorgen
                  • Warum ein einheitlicher, intelligenter Ansatz entscheidend ist, um die Flexibilität und Skalierbarkeit zu gewährleisten, die für die Abstimmung von finanzieller und operativer Planung und einer fundierten Entscheidungsfindung erforderlich sind
                  Michael Beichhold

                  Michael Beichhold

                  FinanzexperteOneStream Software
                    Dr. Frank Claassen

                    Dr. Frank Claassen

                    CFODMK Group
                      Evelyne Freitag

                      Evelyne Freitag

                      Mitglied der Geschäftsführung & CFO Germany-Switzerland-AustriaSanofi-Aventis Deutschland
                        Hans-Jürgen Jakobs

                        Hans-Jürgen Jakobs

                        Senior EditorHandelsblatt
                          Robert Tischler

                          Robert Tischler

                          Senior Analyst, Geschäftsführer BARC ÖsterreichBARC – Business Application Research Center

                            Termin

                            Themen

                            • Finanzen
                            • Krisenmanagement und (digitale) Transformation
                            Live
                            Webinar
                            Sponsored by Accenture

                            Plattformgeschäft als Innovationsmotor:
                            Wie Business und IT zur Experience-Einheit verschmelzen

                            Der CIO wird zum Unternehmenslenker: Im Plattformgeschäft spielt IT eine tragende Rolle, die weit über Softwarefunktionen hinausgeht. Der Technologiebereich muss daher nun eng mit Innovation und Design zusammenarbeiten und gemeinsam (…Mehr)

                            Der CIO wird zum Unternehmenslenker: Im Plattformgeschäft spielt IT eine tragende Rolle, die weit über Softwarefunktionen hinausgeht. Der Technologiebereich muss daher nun eng mit Innovation und Design zusammenarbeiten und gemeinsam relevante Anwendungsfälle und Geschäftsmodelle für Plattformen entwickeln. Dabei immer im Mittelpunkt: eine intuitive, motivierende (User) Experience, die Anwender auf Mitarbeiter- und Kundenseite gleichermaßen abholt.

                            Voraussetzung dafür ist, dass IT-Mitarbeiter ihr Digital-Know-how erheblich ergänzen. Sie müssen sowohl nutzerorientiert als auch unternehmerisch denken und verstehen, welche neuen Wertschöpfungsquellen innovative Technologien eröffnen können.

                            Das Ziel im Plattformgeschäft ist, jenseits rein finanzieller Vorteile realen Nutzen zu schaffen. Für die eigene Belegschaft und für die Kunden. Die Grundlage dafür ist der Neue Digitale Kern – ein digitales Abbild eines Unternehmens, das alle Anwendungen, Services und Daten über die Cloud zusammenführt. Richtig eingesetzt entsteht damit nicht nur punktuell neuer Wert, sondern überall, also 360°.

                            In diesem Webinar erfahren Sie, worauf es dabei ankommt.

                            Moderation: Jessica Springfeld, Head of Corporate Video and Voice, Handelsblatt Media Group

                            Dirk Appelhoff

                            Dirk Appelhoff

                            SAP & Technology Managing Director EuropeAccenture
                            Dirk Appelhoff

                            Dirk Appelhoff

                            SAP & Technology Managing Director EuropeAccenture

                            Dirk Appelhoff, Mananging Director bei Accenture, leitet die Intelligent Platform Services Bereiche (Oracle, Microsoft, Adobe, SAP, Salesforce und Workday) sowie die SAP Business Group im deutschsprachigen Raum und Russland. Er verfügt über fast 30 Jahre Erfahrung im Technology- und SAP-Bereich mit dem Fokus auf groß angelegte Transformationsprogramme für Kunden, die die agilen Fähigkeiten von S/4, C/4 sowie Accentures HANA-Innovationen nutzen. Die Treiber für Dirk Appelhoffs Arbeit: Kooperation und Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Sie ermöglichen echte Innovation und erlauben es Organisationen, ihre Ziele zu erreichen.

                            Folgen Sie mir auf LinkedIn

                              Dirk Ramhorst

                              Dirk Ramhorst

                              CDO und CIOWacker Chemie AG
                              Dirk Ramhorst

                              Dirk Ramhorst

                              CDO und CIOWacker Chemie AG

                              Dirk Ramhorst hat einen Abschluss in Software Engineering und ist Diplom Kaufmann mit dem Schwerpunkt im Bereich Innovation Management. In den letzten 20 Jahren hat er in verschiedenen IT- und Digitalisierungsrollen u.a. in der Beratung, bei Lufthansa, BASF und Siemens gearbeitet. 2013 wurde er bei der BASF zum ersten Chief Digital Officer (CDO) im DAX ernannt. Seit September 2016 leitet er bei der WACKER Chemie AG als CDO und CIO die Digitale Transformation und eine moderne IT. Neben diverser Beiratsmandate wurde er im November 2019 von der Bayerischen Landesregierung zum Sprecher der Plattform ‚Arbeitswelt 4.0 / New Work‘ des Zentrums für Digitalisierung Bayerns (ZD.B) berufen. Zusätzlich ist Dirk Ramhorst als Leiter des Organisationsteam für die Segelwettbewerbe der Kieler Woche verantwortlich.

                              Folgen Sie mir auf LinkedIn

                                Sigrid Stinnes

                                Sigrid Stinnes

                                Innovation & Design LeadAccenture
                                Sigrid Stinnes

                                Sigrid Stinnes

                                Innovation & Design LeadAccenture

                                Sigrid Stinnes ist bei Accenture als Innovation Lead für den deutschsprachigen Raum und Russland zuständig. Sie ist bereits seit 20 Jahren für Accenture tätig und hat insgesamt mehr als 30 Jahre Berufserfahrung. Derzeit ist sie verantwortlich für ihr 100-köpfiges Innovationsteam und die zehn Accenture Future Camps der Region, die Co-Creation mit schneller Prototypisierung vereinen. Sigrid Stinnes hat ihre Stärken in Aufbau und Leitung von Innovation-Labs, Innovation Consulting und Digitaler Transformationen.

                                Folgen Sie mir auf LinkedIn

                                  Termin

                                  Themen

                                  • Digitalisierung
                                  • IT, Data, KI und Cybersecurity
                                  Live
                                  Webinar

                                  Handelsblatt Innovation Summit – Unboxing Ideas

                                  Mit freundlicher Unterstützung von Audi

                                  Anlässlich des 75. Jubiläums des Handelsblatts packen wir gemeinsam mit Ihnen die größten und spannendsten Geschenke aus, die einzelne der Gesellschaft machen können: kreative Ideen und wegweisende Innovationen. Wir holen die neusten Ansätze aus den Forschungslaboren und Unternehmen und entfalten sie gemeinsam. Wir lassen uns inspirieren, fragen Forscher:innen, Expert:innen, Gründer:innen und Unternehmer:innen, wie Ideen überhaupt entstehen, warum sich einige durchsetzen und andere nicht. (…Mehr)

                                  Mit freundlicher Unterstützung von Audi

                                  Anlässlich des 75. Jubiläums des Handelsblatts packen wir gemeinsam mit Ihnen die größten und spannendsten Geschenke aus, die einzelne der Gesellschaft machen können: kreative Ideen und wegweisende Innovationen. Wir holen die neusten Ansätze aus den Forschungslaboren und Unternehmen und entfalten sie gemeinsam. Wir lassen uns inspirieren, fragen Forscher:innen, Expert:innen, Gründer:innen und Unternehmer:innen, wie Ideen überhaupt entstehen, warum sich einige durchsetzen und andere nicht. Und wir beleuchten, warum einige Innovationen zu Trends werden und welche Rolle die Politik spielt.

                                  Melden Sie sich noch heute an und profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

                                  • Persönlicher Kalendereintrag mit den Zugangsdaten zur Veranstaltung
                                  • Individuelles Reminder-Mailing kurz vor der Veranstaltung mit Update zum Programm
                                  • Optionales Probeabo des Handelsblatts
                                  • Link zur Aufzeichnung des Livestreams nach der Veranstaltung

                                  Das detaillierte Programm mit allen Speaker:innen und Ihrer kostenfreien Anmeldemöglichkeit finden Sie HIER.

                                  Freuen Sie sich u.a. auf:

                                  Anne Kjær Bathel

                                  Anne Kjær Bathel

                                  CEO und Co-FounderReDI School of Digital Integration
                                    Andrea Fernandez

                                    Andrea Fernandez

                                    GründerinAlice App

                                      Dr. Jeannette zu Fürstenberg

                                      Founding PartnerLa Famiglia
                                        Dr. phil. Nicola Leibinger-Kammüller

                                        Dr. phil. Nicola Leibinger-Kammüller

                                        Chief Executive Officer & Vorsitzende der GeschäftsführungTRUMPF GmbH + Co. KG
                                          Kirsten Ludowig

                                          Kirsten Ludowig

                                          Ressortleiterin Unternehmen & MärkteHandelsblatt

                                            Sebastian Matthes

                                            ChefredakteurHandelsblatt
                                              Michel

                                              Jan Michel

                                              Chief Transition ArchitectAUDI AG
                                                David Nothacker

                                                David Nothacker

                                                Founder & Managing Directorsennder GmbH
                                                  Hanno Renner

                                                  Hanno Renner

                                                  Co-founder und CEOPersonio GmbH
                                                    Kasper Rørsted

                                                    Kasper Rørsted

                                                    CEOAdidas AG
                                                      Thomas Saueressig

                                                      Thomas Saueressig

                                                      Mitglied des VorstandsSAP SE
                                                        Romy Schnelle

                                                        Romy Schnelle

                                                        PartnerinHigh-Tech Gründerfonds

                                                          Themen

                                                          • Digitalisierung
                                                          • Economy and Future Trends

                                                          Alle Events/Webinare

                                                          Welche Banker können sich jetzt schon impfen lassen? Welche nicht? Wir haben uns bei Banken und Fondshäusern umgehört, wie sie mit #Prioritätsbescheinigungen für Corona-Impfungen umgehen. Das kam dabei heraus. @a_kroener @EAtzler @MichaelMaischHB @AnRezmer https://www.handelsblatt.com/27175352.html?share=twitter

                                                          #techticker: Spektakuläre Technologie: Maschinenbauer Trumpf will mit Laserkanone Blitze ableiten - Ein EU-Projekt soll Milliardenschäden durch Blitzeinschlag in Zukunft verhindern. Im Juni startet Trumpf mit den ersten Versuchen auf einem Schweizer Gipf… https://www.handelsblatt.com/technik/forschung-innovation/spektakulaere-technologie-maschinenbauer-trumpf-will-mit-laserkanone-blitze-ableiten/27176580.html

                                                          Auch mit Unterstützung der US-Regierung bleibt die Rohstoffleitung vorerst lahmgelegt. Die Attacke offenbart die Verwundbarkeit der US-Energienetzes. https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/ransomware-angriff-oelpipeline-colonial-nach-cyberattacke-weiter-lahmgelegt-versorgungsengpaesse-drohen/27177356.html?ticket=ST-1518224-RNkxs7fWJJ5fGAQLUsxu-ap4&utm_term=organisch&utm_campaign=standard&utm_medium=social&utm_content=ne&utm_source=Twitter#Echobox=1620666275

                                                          Von Berlin nach Stuttgart ⁦@handelsblatt⁩ : Danyal Bayaz wird Finanzminister in Baden-Württemberg - https://hbapp.handelsblatt.com/cmsid/27177078.html ⁦@DerDanyal⁩

                                                          Bayern öffnet die Biergärten, Schleswig-Holstein lockt Touristen, auch andere Bundesländer lockern. Stimmen nach einem einheitlichen Vorgehen werden laut. https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/corona-biergaerten-ferienwohnungen-geschaefte-bundeslaender-liefern-sich-bei-oeffnungen-ein-wettrennen/27177334.html?ticket=ST-1511562-3jNbvSCKERXUf2oprikr-ap4&utm_term=organisch&utm_campaign=standard&utm_medium=social&utm_content=ne&utm_source=Twitter#Echobox=1620665483

                                                          Mehr laden...