„Digitale Souveränität führt nur über den Aufbau digitaler Kompetenz“

von Ronald de Jonge, Partner Public Sector, Sopra Steria

Der Staat möchte weniger Abhängigkeit von Digital-Konzernen aus den USA und Asien. Deutschland und die EU arbeiten unter anderem mit Initiativen wie Gaia-X und mehr Open-Source-IT an dieser digitalen Souveränität. Doch die lässt sich nicht einfach einkaufen oder per EU-Richtlinie anordnen. Digitale Souveränität erreichen Verwaltungen zusätzlich nur mit digitaler Befähigung. Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, News

Themen&Köpfe | Danyal Bayaz, Finanzminister, Baden-Württemberg

Wir freuen uns auf den Startup-Beauftragten der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und den Leiter des Wirtschaftsbeirats der Partei, Dr. Danyal Bayaz als Diskutant beim 1. GovTech-Gipfel Deutschland am 10. Juni. Mit ihm sprechen wir über die Agenda von Bündnis 90/Die Grünen in Bezug auf die zukünftige Rolle von Startups- und Techszene beim digitalen Umbau von Staat und Verwaltung.

Verfasst in: Allgemein, News

Themen&Köpfe | Dr. Anna Christmann, MdB, Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Ist die Forderung nach einem Digitalministerium eine Debatte von gestern? Als Sprecherin für Innovation und Technologie der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wirbt Anna Christmann für einen anderen Ansatz, wie die digitale Transformation des Staates gelingt. Wir sprechen mit ihr über die Pläne der Grünen und die aktuelle Debatte über die Einrichtung eines Digitalministeriums beim GovTech-Gipfel am 10. Juni.

Verfasst in: Allgemein

Themen&Köpfe | Faruk Tuncer, Co Founder, Polyteia

Datengesteuerte Entscheidungsfindung wird zu einer Kernkompetenz von Verwaltungen in Bund, Ländern und Kommunen. Faruk Tuncer und sein Unternehmen Polyteia stärken die Datenfähigkeit der Verwaltung, zuletzt im Bildungssystem in Schleswig-Holstein mit seinen über 800 Schulen. Auf dem GovTech-Gipfel am 10. Juni zeigt er konkrete Wege aus dem Datendilemma und sagt, was Verwaltungen in Deutschland jetzt tun müssen.

Verfasst in: Allgemein, News

Themen&Köpfe | Audrey Tang Digital Minister, Taiwan

Die Hackerin und Digitalministerin Taiwans, AudreyTang, die „konservative Anarchistin“, wie sie kürzlich bezeichnet wurde, gehört zu den einflussreichsten Tech-Persönlichkeiten weltweit. Am 10. Juni skizziert sie in einer exklusiven Masterclass Deutschlands Weg zu einer digitalen Demokratie. Welche Rolle spielen dabei Zivilgesellschaft und CiviTech? Live mit Q&A

Verfasst in: News