Off the Record – Connecting the Value Chain

[su_label type="warning"]09. November, um 17.30 Uhr, 1,5 Stunden[/su_label] Rädern“ beschrieben. Software wird also künftig im Mittelpunkt aller Mobilitätskonzepte stehen und bereits heute beschäftigt beispielsweise Automobilzulieferer Continental mehr als 20.000 IT- und Softwareentwickler. Es wird also eine Mammutaufgabe nicht nur für das Personalrecruiting sondern auch in puncto Arbeitsorganisation. Neue Tools und Arbeitsmethoden müssen implementiert werden und an die Anforderungen und Arbeitsrealität zukünftiger Mitarbeiter angepasst werden. Themen, die bei Tech Konzernen bereits gelebte Praxis sind und mit denen sich die klassischen Automobilbauer scheinbar noch schwertun. Wie sieht die Realität bei den etablierten Autokonzernen heute aus? Ob und wie kann diese Transformation gelingen? Unsere Gedanken und Ideen dazu möchten wir gemeinsam mit Slack in unserem nächsten Off the Record virtuell im engen Kreis mit Ihnen diskutieren – im Dialogmodus, formlos und unverstellt und ohne Scheuklappen oder Frontbeschallung. Die Impulsgeber: [ef_personen category="off-the-record-slack" limit="-1" grid="static" columns="5"] Sichern Sie sich jetzt einen exklusiven Teilnehmerplatz!

4. November, 17.30-19.00

Die Erwartungen an Prozesse sind heute so hoch wie nie zuvor: Die schnelle und zuverlässige Bearbeitung von Anfragen, eingebettet in eine einfache Nutzerführung und nach höchsten Sicherheitsstandards wird zum Standard.

Viele Prozesse erlauben es heute, durch eine zunehmende Automatisierung und Digitalisierung diese Anforderungen zu erfüllen – wenn sie nicht in Datensilos oder an Werks- und Abteilungsgrenzen enden.

Connected Value Chains sind für Unternehmen der Schlüssel für effiziente und zuverlässige Prozesse. Doch wie gelingt die Entwicklung integrierter Wertschöpfungsketten? Mit welchen Schritten kann ein Unternehmen starten? Welche Herausforderungen gilt es zu bewältigen?

Wir freuen uns auf die gemeinsame Diskussion mit Ihnen und laden Sie gemeinsam mit ServiceNow herzlich zum folgenden (virtuellen) Off-the-Record-Event im Rahmen des Handelsblatt Transformation Circle ein:

Speaker:

Dr. Anne Bendzulla

Dr. Anne Bendzulla

Director ITRWE Renewables
    Enno Danke

    Enno Danke

    Head of Operations Industry Business UnitSulzer Pumps Equipment Sulzer Management AG
      Jens Michael Peters

      Jens Michael Peters

      CEOeprimo
        Dirk Ramhorst

        Dirk Ramhorst

        CIO und CDOWacker Chemie
          Jürgen Schön

          Jürgen Schön

          Head of Manufacturing Industry EMEAServiceNow

            Partner

            servicenow

            Sichern Sie sich jetzt einen exklusiven Teilnehmerplatz!

            Wir treffen uns am 04. November, um 17.30 Uhr, bei Zoom. Die Dauer beträgt in etwa 1.5 Stunden.