Das war die Handelsblatt Tagung Inside Real Estate 2021

Rund 100 Entscheider aus der Immobilienwirtschaft trafen sich am 2. und 3. November 2021 im Rahmen der Handelsblatt Jahrestagung „Inside Real Estate“, um sich einen fundierten Überblick über die aktuellen Entwicklungen zu verschaffen und neue Lösungswege zu diskutieren. Durch das Programm führten Dr. Thomas Beyerle (Managing Director, Catella Property Valuation GmbH), Marion Hoppen (Inhaberin hoppen.kommunikation) sowie Nicolas Katzung (Immobilienredakteur, Handelsblatt).

Einen konjunkturellen Ausblick auf die Entwicklung der Gesamtwirtschaft 2022 bot Jochen Möbert (Immobilienanalyst, Deutsche Bank). Prof. Dr. Michael Voigtländer (Leiter Kompetenzfeld Finanz- und Immobilienmärkte, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.) zeigte, wie sich die Assetklassen im New Normal 2022 entwickeln werden. Wie der neue Mix aus Wohnen, Arbeiten und Leben gelingt und welche neuen Ansätze es in der Plan- und Baupolitik geben muss, diskutierten prominente Vertreter:innen der Branche und aus der Politik, u.a. Nicole Razavi MdL (Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg), Dr. Sabine Sütterlin-Waack (Ministerin für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung, Schleswig-Holstein), Dr. Thomas Birtel (Vorstandsvorsitzender, Strabag), Kai Warnecke (Präsident, Haus & Grund Deutschland e.V.) und Aygül Özkan (Geschäftsführerin, Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.). Zudem wurden die Themen Green Real Estate und Digital Real Estate mit verschiedenen Akteuren des Marktes beleuchtet.
en.

Ihre Referent:innen 2021

Dr. Thomas Birtel

Dr. Thomas Birtel

Referent 2021

Vorstandsvorsitzender, Strabag

    Prof. Marcel Fratzscher

    Prof. Marcel Fratzscher

    Referent 2021

    Präsident, DIW Berlin (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung)

      Jochen Möbert

      Jochen Möbert

      Referent 2021

      Immobilienanalyst,
      Deutsche Bank

        Aygül Özkan

        Aygül Özkan

        Referentin 2021

        Geschäftsführerin, Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

          Nicole Razavi MdL

          Referentin 2021

          Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg

            Iris Schöberl

            Iris Schöberl

            Referentin 2021

            Managing Director, BMO Real Estate Partners Germany

              Dr. Sabine Sütterlin-Waack

              Dr. Sabine Sütterlin-Waack

              Referentin 2021

              Ministerin für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung, Schleswig-Holstein

                Kai Warnecke

                Kai Warnecke

                Referent 2021

                Präsident, Haus & Grund Deutschland e.V.

                  Impressionen 2021


                  Aktuelle News zu Handelsblatt Inside Real Estate:

                  Architekten und KI gestalten gemeinsam die Städte der Zukunft

                  Advertorial

                  von Christoph Becker

                  Die Digitalisierung ist in weiten Teilen auch in der deutschen Baubranche angekommen. Planungs- und Bauunternehmen haben die akute Notwendigkeit innovativer Technologien zur Sicherung ihrer Wettbewerbsfähigkeit erkannt, CAD- und BIM-Anwendungen kommen inzwischen nahezu flächendeckend zum Einsatz. CAD (Computer Aided Design) ist dazu in der Lage, Objekte präzise auf dem Computer darzustellen und daraus exakte Zeichnungen abzuleiten – automatisiert statt manuell und immer öfter auch in 3D. Durch BIM (Building Information Modeling) kann der komplette Lebenszyklus eines Gebäudes vom ersten  Bauentwurf bis zum Betrieb digital dargestellt und planbar gemacht werden, auch über unterschiedliche Stakeholder hinweg.

                  (mehr …)


                  EINE NEUE ZUKUNFT FÜR UNSERE INNENSTÄDTE

                  EINE NEUE ZUKUNFT FÜR UNSERE INNENSTÄDTE

                  von Aygül Özkan

                  Düsseldorf, Leipzig, München, aber auch Städte wie Flensburg, Münster, Magdeburg – Leerstand ist in die Fußgängerzonen eingezogen, Flächenpreise sind eingebrochen, bei Neuvermietung werden geringere Mieten erzielt. Die Innenstädte sind gezeichnet von den wirtschaftlichen Auswirkungen von gleich mehreren Lockdowns in der Corona-Zeit. Nur äußerst zäh kam das Leben in die Städte zurück, die Kunden sind zurückhaltend, die wirtschaftliche Ungewissheit ist groß angesichts der Meldungen von steigender Inflation, Arbeitsplatzabbau und im Wahlkampf angekündigter steigender Preise für Energie.

                  (mehr …)


                  DER KÜRZESTE WEG AUS DER KRISE: DIE 15-MINUTEN-STADT

                  DER KÜRZESTE WEG AUS DER KRISE: DIE 15-MINUTEN-STADT

                  von Iris Schöberl

                  Die Zukunftsfähigkeit unserer Städte wurde schon vor Beginn der Corona-Pandemie hitzig diskutiert. Nicht grundlos ist sie bereits in den Sustainable Development Goals explizit als eine der großen Herausforderungen unserer Zeit festgehalten worden. Was an der Debatte jedoch neu ist, ist die beschleunigte Dynamik, die seit der Pandemie und von sich wandelnden Umweltbedingungen zusätzlich befeuert wird. Dabei wird die Attraktivität der Städte und damit auch die Lebensqualität ihrer Bewohner künftig zunehmend von ihrer Resilienz, also der Fähigkeit des städtischen Systems, flexibel auf teils plötzliche Veränderungen zu reagieren, abhängig sein. Im Zentrum dieser Entwicklung steht dabei eine entscheidende Frage: Wie muss die Stadt der Zukunft gedacht werden?

                  (mehr …)


                  Video-Interview mit Dr. Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender, Strabag

                  „Ein Zurück wird es nicht mehr geben“. so Dr. Thomas Birtel. Wohn- und Arbeitswelten müssen sich den veränderten Verbrauchergewohnheiten anpassen.

                  Begleitet wird die notwendige Restrukturierung der Immobilien- und Bauwirtschaft durch Herausforderungen und Chancen, die die Themen ESG und Nachhaltigkeit sowie die fortschreitende Digitalisierung der Branche mit sich bringen.



                  weitere News!

                  Das aktuelle Handelsblatt Journal Immobilien


                  bro

                  #HBImmobilien

                  Das Setting der Euroforum Tagung Future Workplace & Office 2021 steht. Unser Graphic Recorder Stefan Anders von @DIALOGBILD GmbH ist auch bereit. Es kann also losgehen. Wir freuen uns auf einen konstruktiven und informativen Tag. #FuWoPl

                  Herzlich Willkommen @nilsee in unserer #logistikimmobilien-Familie. Wir freuen uns auf Ihren Vortrag.

                  #immoaktuell

                  So schätzen unsere Teilnehmenden die Entwicklung der Spitzendendite im Markt ein. Wie ist Ihre Meinung? #Logistik #Immobilien #Investment

                  Was sind die Trends und Treiber im #Logistik-Immobilienmarkt? Antworten gibt Uwe Veres-Homm
                  #immoaktuell

                  Eröffnung der Tagung die #Logistik-Immobilie durch die Vorsitzenden Rainer Koepke und Uwe Veres-Homm
                  #immoaktuell