Medienpartner 2021

Ehealth Com

HEALTH-CARE-COM ist Verlag und Agentur, bietet eigene Medien am Markt an und erstellt Medien für Auftraggeber. Der Verlag steht für inhaltlich fundierte und unabhängige Fachmedien, wie das Fachmagazin E-HEALTH-COM, das dazugehörige Internetportal sowie die Supplements und Compendien. Die Agentur steht für hochwertige Medien und Kommunikationsmaßnahmen unterschiedlichster Art, die stets in enger Abstimmung mit Kunden und Partnern entwickelt werden.

Health&Care Management

Das Fachmagazin Health&Care Management bietet als bereichs- und berufsgruppenübergreifendes Medium praxisrelevanten Content, der Entscheider:innen in Krankenhäusern, Privatkliniken, Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie diversen Institutionen der Gesundheitswirtschaft dabei unterstützt, diese erfolgreich weiterzuentwickeln und dabei effizienter zu wirtschaften. Top aktuell berichtet das Redaktions-Team über aktuelle Themen, die das Gesundheitswesen bewegen und von ausgewählten Branchen-Events.

www.hcm-magazin.de

Life Sciences

Life Sciences, die „Lebenswissenschaften“, bilden seit über 20 Jahren einen wesentlichen Branchen- und Technologieschwerpunkt von GoingPublic Magazin und VentureCapital Magazin. Seit 2014 erscheint eine eigene „Life Sciences-Serie“, die seit 2017 – dem crossmedialen Ansatz entsprechend – unter dem Titel Plattform Life Sciences fortgeführt wird. Als Initiative von GoingPublic und VentureCapital Magazin widmet sich die Plattform den Themen Technologie, Finanzierung und Investment. Unsere Mission: Medienübergreifende Verbindung (Magazin – Web – Event) der Lebenswissenschaften mit Wissen und Netzwerken aus Unternehmensfinanzierung und Kapitalmarkt.

www.plattform-lifesciences.de

 

management krankenhaus

Management & Krankenhaus (M&K) richtet sich an das TOP-Management sowie alle Führungskräfte und Anwender in stationären Einrichtungen, die an Investitionsentscheidungen und Prozessen zur Optimierung von Abläufen beteiligt sind.

www.management-krankenhaus.de

 

medhochzwei

Fachbücher müssen nicht trocken und schwer lesbar sein – der medhochzwei Verlag publiziert seit 2009 Fachmedien und Sachbücher, die wissenschaftlich basiert und dennoch praxisorientiert und lesefreundlich sind. Die Herausgeber und Autoren des Verlages kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gesundheitsbranche: Ob Ärzte, Rechtsanwälte, Psychotherapeuten, Krankenhausmanager oder Wissenschaftler – sie alle bringen ihre fachliche Expertise ein und stehen für die Aktualität und Qualität des Verlagsprogramms.

Der interdisziplinäre Ansatz von medhochzwei schafft eine große Themenvielfalt: Das Portfolio deckt die Themenfelder Pflegemanagement, Krankenhausmanagement, Case Management bis hin zu Medizinrecht und Psychotherapie ab und behandelt übergreifende Fragestellungen der Gesundheitsversorgung, Krankenversicherung und Gesundheitspolitik. Auch Themen wie das Altern, Demenz, seelische Gesundheit und der gesunde Umgang mit digitalen Medien finden sich im Verlagsprogramm wieder. Hier können Sie das aktuelle Gesamtverzeichnis 2021 sowohl normal, als auch interaktiv downloaden.

 

MWV

Die Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, gegründet im Jahr 2005, ist heute ein namhafter Fachverlag für Medizin, Management und Gesellschaft. Programmschwerpunkte liegen im Krankenhausmanagement, Versorgungs- und Gesundheitsmanagement sowie in ausgesuchten medizinischen Fachgebieten wie z.B. Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin, Innere Medizin oder Psychiatrie und Psychotherapie (mit einem besonderen Fokus auf Forensische Psychiatrie).

Die aktuell über 4000 Herausgeber und Autoren des Verlages repräsentieren die Elite der deutschsprachigen und vielfach internationalen Experten in der Medizin und vermitteln gleichermaßen fachliche Exzellenz und Umsetzbarkeit in der Praxis.

Als Berater und Partner von Kliniken, Forschungsinstituten, Verbänden, Initiativen, wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Unternehmen der Gesundheitswirtschaft entwickeln wir „durch die Brille des Kunden“ kooperative Buchprojekte.

Gründer, Verleger und Gesellschafter ist Dr. med. Thomas Hopfe, der nach einer Karriere als Intensivmediziner seit über 25 Jahren als Programmchef oder Geschäftsführer in medizinischen Fachverlagen aktiv ist und bis heute ca. 1.700 neue Publikationen initiiert, konzipiert und erfolgreich realisiert hat.

www.mwv-berlin.de

 

pharmind