Brennpunkt Lebensversicherung

Dr. Christian Thimann

Die Corona-Pandemie verschärft die Lage im ohnehin angespannten Markt für Lebensversicherungen. Unternehmen müssen nicht nur mit Niedrigzinsen, sondern auch mit ganz neuen Herausforderungen in der Kapitalanlage umgehen.

Dr. Christian Thimann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Athora Deutschland Holding, und Johannes-Tobias Lorenz, Senior Manager bei McKinsey, sprechen aus zwei verschiedenen Blickwinkeln mit der Versicherungswirtschaft über die Auswirkungen von Corona auf den Lebensversicherungsmarkt und worauf es jetzt und in Zukunft ankommt.

Continue reading

Aktuariat 4.0: Agiles Arbeiten zur Bewältigung neuer Herausforderungen

Zahlreiche gesetzliche Anforderungen, die rasch voranschreitende Digitalisierung, ein anspruchsvolles Marktumfeld und neue Entwicklungen in der Arbeitswelt von Versicherungsunternehmen führen dazu, dass Projekte im aktuariellen Umfeld oft komplex und unübersichtlich sind. In diesem Zusammenhang ist eine ganzheitliche und zuweilen über die Kernexpertise von Aktuaren hinausgehende Betrachtung anspruchsvoller Fragestellungen entscheidend. Der Aktuar muss künftig also deutlich vernetzter arbeiten, als dies in der Vergangenheit gemacht wurde – und häufig noch gemacht wird. Neben den fachlichen Fähigkeiten des Aktuars werden damit Methoden immer wichtiger, die eine interdisziplinäre Kommunikation fördern und dabei helfen, im Projekt den Überblick zu bewahren.

Continue reading

Zwei Wege zur bedarfsgerechten und nachhaltigen Altersvorsorge: das Vorsorgekonto und die Basisdepot-Vorsorge

Axel Kleinlein

Altersvorsorge muss neu gedacht werden

Axel Kleinlein, Vorstand, Bund der Versicherten

Die Altersabsicherung ist in weiten Kreisen der Bevölkerung trotz Bemühungen rund um die Riester-Rente und betrieblicher Altersvorsorge nicht flächendeckend ausgebaut. Alarmiert von dieser Erkenntnis initiierte die Regierung daher unter anderem die „Rentenkommission“ – bisher ohne konkrete Ergebnisse.

Continue reading

Data Analytics in der Lebensversicherung

Dr. Christine Preisach
Bei Data Analytics kommt es auf die Daten an – Datenmenge, gute Datenqualität, Eignung für den Anwendungsfall.

Dr. Christine Preisach, Leiterin Advanced Analytics, Allianz Lebensversicherungs-AG

Trends in der Biometrie

Christian Schröder
Wir wollen eine neue Produktgattung im Bereich der Pflegeversicherungen etablieren, die eine innovative und einfache Alternative zum konventionellen Pflege-Schutz darstellen soll.

Christian Schröder, Innovationsmanager, Dortmunder Lebensversicherung AG

Trends in der Biometrie

Michael Franke
Im Produktmarketing geht Differenzierung vor Reichweite. Ratings können einen Beitrag zu mehr Sicherheit im Umgang mit Produkten und zu mehr Umsatz leisten.

Michael Franke, Geschäftsführender Gesellschafter, Franke und Bornberg

Die Zukunft der menschlichen Lebenserwartung

Prof. Dr. Jochen Ruß

Von Jochen Ruß

Die Vergangenheit

Die Lebenserwartung in Deutschland und anderen entwickelten Ländern steigt. Ein faszinierendes Forschungsergebnis hierzu präsentieren Oeppen und Vaupel (2002). Sie analysieren Daten seit 1840 und betrachten in jedem Jahr die Lebenserwartung bei Geburt in demjenigen Land der Erde, das damals gerade die weltweit höchste Lebenserwartung aufwies. Diese „Rekordlebenserwartung“ wächst seit 1840 stabil mit einer Rate von ungefähr 2,5 Jahren pro Jahrzehnt.

Continue reading

Transformation des Geschäftsmodells Leben

Dr. Jürgen Bierbaum
Die richtige Frage ist nicht „Garantien oder keine Garantien?“ sondern „Welche Garantien in welcher Höhe?“

Dr. Jürgen Bierbaum, Mitglied des Vorstandes, Alte Leipziger Lebensversicherung a.G.