Aufzeichnung Virtueller Roundtable: Verpasst der deutsche Mittelstand Chancen in der „Next Norm“?

Virtueller Roundtable: Verpasst der deutsche Mittelstand Chancen in der „Next Norm“?

Einschneidende Veränderungen bieten stets den Nährboden für Innovationen und neue Geschäftsmodelle – heißt es. Seit dem vergangenen Jahr ziehen sich solche tiefgreifenden Veränderungsprozesse quer durch sämtliche Wirtschaftsbereiche. Deutsche und europäische Unternehmen stehen vor enormen Herausforderungen, die es in kurzer Zeit zu bewältigen gilt. Dabei stellen sich Fragen wie:

  • Was haben die kürzlichen Lieferengpässe mit dem europäischen Innovationsgeist und der Wettbewerbsfähigkeit von Industrieunternehmen gemacht?
  • Wie können Unternehmen jetzt reagieren?
  • Und weiter: Haben sie überhaupt die richtigen Tools, die entsprechenden Mitarbeiter sowie die notwendige, skalierbare Infrastruktur, um sich schnell neuen Marktgegebenheiten anzupassen?

Fakt ist: Innovation und Agilität erfordern nicht nur die richtigen Technologien, sondern auch die passende Einstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter. Kann der deutsche Mittelstand hier mithalten oder sogar eine Führungsrolle in der „Next Norm“ einnehmen?

Darüber sprechen wir mit Peter Kraemer von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, Dr. Darko Sucic von Dassault Systèmes sowie Romain Gille von EVUM Motors.

Jetzt Aufzeichnung ansehen

Referenten:

Darko Sucic

Dr. Darko Sucic

Senior Director Industry Consulting, EuroCentralDassault Systèmes
Darko Sucic

Dr. Darko Sucic

Senior Director Industry Consulting, EuroCentralDassault Systèmes

Der studierte Maschinenbauer Dr. Darko Sucic kennt die Bedürfnisse und Herausforderungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen genau. Er blickt auf langjährige berufliche Erfahrung im Bereich Betriebsführung zurück und ist ebenfalls als Dozent zu diesem Thema tätig. In seiner Position bei Dassault Systèmes berät er Unternehmen dabei, die richtigen Weichen für langfristigen Unternehmenserfolg zu stellen und maßgeschneiderte Digitalisierungsstrategien zu entwerfen. Bei diesem Roundtable-Expertengespräch steht er Ihnen als Technologie-Spezialist gerne Rede und Antwort.

    Peter Kraemer

    Peter Kraemer

    Leiter Gaia-X Hub Germanyacatech
    Peter Kraemer

    Peter Kraemer

    Leiter Gaia-X Hub Germanyacatech

    Peter Kraemer ist als Leiter des Gaia-X Hubs Germany der acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) für technologische Souveränität und industrielle Wertschöpfung zuständig. Er vertritt dabei den Standpunkt, dass nur durch einheitliche Werte, Regeln und Normen Transparenz und damit Vertrauen in digitale Geschäftsmodelle erreicht wird. Peter Kraemer präsentiert Ihnen im Roundtable-Gespräch, warum eine übergeordnete Lösungsstrategie für eine gelungene Digitalisierung so wichtig ist.

      Romain Gille

      Romain Gille

      Process Optimisation & DigitalisationEvum Motors
      Romain Gille

      Romain Gille

      Process Optimisation & DigitalisationEvum Motors

      Romain Gille ist bei Evum Motors für die Optimierung von Prozessen durch Digitalisierung verantwortlich. Das Start-up aus München hat es sich zum Ziel gesetzt, mit dem „aCar“ eine umweltfreundliche und zugleich kostengünstige Lösung im Transportbereich zu entwickeln. Beim Roundtable gibt er Einblicke in die Marktherausforderungen für kleine Unternehmen und wie diese mit Hilfe von digitalen Lösungen bewältigt werden können.

        Moderator:

        Thorsten Firlus

        Thorsten Firlus

        RedakteurSolutions by Handelsblatt Media Group