15.09.2020 | INNOVATION@SCALE

FUTURE TALK − Wie skalieren wir Innovation?

15.09.2020 | 11:00 – 12:00
Auftaktpanel der Digital AI Series − Für Innovatoren, Inkubatoren und Industry Leaders

Das Event hat bereits stattgefunden.

Um die Aufzeichnung ansehen zu können, benötigen Sie einen Premium-Zugang.

Summary

Wenn Deutschland international wettbewerbsfähig sein will, müssen revolutionäre Innovationen frühzeitig entdeckt, gefördert und zügig in den Markt gebracht werden. Wie können die innovativsten Köpfe gefunden und mit Finanzierern, Business Angels und Unternehmen zusammengebracht werden? Hören Sie vom Gründungsdirektor Laguna de la Vera, was SprinD in die Wege leitet und wie Startups und Unternehmen davon profitieren. Diskutieren Sie mit Dr. Jeannette zu Fürstenberg und Frank Salzgeber, wie wir Radical Change erreichen, einen schnellen Transfer gestalten und zum Change of Business Model kommen.

» More…

Bislang kommen disruptive Innovationen, die sich durch neue marktverändernde Geschäftsmodelle oder radikale technologische Neuerungen auszeichnen, aus anderen Staaten wie den USA oder China. Die 2019 von der Bundesregierung gegründete Agentur für Sprunginnovation soll nun Erfolgsgeschichten in Deutschland schreiben und zu einem nachhaltigen Wirtschaftswachstum, zur Schaffung neuer hochwertiger Arbeitsplätze und zu einer signifikanten Verbesserung der Lebensqualität beitragen.

Das Business Incubation Centre der European Space Agency hat hier schon Erfahrungen gesammelt und berichtet über erfolgreiche Transfers von Ideen und deren Machern in Unternehmen und gibt Einblicke, was Unternehmen überhaupt aus der Raumfahrt lernen können.

Auch La Famiglia setzt sich schon seit längerem für dieses Ziel ein. Mit der Kernaussage: „Access is becoming key“ schafft La Famiglia Zugang zu Finanzierung und zu einem umfassenden Netzwerk mit Business Angels und Wirtschaftsführern.

Jetzt anmelden

Panellisten

Dr. Jeannette zu Fürstenberg

Dr. Jeannette zu Fürstenberg

GeschäftsführerinLa Famiglia

Referentin 2020

    Rafael Laguna de la Vera

    Gründungsdirektor SprinD Agentur für Sprunginnovation der Bundesregierung

    Referent 2020

      Marc Ritter

      Marc Ritter

      Google Startup Mentor

      Referent 2020

      Marc Ritter

      Marc Ritter

      Google Startup Mentor

      Marc Ritter ist ein Internet-Veteran, der 1994 an seinem ersten Online-Projekt mitwirkte: er verkaufte Anzeigen für das lokale Münchner "StadtNet" - noch bevor es das bunte WWW gab. Ritter kam 1997 zu Microsoft und arbeitete als Business Development Manager an der Umwandlung von MSN von einem bezahlten Online-Dienst in ein kostenloses Portal. 1999 wechselte Ritter zu Yahoo! als Business Development Director für den deutschen Markt. Sein beruflicher Werdegang führte ihn anschließend zur Digitalberatung Aquarius Consulting, wo er Kunden in Fragen des digitalen Vertriebs beriet. Seit 2013 arbeitet Marc Ritter für Google in verschiedenen Positionen; seit über zwei Jahren führt er in der Google Cloud Organisation Salesteams, die sich auf große deutsche Unternehmen fokussieren.

      Marc Ritter ist Spezialist für Storytelling im Vertrieb und ein gefragter Start-Up-Mentor. Zuletzt engagierte er sich in Googles Programmen "Start-Up Launchpad" und "Immersion:Female Founders".

        Frank Salzgeber

        Leiter Innovation & VenturesESA (European Space Agency) Business Incubation Center (BIC)

        Referent 2020

          Moderation

          Ina Karabasz

          Ina Karabasz

          Leiterin Journalismus LiveHandelsblatt
            Sebastian Matthes

            Sebastian Matthes

            Stellvertretender Chefredakteur und Head of DigitalHandelsblatt
            Sebastian Matthes

            Sebastian Matthes

            Stellvertretender Chefredakteur und Head of DigitalHandelsblatt

            Sebastian Matthes, Head of Digital, Handelsblatt
            Sebastian Matthes ist seit Anfang 2018 Stellvertreter des Chefredakteurs & Head of Digital beim Handelsblatt in Düsseldorf. Davor hat Matthes die deutsche Ausgabe der Huffington Post aufgebaut. Vor seinem Wechsel zur HuffPost nach München war Matthes schon einmal fünf Jahre in Düsseldorf - als Ressortleiter bei der WirtschaftsWoche. In dieser Zeit hat er sich intensiv mit der Digitalisierung, Medien-Innovationen und erneuerbaren Energien beschäftigt. Matthes hat Politologie und Volkswirtschaft in Hamburg studiert - und anschließend die Georg-von-Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten absolviert.

              Wählen Sie Ihren Zugang:

              Digital AI Series

              Kostenlose Live-Streams

              Loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten ein oder registrieren Sie sich jetzt kostenlos für den Live-Stream "15.09.2020 | INNOVATION@SCALE" und Sie erhalten Zugang zu allen kostenlosen Live-Streams der Digital AI Series.

              Digital AI Series

              Premium

              Holen Sie sich den Premium-Zugang zur Handelsblatt AI Digital-Serie. Für nur 400,- Euro nutzen Sie alle Vorteile der Digitalen Veranstaltungs-Plattform, u.a.:

              Werden Sie zudem Teil der Handelsblatt KI-Community und profitieren Sie über die Digital-Serie hinaus.
              Wir halten Sie mit relevanten News und Insides aus unserer Redaktion und unserem Expertennetzwerk up to date, und laden Sie zu exklusiven Community Events ein.

              JETZT FÜR DEN PREMIUM-ZUGANG ANMELDEN