Infografik: Deutsche Unternehmen tun sich schwer mit KI

Die Digitalisierung wurde durch die Corona Pandemie nochmal beschleunigt, es gibt kaum noch Bereiche, die sich diesem Prozess entziehen können. Im Bereich Einbindung von KI tun sich deutsche Unternehmen allerdings noch schwer. Nach der aktuellen Bitkom-Studie über Künstliche Intelligenz setzen nur 6% der deutschen Unternehmen KI ein. So ist für den größten Teil der Befragten in 2020 (71%) der Einsatz von KI kein Thema, immerhin planen 22% die Technologie für die Zukunft. Laut Bitkom-Präsident Achim Berg sind die Gründe vor allem darin zu finden, dass zwar viele die Bedeutung von künstlicher Intelligenz für die Zukunftsfähigkeit der Wirtschaft sehen, aber nicht genau wissen, wie sie die Technik für ihr Unternehmen einsetzen sollen. Zudem gibt es Unternehmen, die KI als Bedrohung für ihr Geschäft sehen (28%). Im Vergleich zu 2019 lässt sich dennoch eine Tendenz hin zum Einsatz von KI erkennen.

In der Statista-Grafik können Sie die Einbeziehung von KI in die Zukunftsplanung der Unternehmen zwischen 2019 und 2020 vergleichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Statista-Grafik: >> Hier klicken <<