Webinar: FemTech – Der neue Boom in der digitalen Gesundheitswirtschaft?

Webinar: FemTech – Der neue Boom in der digitalen Gesundheitswirtschaft?

Vom 29. September 2020

Summary:

Schwangerschaft, Menopause, Menstruation sind Themen, die in der männerdominierten Start-up-Szene lange niemanden interessiert haben. Dass sich das nun ändert, liegt auch daran, dass sich immer mehr Investoren für diesen Bereich interessieren. Denn die Zielgruppe ist groß: Die Hälfte der Bevölkerung sind Frauen und somit betroffen. Femtech ist also ein Marktsegment, in dem gerade viel passiert.

Bereits etabliert haben sich Apps, die den weiblichen Zyklus tracken oder Frauen in den Wechseljahren mit individuellen Tipps unterstützen. Entwicklerinnen auf der ganzen Welt bringen neue Lösungen auf den Markt wie eine digitale Milchpumpe oder Hormontests. Doch wie erfolgreich sind diese Programme eigentlich? Und verbessern digitale Anwendungen die Gesundheitsversorgung von Frauen wirklich? Denn am Ende geht es um das Wohl der Patientin. Gemeinsam mit den Expertinnen Maxie Matthiessen und Sylvia Thun will Britta Rybicki , Redakteurin von „Handelsblatt Inside Digital Health“ diesen Markt genauer anschauen.

JETZT KOSTENLOS ANSEHEN

Die Expertinnen:

 

Maxie MatthiessenMaxie Matthiessen ist Gründerin von Femna, eine telemedizinische Beratungsplattform speziell für Frauen. Zuvor hat sie die Firma Ruby Cup gegründet: Eines der ersten Unternehmen, das die Menstruationstasse nach Deutschland brachte.

Unternehmerin

Prof. Dr. Sylvia ThunProf. Dr. Sylvia Thun ist Ärztin und Ingenieurin für biomedizinische Technik und forscht zu Themen wie der Elektronischen Gesundheitsakte und dem elektronischen Rezept. Sie gilt als Expertin für nationale und internationale IT-Standards im Gesundheitswesen. 2019 hat sie das Netzwerk „Shehealth – Woman in Digital Health“ mitgegründet.

Ärztin, Ingenieurin und Wissenschaftlerin

Moderation:

Britta RybickiBritta Rybicki hat Jura, Politikwissenschaft und Ethnologie studiert und besucht die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Sie ist Gesundheitsreporterin bei dem Fachbriefing Handelsblatt Inside Digital Health. Dort berichtet Sie über Start-ups und Technologien im Gesundheitswesen.

Fotocredits:
Maxie Matthiessen (Foto: Unternehmen)
Sylvia Thun (Foto: BHI)

Erfahren Sie mehr über die Arbeit unserer Digital Health Redaktion:
https://inside.handelsblatt.com/digital-health/

 

JETZT KOSTENLOS ANSEHEN

Titel

Vorname*

Nachname*

Position

E-Mail Adresse*

Telefon Nummer*

Firma*

Strasse*

PLZ*

Ort*

Land*

 


Ich bin damit einverstanden, dass meine im Registrierungsformular angegebenen Daten von der Euroforum Deutschland GmbH zum Zwecke der Werbung für eigene Leistungen und Produkte sowie für Angebote von Unternehmen der Handelsblatt Media Group (diese sind unter www.handelsblattgroup.com/portfolio einsehbar) verwendet werden. Über diese neuen Angebote und Services möchte ich künftig per E-Mail und Telefon persönlich informiert und beraten werden. Dieser Verwendung kann ich jederzeit widersprechen.

Eine Weitergabe meiner Daten erfolgt darüber hinaus nur zu Zwecken einer Auftragsdatenverarbeitung. Mir ist bekannt, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ich kann diese Einwilligung jederzeit ohne für mich nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine E-Mail an: datenschutz@euroforum.com. Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten gelöscht. Nähere Angaben zum Umgang mit personenbezogenen Daten erhalte ich hier www.euroforum.de/datenschutz.

 


Sicherheitsabfrage*



 

*Pflichtfelder