Corona: Was Unternehmen jetzt tun müssen

So schaffen Sie Sicherheit & Vertrauen.
Managen Sie die aktuelle Lage & bleiben handlungsfähig.

Aktuell sorgt die Corona-Pandemie für immer drastischere Einschnitte:

gesellschaftlich, politisch und wirtschaftlich. Für Unternehmer sind jetzt Lösungen gefragt, wie sich die betrieblichen Strukturen bestmöglich aufrechterhalten lassen.
Mit unserer digitalen Wissens-Plattform bieten wir Ihnen wichtiges Know-how, um Ihr Unternehmen sicher durch die Krise zu führen – mit Webinaren, ausführliche Leitfäden und Experten-Calls.

Wir liefern Ihnen Antworten zu:

  • Liquiditätssicherung
  • Notfallmanagement und Krisenkommunikation
  • Kurzarbeit und Alternativen
  • Anpassung von Restrukturierungsplänen
  • Managerhaftung und D&O
  • Vertragsmanagement & Lieferketten

Aktuelle Referenten-Zusagen

Führende Experten aus oben genannten Bereichen unterstützen Sie mit aktuellem Krisen-Knowhow, beantworten Ihre Fragen und stellen Ihnen fundierte Ausarbeitungen mit Checklisten zur Verfügung:

Marcel Armon

Geschäftsführerhendricks GmbH - part of Howden

Referent 2020

Marcel Armon

Geschäftsführerhendricks GmbH - part of Howden

Marcel Armon (41) ist Geschäftsführer der hendricks GmbH, Marktführer für Managerversicherungen in Deutschland (ein Unternehmen der britischen Howden Gruppe). Er bringt 23 Jahre Erfahrung in der Versicherungswirtschaft mit. Davon war er 17 Jahre als Versicherungsmakler tätig. Armon ist gelernter Versicherungskaufmann und Dipl. Betriebswirt mit Schwerpunkt auf internationalem Management. Seine Führungslaufbahn begann der MBA-Absolvent 2004 bei Funk. Für den Industriemakler war er 13 Jahre lang in verschiedenen Positionen tätig. 2017 übernahm Armon die Position des Geschäftsführers bei dem auf Financial Lines spezialisierten Assekuradeur DUAL (ebenfalls ein Unternehmen von Howden).

    Kai Büchter

    CEOAon Deutschland

    Referent 2020

    Kai Büchter

    CEOAon Deutschland

    Kai Büchter ist Vorsitzender der Geschäftsführung und Chief Executive Officer Commercial Risk Solutions, Health Solutions & Affinity.

    Er wurde 1972 in Essen geboren und studierte Sicherheitstechnik an der Bergischen Universität-Gesamthochschule Wuppertal. Im Jahr 2000 trat der Diplom-Ingenieur Aon als risikotechnischer Berater bei. Seit 2005 ist er in verschiedenen Verantwortlichkeiten im Bereich der Kundenberatung und des Vertriebs tätig. 2012 wurde er zum Chief Commercial Officer berufen und damit bundesweit unter anderem für das Bestandskundengeschäft sowie den Vertrieb verantwortlich. 2013 wurde Kai Büchter in die Geschäftsführung der Aon Versicherungsmakler Deutschland GmbH berufen. 2018 wurde er zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Aon Holding Deutschland GmbH und Chief Executive Officer (CEO) der Geschäftsbereiche Commercial Risk Solutions, Health Solutions & Affinity benannt.

      Dr. Burkard Göpfert

      Certified Employment Law Specialist | Attorney | PartnerKliemt

      Referent 2020

      Dr. Burkard Göpfert

      Certified Employment Law Specialist | Attorney | PartnerKliemt

      Burkard Göpfert berät vorwiegend in komplexen Transformations-, Integrations- und Umstrukturierungsprojekten sowie bei der Harmonisierung von Arbeitsbedingungen. Er ist Autor und (Mit)-Herausgeber zahlreicher Fachbücher zu den Themen Umstrukturierung und Arbeitsrecht sowie Lehrbeauftragter an der Universität Passau und leitet seit über 10 Jahren die Jahres-Tagung „Umstrukturierung und Transformation“ des Handelsblatts.

      Burkard Göpfert ist u.a. Mitherausgeber der ZIP.

      Kurzvita

      • Rechtsanwalt seit 1996
      • Bei KLIEMT.Arbeitsrecht seit 2017
      • Zuvor tätig für internationale Wirtschaftskanzleien, dort u.A. Leitung eines Anwaltsbüros in Warschau; Länderbeauftragter für China und Südostasien
      • Begleitung zahlreicher US-amerikanischer Gerichtsprozesse als deutscher CoCounsel, u.a. Diskriminierungsverfahren („Dresdner Bank“) und die Abwehr von Claim Actions („Napster“)
      • Ausbildung in Passau, Genf, München, New York und Berlin
      • Master of Laws (LL.M.) an der Columbia University, New York

      Mitgliedschaften

      • European Employment Lawyers Association (EELA)
      • Gesellschaft für Umstrukturierung TMA Deutschland e.V.
      • International Bar Association, Employment Law Section
      • International Insolvency Institute

        Philip Keil

        Berufspilot und Autor

        Referent 2020

        Philip Keil

        Berufspilot und Autor

        „Deutschlands bekanntester Pilot“ (ERFOLG Magazin) fesselt seine Leser mit unglaublichen Erlebnissen und wertvollem Expertenwissen. Der Autor zählt seit Jahren international zu den „TOP100 Excellent Speakers“ und ist bekannt aus dem Fernsehen, wo er regelmäßig als Experte u.a. für RTL, Sat.1, Pro7 und WELT vor der Kamera steht.

        Wie (überlebens-) wichtig das Vertrauen in die eigenen Stärken ist, weiß Philip Keil aus eigener Erfahrung. 2009 kann er buchstäblich in letzter Sekunde einen Absturz mit 189 Passagieren an Bord verhindern. Keil beschreibt packend, wie dieser Moment sein Leben veränderte und was er ihn gelehrt hat. Sein Credo: Im Cockpit wie im Leben können wir bei Turbulenzen nicht rechts ranfahren, sondern brauchen einen klaren Kompass. In diesem Buch stellt er zehn Erfolgsfaktoren vor, die auch am Boden den Unterschied machen zwischen Crash und Punktlandung.

          Merlin Koene

          PartnerfischerAppelt advisors

          Referent 2020

          Merlin Koene

          PartnerfischerAppelt advisors

          Merlin Koene ist für den Bereich Corporate Communications bei fischerAppelt advisors verantwortlich und leitet das Kompetenzzentrum für Krisenkommunikation und Issue Management. Als Executive Vice President Communications leitete er die Konzernkommunikation bei ProSiebenSat.1 Media SE. Bei Unilever war er als Director Sustainable Business & Communications u.a. globaler Pressesprecher, aber auch für die interne und externe Kommunikation des Unternehmens sowie die Bereiche Public Affairs und Sustainability für DACH, Italien, UK & Ireland bzw. Skandinavien zuständig. Davor war er bei der strategischen Kommunikationsberatung CNC und viele Jahre als Journalist in leitenden Positionen aktiv. Der gebürtige Niederländer hat als Privatdozent zahlreiche Vorlesungsreihen gehalten.

            Tillmann Peeters

            Gründungspartner und GeschäftsführerFalkensteg

            Referent 2020

            Tillmann Peeters

            Gründungspartner und GeschäftsführerFalkensteg

            Tillmann Peeters ist Gründungspartner und Geschäftsführer von FalkenSteg. Als Managing Partner verantwortet er die Geschäftsbereiche Restrukturierung und Insolvenzberatung. Vor der Gründung von FalkenSteg war er als Partner bei der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Rödl & Partner sowie als Associate Partner bei der mbb consult (heute Buchalik Brömmekamp) tätig. Er ist zugelassener Rechtsanwalt (Universität Trier) und Fachanwalt für Insolvenzrecht. Seine Schwerpunkte sind Insolvenzplanverfahren in Eigenverwaltung, Schutzschirmverfahren, Interimsmanagement (CRO, CEO, CFO), Bankenkommunikation, Gläubigerkommunikation, Projektmanagement sowie Unternehmenssanierung und -restrukturierung.

              Covid-19 ist eine Krise ohne Blaupause.
              Trotzdem müssen Unternehmen entschiedener und flexibler als sonst handeln und kommunizieren.
              Merlin Koene
              Partner, fischerAppelt advisors
              Covid-19 bringt nie dagewesene Herausforderungen.
              Hier müssen Versicherer mit ihren Kunden die bestmöglichen Lösungen suchen.
              Kai Büchter
              CEO, Aon Deutschland
              Verantwortung für die Situation zu übernehmen, ist immer die erste und wichtigste Entscheidung.
              Philip Keil
              Pilot, Keynotespeaker, Autor
              Die Grenze zwischen einer unternehmerischen Entscheidung und einem pflichtwidrigen Verhalten ist in Krisenzeiten ein schmaler Grat.
              Marcel Armon
              Geschäftsführer hendricks GmbH - part of Howden, Marktführer für Managerversicherungen in Deutschland
              Krise bedeutet immer auch Chance – jetzt kommt es darauf an, schnell aus den Startblöcken zu kommen. Wie sind die Grundlagen? Mit welchen Rezepten gehen wir an den Start? Auf was können wir uns einstellen?
              Uwe Burkert
              Chefvolkswirt, Leiter des Bereichs Research, Landesbank Baden-Württemberg
              Staatshilfen zur Liquiditätssicherung; KfW, Landesbürgschaft & Co:
              Chancen nutzen und Fallstricke vermeiden.
              Tillmann Peeters
              Gründungspartner und Geschäftsführer, Falkensteg

              Unsere Partner

              Italiens Wirtschaft stellt sich auf einen Einbruch des BIP von sechs Prozent ein – bestenfalls. Der Industrieverband fordert die Regierung zu „unkonventionellen Maßnahmen“ auf. https://www.handelsblatt.com/politik/international/konjunkturprognose-italiens-wirtschaft-ringt-um-krisenplan-ohne-umsatz-kann-keiner-ueberleben/25700658.html?ticket=ST-198330-FD0kV6Imq6yDwUoT2Bm5-ap3&utm_term=Autofeed&social=tw-hb_hk-li-ne-or-&utm_medium=Social&utm_content=hb_hk&utm_source=Twitter#Echobox=1585668555

              Am Mittwochvormittag werden wohl die Ergebnisse der Arbeit an einer Tracking-App vorgestellt. Datenschützer begrüßen die Funktionen des Programms. https://www.handelsblatt.com/technik/medizin/handytracking-corona-app-soll-kommen-forscher-wollen-mittwoch-details-praesentieren/25700984.html?ticket=ST-198284-CeJJbYmEEx0Rkwkpcn5a-ap3&utm_term=Autofeed&social=tw-hb_hk-li-ne-or-&utm_medium=Social&utm_content=hb_hk&utm_source=Twitter#Echobox=1585668551

              Die Coronakrise lässt bei Autoversicherern das wichtige Neugeschäft einbrechen. Hoffnung geben der hohe Bestand an Fahrzeugen – und stark gesunkene Unfallzahlen. https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/marktfuehrer-huk-coburg-rechnet-mit-preiskampf-bei-kfz-versicherungen/25700322.html?ticket=ST-198252-hgFcmd5KzPoDTMaE4sTK-ap3&utm_term=Autofeed&social=tw-hb_hk-li-ne-or-&utm_medium=Social&utm_content=hb_hk&utm_source=Twitter#Echobox=1585668547

              Die Indizes an der Wall Street verzeichnen ein extrem schwaches Quartal. Auch Nachrichten über ein neues Rettungspaket der Regierung helfen nicht. https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/marktberichte/dow-jones-nasdaq-sundp-500-us-boersen-eroeffnen-im-minus-oelaktien-auf-erholungskurs/25700856.html?ticket=ST-171425-Bbtl11ygbryabRZMwu6Z-ap3&utm_term=Autofeed&social=tw-hb_hk-li-ne-or-&utm_medium=Social&utm_content=hb_hk&utm_source=Twitter#Echobox=1585666263

              Union fordert rasche Schutzmaßnahmen für Reiseveranstalter + Reisebüros - etwa, indem für stornierte Reisen staatlich abgesicherte Gutscheine ausgegeben werden. @vzbv https://www.handelsblatt.com/politik/international/-coronavirus-newsblog-fussball-bundesliga-pausiert-bis-zum-30-april-heil-kurzarbeitergeld-wirkt/25471608.html?share=twitter

              Mehr laden...