Schlagwort: Arbeitsorganisation

Ein hybrides, aktivitätsbasiertes Arbeitsmodell, das die Vorteile von Campus- und mobiler Arbeit miteinander verbindet

Kurzinterview mit Dr. Michael Müller-Wünsch

Kurzinterview mit Dr. Michael Müller-Wünsch, CIO bei OTTO über die Auswirkungen der Pandemie auf Arbeitsstrukturen, die Organisation des virtuellen Zusammenspiels von Tech-Teams zu Business Communities und Fachbereichen und Feedback-Mechanismen.

  1. Welche Auswirkungen haben acht Monate Pandemie auf die Arbeitsorganisation bei OTTO?

Mobiles Arbeiten ist bei OTTO nicht grundsätzlich neu gewesen, obwohl in unserem Unternehmen nie zuvor so viele Menschen langfristig von zuhause gearbeitet haben. Von heute auf morgen waren fast alle 4.900 Kolleg*innen mobil tätig. Das hat insbesondere zu Beginn an ein paar Stellen für Unsicherheiten gesorgt.
Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, News zur VeranstaltungTags: