Die nächste Welle intelligenter Digitalisierung –
Skalierung über Algorithmen, Agilität und Architekturen

Skalierung ist die aktuelle Aufgabe aller Digitalisierungschefs mit folgenden Priotitäten: Digitale Prozesse end-to-end designen, durch Algorithmen intelligent automatisieren und organisatorisch und technisch agil in die Fläche bringen.

Es geht darum, die digitalen Einzelinitiativen zu skalieren. Hierzu müssen die CIOs und CDOs den Fokus weiten und die Digitalisierung auf die Gesamtorganisation übertragen. Sonst bleibt es Stückwerk und wird nicht zum durchgängigen Kundenerlebnis.

Diese neue Welle intelligenter Digitalisierung geht in die Fläche und in die Tiefe. Der CIO muss den Blick auf das Ganze richten: auf das ganze Unternehmen, auf die ganze Wertschöpfungskette und auf die ganze IT.

Treffen Sie auf der Handelsblatt Jahrestagung Strategisches IT-Management CIOs, Digitale Vordenker und Technologie-Pioniere, die ihre Strategien in den Bereichen AI, Digitalisierung, Agilität und Architekturen der Zukunft präsentieren.

20. bis 22.1.2020 im Sofitel Munich Bayerpost in München

Referenten 2020

Erste Zusagen
Christian Eigler

Christian Eigler

Corporate CIOContinental AG
Christian Eigler

Christian Eigler

Corporate CIOContinental AG

REPORTAGE

IT Innovationen @Continental

  • Die Grundlage: Megatrends und Technologie
  • Menschen & Kultur: „WE are the Transformation!“
  • Auf dem Weg zum „Data Driven“ Unternehmen
    Michael Hanisch

    Michael Hanisch

    Head of Technology, D/A/CHAmazon Web Services
    Michael Hanisch

    Michael Hanisch

    Head of Technology, D/A/CHAmazon Web Services

    Beschriftung

    (IT-)Architekturen für das digitale Business der Zukunft

    • Brauchen wir neue Paradigmen?
    • Wie lassen sich Architekturen wandelbar und anpassbar gestalten?
    • Die neue (?) Rolle der IT als Treiber des Business

    , ,

      Prof. Dr. habil. Jana Koehler

      Prof. Dr. habil. Jana Koehler

      CEO and DirectorDeutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz DFKI GmbH

      Referent 2020

      Prof. Dr. habil. Jana Koehler

      Prof. Dr. habil. Jana Koehler

      CEO and DirectorDeutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz DFKI GmbH

      Opening Keynote

      Künstliche Intelligenz in der Unternehmensarchitektur – Grundlage für operative Exzellenz in allen Schichten

      • Wichtige KI Technologien für den CIO im Überblick
      • Reifegrade, Best Practices, Chancen und Risiken
      • Was bleibt nach dem Hype? – Gewinner und Verlierer im Überblick

        Florian Leibert

        GründerMesosphere (jetzt D2iQ), San Francisco, USA

        Florian Leibert

        GründerMesosphere (jetzt D2iQ), San Francisco, USA

        VALLEY TALK MIT DEM „BILL GATES DES CLOUD-COMPUTING“

        EINER DER BERÜHMTESTEN DEUTSCHEN TECH-KARRIEREN IM SILICON VALLEY, IM GESPRÄCH MIT DEM HANDELSBLATT

        Florian Leibert is co-founder of Mesosphere (today named D2iQ), the hybrid cloud platform company which helps companies like NBCUniversal, Deutsche Telekom, and Royal Caribbean adopt transformative technologies, like machine learning and real-time analytics, with ease.

        Until 2019 he was CEO and during his tenure Mesosphere was named one of the fastest growing B2B companies in Silicon Valley by Inc. Magazine. Mesosphere is backed by leading investors including Andreessen Horowitz, T. Rowe Price, Khosla Ventures, KDT and more. Leibert was recognized as one of Capital’s „Junge Elite“ for the prior two consecutive years and led the company to be named by Business Insider as one of the „Enterprise Startups to Bet Your Career on in 2018“ and one of „The 10 Coolest Container Tech Startups Of 2017“, according to CRN.

        Prior to Mesosphere, Leibert solved mission-critical infrastructure challenges as an engineering leader at Airbnb and Twitter and co-authored an open-source tool called Chronos.

        Sebastian MatthesDas Gespräch führt
        SEBASTIAN MATTHES
        Stellvertretender Chefredakteur & Head of Digital, Handelsblatt

          Alle ReferentenZur Übersicht

          Best of 2019

          Rückblick | Handelsblatt Jahrestagung Strategisches IT-Management 2019
          Digitalisierung | Automatisierung | Containerisierung Die IT als Treiber des Digitalen Wandels Wie sieht Ihr Bebauungsplan 2020 aus? Was bedeutet das Ende von SAP R3? Ist SAP S/4 HANA der neue Weg für Sie? Diese und viele weitere interessante Fragestellungen diskutierten die Referenten auf der Bühne der Handelsblatt Jahrestagung Strategisches IT-Management 2019. Weitere Informationen zur Veranstaltung: www.it-jahrestagung.de

          Weitere Videos

          Interview mit Prof. Dr. Alin Albu-Schäffer (TU München) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Nadav Arbel (CyberHat inc.) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Paul Chapman (Box) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Prof. Dr. Torsten J. Gerpott (Uni Duisburg-Essen) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Alex Glanzmann (Die Schweizerische Post AG) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Tim Gude (Volkswagen AG) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Henning Jacobs (Zalando SE) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Christa Koenen (Deutsche Bahn AG) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Steve Koenig (Consumer Technology Association) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Peter Kürpick (HERE) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Oliver Lindner (Continental AG) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Jerry Luftman Ph.D. (GIIM) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Andrea Martschink (Siemens AG) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Gunnar Menzel (Capgemini) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Sunil Potti (Nutanix) | Strategisches IT-Management 2019
          Interview mit Joachim Schmider (Schaeffler AG) | Strategisches IT-Management 2019
          Rückblick | Handelsblatt Jahrestagung Strategisches IT-Management 2019
          Sehr guter Überblick über aktuelle Trends und Strategien.
          Detlef Bräuer, SER Solutions Deutschland GmbH

          News

          Prof. Dr. Martin Mocker: „Traditionelle Firmen stehen vor einem Re-Design ihres Unternehmens.“

          „Traditionelle Firmen stehen vor einem Re-Design ihres Unternehmens.“

          Digitalisierung ist eine große Herausforderung für Unternehmen weltweit. Die Märkte verändern sich rasant und Unternehmen müssen sich diesen Veränderungen anpassen. Durch neue Techniken entstehen neue Möglichkeiten und neue Kundenbedürfnisse.

          Wie Unternehmen mit der Digitalisierung umgehen und welche Hürden es gibt, darüber sprachen wir mit Prof. Dr. Martin Mocker von ESB Business School in einem spannenden Interview.
          Weiterlesen

          Webinar: Netzwerktransformation in die Cloud – schnell, sicher und kosteneffizient

          Webinar: Netzwerktransformation
          Dienstag, 27. August 2019, 16:00 – 16:45

          Vor zehn Jahren fielen 10% des Datenverkehrs in Unternehmen auf das Internet, heute sind es hingegen 90%. Die Bereitstellung von Anwendungen über die Cloud (z.B. Office 365) steigt weiter an, Anwender greifen schnell und unkompliziert mit verschiedenen Devices auf Daten und Anwendungen zu – immer und überall. Zeitgleich ist die Cloud-Transformation aber auch der schwerwiegendste Eingriff in das Unternehmensnetzwerk einer Organisation.

          Weiterlesen

          Siemens, Apleona, Generali und Trevisto gewinnen Diamond Star IT-Innovation

          Das Handelsblatt hat im Rahmen der 25. Handelsblatt Jahrestagung „Strategisches IT-Management“ in München, in Kooperation mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen, dem VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V. – und dem Diamond Star Partner Capgemini Consulting, den Diamond Star – IT INNOVATION“ verliehen.

          Weiterlesen

          Studie: Das Ideal ist die hybride Cloud (Featured Article)

          hybride cloud

          Heutzutage entscheiden die IT-Teams von Unternehmen, wo eine bestimmte Geschäftsanwendung ausgeführt werden soll. Dies basiert auf Faktoren wie Wirtschaftlichkeit, Einhaltung gesetzlicher Auflagen, Leistung, Verfügbarkeit und Sicherheit der verfügbaren Infrastrukturoptionen.

          Weiterlesen

          Weitere NewsZur Übersicht

          Event-Location