Kategorie: Allgemein

Durchstart in Finance

Dr. Damian Borth, Director Deep Learning, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

Herr Dr. Borth, Sie erwähnten in unserem ersten Gespräch, dass 2018 DAS Jahr für den Einzug von KI in Finance ist. Welche Trends sehen Sie hier?

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein

Revolution im Steuerbereich

Fritz Esterer, Vorstand der WTS, und Vanessa Just, Projektleiterin Künstliche Intelligenz bei der WTS

Künstliche Intelligenz gleich autonomes Fahren? Diese Assoziation drängt sich derzeit fast auf, ist aber viel zu eng gefasst. Denn innovative Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) werden nicht nur produzierende Industriezweige oder einfache Servicetätigkeiten, sondern auch wissensbasierte Dienstleistungen nachhaltig verändern.

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein

Kann Frau KI?

Interview mit Gesa Schöning, Geschäftsführende Gesellschafterin, QualiFiction GmbH

Frau Schöning, Sie sind erst 31 Jahre alt und positionieren sich bereits in zweifacher Hinsicht in Bereichen der typischen Männerwelt: Den Startups und der Künstlichen Intelligenz (KI).

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein

Startet mit Tools – holt euch Hilfe

Dr. Andreas Liebl, Geschäftsführer und Lennart Haller, AI Experte, appliedAI, UnternehmerTUM Projekt GmbH

KIs von Grund auf neu zu entwickeln ist aufwendig und teuer. Es ist aber vor allem auch eines: Unnötig. So gibt es bereits eine breite Menge an Frameworks, welche die Entwicklung und das Prototyping von KI Systemen vereinfachen und die Entwicklung beschleunigen.

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein

Mehrwert in Versicherungen

Dr. Stephan Spieleder, Mitglied des Vorstands der Konzernunternehmen der Versicherungskammer Bayern und Dr. Shivaji Dasgupta, Chief Data Officer der Konzernunternehmen der Versicherungskammer Bayern

Kluge Unterstützung durch KI

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein

KI muss für den Menschen sein

Die Handelsblatt Journal Redaktion im Gespräch mit Dr. Martin Hofmann, Group CIO, Volkswagen AG

Herr Hofmann, ist künstliche Intelligenz das „neue Rad“, die wichtigste technologische Entwicklung des Digitalen Zeitalters?

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein

Aufwachsen mit KI – für Kinder, Laien und Vorstände

Rafael Hostettler, Jutta Meier, Gründer der Roboy & Lucy Initiative, UnternehmerTUM Projekt GmbH

Ist das jetzt intelligent?

Während Sie sich gerade panisch fragen, ob künstliche Intelligenz Ihr Geschäftsmodell in den nächsten fünf Jahren obsolet macht oder nicht doch die Chance auf Marktdominanz bietet, sollten Sie eines nicht übersehen: Künstliche Intelligenz ist in vielen Formen bereits Alltag. So sehr, dass Ihre Kinder z.B. gedankenverloren mit Amazon Alexa sprechen und die Grenze zwischen Mensch-Mensch- und Mensch-Maschinen-Interaktion verschwimmt. Und das zu einem Zeitpunkt, wo die Technologie noch so rudimentär ist, dass mit ungewollten Nebeneffekten zu rechnen ist.

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein

KI als Enabler?

Prof. Dr. Alexander Löser, Sprecher des Forschungszentrums Data Science, Beuth Hochschule für Technik, Berlin

Immer mehr europäische Unternehmen wollen auf neuen Wettbewerb aus Asien oder Nordamerika reagieren oder müssen neue Kundengruppen erschließen. Oft ist der eigene Kernmarkt jedoch bereits hoch optimiert. Und selbst kleine Verbesserungen, die eventuell neue Kunden anlocken würden, sind mit hohen Aufwänden verbunden.

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein

BAMM! – Der KI Vulkan ist ausgebrochen

bamm

Dietmar Dahmen, Vordenker, Querdenker, Zukunftsexperte

Die Geburt eines Kindes verändert „BAMM!“ massiv das Leben der Eltern. Die Geburt eines Vulkans verändert „BAMM!“ massiv sein Umfeld, teilweise sogar die ganze Welt. Altes ist weg, Neues ist da. Auch im Business erleben wir das: Branchen, Geschäftsmodelle, Wertschöpfung und Rollen…alles nur gültig BIS JETZT. Umwälzende Entwicklungen und neue Angreifer/Partner prasseln massiv und gleichzeitig „BAMM! BAMM! BAMM!“ auf jedes Unternehmen und jeden Manager ein.

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein

KI als Chance für die deutsche Industrie

zukunft-der-industrie

Prof. Dr.-Ing. habil. Alois C. Knoll, Lehrstuhlinhaber für Echtzeitsysteme und Robotik, Technische Universität München, fortiss GmbH

Anders als gegenwärtig mit einem leichten Gefühl des Schauerns vielfach kolportiert, wird Künstliche die Menschliche Intelligenz nicht überflügeln. Ebenso wenig werden Roboter im Sauseschritt alle Tätigkeiten im industriellen Bereich übernehmen. Aber: es wird dramatische Veränderungen geben. Und das ist potentiell eine große Chance für die deutsche Industrie.

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein