Partner 2021

Knowledge-Partner:

Bristol Myers Squibb

Bristol-Myers Squibb ist ein weltweit tätiges BioPharma-Unternehmen, das sich die Erforschung, Entwicklung und den Einsatz innovativer Medikamente zur Aufgabe gemacht hat, die Patient:innen dabei helfen, schwere Erkrankungen zu überwinden. Unsere Forschung konzentriert sich unter anderem auf die Bereiche Onkologie, Hämatologie, Immunologie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Fibrose und Neurowissenschaften. Weiterführende Informationen unter bms.com/de, Twitter und LinkedIn.

 

doctolib

Doctolib wurde 2013 gegründet und zählt heute zu den führenden E-Health-Unternehmen in Europa. Das Unternehmen unterstützt Ärzt:innen, Gesundheitsfachkräfte und Kliniken mithilfe einer intelligenten Softwarelösung darin, effizienter und ressourcenschonender zu arbeiten, die Patientenerfahrung zu verbessern und die Kooperation mit Kolleg:innen zu stärken. Patient:innen bietet Doctolib einen einfacheren Zugang zur Gesundheitsversorgung und ein transparentes Informationsangebot über ihre Behandlungsoptionen. Über das Online-Portal und die Doctolib App können sie bei einer Gesundheitsfachkraft ihrer Wahl sowohl Vor-Ort-Termine als auch kostenlose Videosprechstunden vereinbaren und verwalten. Vor und während des Video-Termins können Arzt bzw. Ärtztin und Patient bzw. Patient wichtige Dokumente sicher über die Software austauschen. Jeglicher Arzt-Patienten-Kontakt über Doctolib erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Auf die Daten von Ärzt:innen und Patient:innen hat das Unternehmen zu keinem Zeitpunkt Zugriff.

Heute arbeiten etwa 270.000 Gesundheitsfachkräfte in Europa mit Doctolib zusammen. Mehr als 60 Millionen Patient:innen besitzen einen eigenennen Account bei Doctolib, davon mehr als 6,5 Millionen in Deutschland. Europaweit beschäftigt das Unternehmen 1.700 Mitarbeiter:innen in 40 Städten. Seit 2016 ist Doctolib in Deutschland aktiv. Der deutsche Hauptsitz befindet sich in Berlin. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen hierzulande mehr als 450 Mitarbeiter:innen an 11 Standorten und betreut etwa 57.000 Gesundheitsfachkräfte.

Weitere Informationen über Doctolib finden Sie unter www.doctolib.de oder unter www.about.doctolib.de

Partner:

Janssen

Janssen ist eines der weltweit führenden forschenden Pharmaunternehmen und Teil des globalen Gesundheitsunternehmens Johnson & Johnson.

1953 von Dr. Paul Janssen in Belgien gegründet, ist Janssen seit 1959 auch in Deutschland vertreten. Der deutsche Unternehmenssitz ist in Neuss, Nordrhein-Westfalen. In Deutschland hat das Unternehmen knapp 1.000 Mitarbeiter:innen und ist die Nummer 2 der forschenden Pharmaunternehmen. Janssen investiert täglich weltweit etwa 22 Millionen Euro in die Erforschung und Entwicklung neuer Medikamente. 18 Wirkstoffe des Unternehmens stehen auf der WHO-Liste der unverzichtbaren Arzneimittel. Allein 2019 wurden in Deutschland etwa 4,6 Millionen Menschen mit Präparaten von Janssen behandelt.

Wir forschen in folgenden Therapiegebieten: Onkologie, Immunologie, Infektiologie, Neurowissenschaften, Pulmonale Hypertonie.

Janssen-Cilag GmbH
www.janssen.com/germany

 

PHILIPS

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Health Continuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal, Konsumentinnen und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucherinnen und Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 77.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte 2020 einen Umsatz von 17,3 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de/presse / www.philips.de/healthcare

 

Partner des Health-i-Awards:

Techniker Krankenkasse

Mit fast 11 Millionen Versicherten ist die Techniker Krankenkasse (TK) die größte Krankenkasse in Deutschland. Die rund 14.000 Mitarbeitenden setzen sich tagtäglich dafür ein, den TK-Versicherten eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung zu gewährleisten. Mit zahlreichen Innovationen – wie zum Beispiel der elektronischen Gesundheitsakte TK-Safe – ist es das Ziel der TK, die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzutreiben und ein modernes Gesundheitssystem maßgeblich mitzugestalten. Focus-Money (Ausgabe 7/2021) zeichnete die Techniker bereits 15 Mal hintereinander als „Deutschlands beste Krankenkasse“ aus.

Health-i-Initiative
www.handelsblatt.com/initiative/health-i

Support:

nuance

Nuance ist im deutschen Gesundheitswesen der führende Anbieter von professionellen Spracherkennungssystemen. Bereits jede zweite Klinik in der Schweiz, Österreich und Deutschland nutzt eine Lösung von Nuance. KI-basiert und in deutschen Rechenzentren gehostet, unterstützt die Spracherkennung Dragon Medical One medizinisches Personal bei der effizienten Erstellung einer zeitnahen Dokumentation. Dadurch wird der Arbeitsalltag von aufwendiger Verwaltungsarbeit entlastet und mehr zeitliche Freiräume ermöglicht.
www.nuance.de/gesundheit